Alexander Nübel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ala wer dieses mal nach Neuer und Goretzka noch immer nicht weiß was passieren wird, ist schon arg leichtgläubig.

      Mich stören weniger die 10-15 Millionen, die wir nächsten Sommer nicht mehr kriegen, sondern das Gerede bis dahin.
      Die Medien reiben sich jetzt schon die Hände.

      Auch sehr unwahrscheinlich, aber der einzige der den Vorlauf der Dinge durchkreutzen könnte, wäre Schubert.
      Das wird so laufen:

      1. Blablabla Schalke hat mir ein gutes Angebot gemacht. Noch keine Entscheidung getroffen blablabla.

      2. In der Winterpause oder kurz vor Saisonende wird in einer Phase, in der etwas Zeit zum nächsten Heimspiel liegt, bekannt gegeben, dass er zu den Bauern geht.

      Man kennt es ja. Die Spieler sollen uns nicht belügen. Wenn er einen Arsch in der Hose hat, sagt er gleich, dass er nicht verlängern wird.
      Das wird er aus taktischen Gründen natürlich nicht tun.
      "Panik ist eine Form von Hybris. Sie geht mit dem selbstgefälligen Gefühl einher, dass man genau weiß, wohin die Welt steuert – nämlich Richtung Abgrund." - Yuval Noah Harari

      Kobi schrieb:

      Das wird so laufen:

      1. Blablabla Schalke hat mir ein gutes Angebot gemacht. Noch keine Entscheidung getroffen blablabla.

      2. In der Winterpause oder kurz vor Saisonende wird in einer Phase, in der etwas Zeit zum nächsten Heimspiel liegt, bekannt gegeben, dass er zu den Bauern geht.

      Man kennt es ja. Die Spieler sollen uns nicht belügen. Wenn er einen Arsch in der Hose hat, sagt er gleich, dass er nicht verlängern wird.
      Das wird er aus taktischen Gründen natürlich nicht tun.
      this.
      Aber bis dahin werden trotzdem noch viele Daumen gedrückt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pepino ()

      Dieter schrieb:

      Ein Wechsel von ihm wäre super, egal wohin. Seine ganze Art ekelt mich an. Wie wer redet, wie er spielt, wie er sich dem Verein gegenüber gibt. Absolut unsympathischer Kerl.

      Glückauf.
      Dieter
      Du mich auch,
      Glückauf
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."
      Kann verstehen, dass die Fans teilweise so reagieren wie @Dieter, dieses ganze Hinhalten, die Lügen und das beim X. Talent das man fördert, man Hoffnungen reinsteckt usw. , habe früher immer gedacht, boa was für Talente wir haben, macht richtig Bock, wenn die mal gross sind... halb so wild das wir sportlich deswegen schlechter da stehen, die machen nunmal Fehler, aber das wird sich später auszahlen. Tja falsch gedacht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blub04 ()

      Er ist in meinen Augen ein sehr guter Torhüter mit Potential. Ob er ein richtig Guter wird, weiß man man nicht. Aber tendenziell, denke ich das.

      Wenn er seinen Vertrag bei uns verlängern sollte, wäre das sportlich sicherlich gut für uns.

      Alles andere was hier bez. seiner Aussagen und und und geschrieben wird, kann ich nicht nachvollziehen.

      Warum wird er verzichtbarer, wenn er bis heute keine Entscheidung getroffen hat? Raff ich nicht. ?(
      "Schlakke war damals die Ausgeburt der Hölle. Woche für Woche zogen Heerscharen von zahnlosen und arbeitsscheuen – dafür aber umso gewaltbereiteren – niederen Kreaturen durch die Republik, um sich mit Gleichgesinnten im Parkstadion zu treffen. Selbst auf 50,- DM Haupttribünenplätzen herrschte akute Lebensgefahr, wenn man ein anderes Trikot als das der Meineid-Zombies trug."
      Klingt mittlerweile hier echt so als wären alle traurig wenn er verlängert.
      Der der Junge immer noch im Urlaub ist habt ihr aber schon auf dem Schirm oder?

      Es ist immer dieses messen mit zweierlei Maß. Schubert ist ja so ein Top-Typ und der kommt sogar ablösefrei. Aber wehe der geht von uns ablösefrei weg.
      Nübel ist kein Schalker und er hat auch nie irgendwas rausposaunt von wegen "Schalke ist meine große Liebe".
      Der Junge hat seine Karriere im Blick und möchte Nationaltorhüter werden. Und wenn er die Chancen bei einem anderen Verein höher sieht dann ist er weg.
      Man kann ihm ja nicht vorwerfen, dass er bisher nicht verlängert hat, gab ja anscheinend wohl kein Angebot. Jetzt kriegt er mal ein Angebot und hier wünschen sich schon einige das er sich verpisst, obwohl er noch gar nichts entschieden hat.

      Wenn er verlängert wäre das für uns super, hätten nen super ambitionierten Torwart für die nächsten 1-2 Saisons und kriegen danach noch richtig Kohle.
      Verlängert er nicht, ja mein Gott dann ist es so.
      Über ne VV freuen würde ich mich alle mal, nicht weil er ein Schalker Jung ist, sondern weil es uns sportlich und wirtschaftlich nach vorne bringt.
      „Ich wusste nicht wohin mit dem Ball, da hab ich ihn einfach reingewichst."
      Schubert hat wenigstens etwas früher geäußert, dass er nicht verlängert, und das ist bei dresden auch ne Ausnahme,bei uns hat dieses ablösefreie wechseln von talenten schon gewohnheit,deswegen stört das mich und einige weitere.