Rabbi Matondo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gerrie schrieb:

      @Tsubasa

      Wenn man Matondo und Ahmed mit Raman vergleicht, sieht man, dass die Spieler doch Welten trennen. Raman ist wesentlich kompletter.

      Bei Ahmed sieht es irgendwie zu wild und unkoordiniert aus, weswegen Wagner ihn wohl nicht öfter oder länger bringt. Dass er torgefährlich ist, ist natürlich richtig, aber täuscht nicht über Defizite hinweg. Bei Rabbi sind die Wege und Entscheidungen oftmals eben falsch.
      Matondo ist noch jung und kann das alles lernen, wenn er denn will? Das ist wesentlich schwerer als zum Beispiel an der Schnelligkeit zu feilen.
      Aber auch so sehe ich Kutucu einfach weiter als Matondo? Also im Gesamtpaket. Ich denke halt wirklich das eine Leihe ihn enorm viel bringen könnte? Er muss halt spielen und durch diese Spielpraxis sich Sicherheit holen.

      Duese04 schrieb:

      Mein subjektiver Eindruck war das Matondo recht wenig sprintete/anlief. Irgendwie erwarte ich mir mehr von so einem schnellen Spieler. Chance nicht genutzt.
      Joa.
      Wobei da halt auch keiner die Anweisungen kennt.
      Wenn Wagner oder auch Matondo wissen, dass er kein so intensives Pressing spielen kann war das vielleicht auch gewollt so.
      Bringt ja am Ende auch nichts, wenn er sich da komplett verausgabt und dann keine Körner mehr hat.
      Raman findet da für mich nahezu die perfekte Mischung.

      Ansich habt ihr aber natürlich recht. Hätte mir da auch mehr gewünscht.
      Es tut mir leid, aber der Junge ist noch sehr lange nicht so weit. Ich glaube ihm würde eine Leihe gut tun. Vielleicht kann das ja noch bis zum Ende der Transferphase bewerkstelligt werden.
      "Some guy named Papapulous or something like that just raped Zanetti and Sneijder."

      Der Boss schrieb:

      Es tut mir leid, aber der Junge ist noch sehr lange nicht so weit. Ich glaube ihm würde eine Leihe gut tun. Vielleicht kann das ja noch bis zum Ende der Transferphase bewerkstelligt werden.
      auch wenn er nicht gut war. In dieser Transferperiode wäre das das blödste was man machen könnte. Wenn Raman oder Gregoritsch Mal ausfallen hätten wir sonst nur Kutucu und Burgstaller.

      Im Sommer kann man das machen, wenn man bspw Gregoritsch festverpflichtet und einen Stürmer holt (Gaich zum Beispiel).

      Jo96 schrieb:

      Der Boss schrieb:

      Es tut mir leid, aber der Junge ist noch sehr lange nicht so weit. Ich glaube ihm würde eine Leihe gut tun. Vielleicht kann das ja noch bis zum Ende der Transferphase bewerkstelligt werden.
      auch wenn er nicht gut war. In dieser Transferperiode wäre das das blödste was man machen könnte. Wenn Raman oder Gregoritsch Mal ausfallen hätten wir sonst nur Kutucu und Burgstaller.
      Dann wäre Wagner also gezwungen, Kutucu zu bringen?
      Demnach bin ich also Pro Matondo-Leihe.

      Der Boss schrieb:

      Es tut mir leid, aber der Junge ist noch sehr lange nicht so weit. Ich glaube ihm würde eine Leihe gut tun. Vielleicht kann das ja noch bis zum Ende der Transferphase bewerkstelligt werden.
      Sehe ich ähnlich. Hat bisher nur ganz selten mal Ansätze gezeigt, aber ich finde auch dass das auf dem Niveau momentan noch nicht reicht.

      neumi schrieb:

      Blueboss schrieb:

      neumi schrieb:

      Ist kein Mann für einen 2 Mann Sturm
      Nicht mit 19
      Nicht gegen diesen Gegner
      Nicht mit diesem Partner
      Verkappte Trainerdiskussion.
      Vllt ja auch ein Wink mit dem Transferentscheidungsfragezeichenzaunpfahl 8o
      Hör doch auf.
      Jetzt komplett sicher wieder einer um die Ecke und haut ne Hassrede gegen Heidel raus, da der Matondo ja geholt hat.
      Die armen Wagner und Schneider können da dementsprechend ja gar nix für.
      Ich weiß überhaupt nicht, was seine Aufgaben gestern waren. Der muss doch theoretisch immer zwischen gegnerischer Abwehr und dem Mittelfeld stehen, um Boateng in laufduelle zu verwickeln, wenn wir den Ball erobern.

      Stattdessen muss er andauernd Zweikämpfe in Strafraumnähe führen.

      Angelaufen ist er auch kein Stück vorne.

      Glaube, das war leider Taktische Vorgabe gestern. Anders kann ich mir das Spiel von ihm nicht erklären.
      "auf dich komm ich nicht klar voll der laberkopf bist du geh doch deutsch lernen wenn du willst aber müll den fred hier nicht mit dienen lappen kommentaren zu" - Duffman

      "Nur der gute Jay Jay tut immer so als wenn er mit Hotte am Schreibtisch sitzen würde und Hotte Ihn regelmäßig um Rat fragt." - Ruhrpottjunge

      "Neidisch, weil ich bilingual bin und Du ein Niemand?" - Zero-4

      "Hallo Bluewolf, der kann nicht ANDERS, ist einer von der SORTE." - Alla Urban
      niemals war es Vorgabr, da vorne so lustlos rumzulaufen.

      Aber Ahmed hatte auch 35 Min und da kam auch nicht viel mehr
      Huub Stevens : Jeder Mensch bekommt eine zweite Chance. Damit ist doch alles gesagt

      Achtung ! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten