Alexander Nübel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      Ist der Stammplatz wirklich so sicher? Immerhin haben wir die Nr. 1 und 2 der U21-Nati im Team und einen neuen Trainer. Also bisken Konkurrenzkampf um die Nr. 1 würde ich schon gerne sehen, ohne Schubert jetzt näher beurteilen zu können. Fehler werden beide in dem Alter noch machen.

      Neu

      Pixel schrieb:

      Nübel wird hier verlängern. Gibt dann einen Zweikampf zwischen Schubert und ihm, in dem Nübel aktuell die Nase vorn hat. Wird so kommen. Könnt mich gerne zitieren.
      Zitieren? Wenn es nicht so kommt, werden wir dich so Fertig machen, dass du dich nie wieder auch nur in die Nähe der Neuen Medien wagst.
      Liebe Schalke.

      AufRechtePatrioten bekommen AufSchalke AufDieFresse

      Neu

      Meine Theorie:
      - Neuer hat Vertrag bis 2021 und wird diesen erfüllen.
      - Fährmann und Nübel haben denselben Berater. Dieser möchte, dass beide Torhüter spielen.
      - Fährmann wird nach dem Jahr im Schaufenster in der Premier League bleiben.
      - Nübel wird 2021 via niedriger Ausstiegsklausel zu den Bayern wechseln.
      - Schubert wird 2021 die neue Nummer Eins.

      Zugegeben, die Theorie hat mehr Lücken als unsere Abwehr in der vergangenen Saison. Trotzdem denke ich, dass es genau so kommen wird.
      Schalke - sonst nichts

      Neu

      volker_bb schrieb:

      Ich bin sicher das das jetzt ein Scheinkampf um Nübel ist. Ein Angebot für die Öffentlichkeit und für den Fan. Die Karten sind längst gefallen. Sonst wäre die Konstellation nicht so gemacht worden wie es jetzt passiert ist.
      Fährmann für das Nübeljahr in Norwich, Schubert als Nr. 2 vielleicht mit Einsätzen im Pokal.
      Dann geht Nübel mit höchster Wahrscheinlichkeit gen Süden oder sonstwohin und Fährmann kommt mit Spielpraxis wieder um sich mit Schubert um den Posten im Tor messen zu können.
      Eine Verlängerung von Nübel wird nicht passieren. Felsenfest sicher.
      Ich glaube das ebenfalls.
      Und mich stört diese Personalie einfach sehr. Für mich ein richtiges Hindernis für Vorfreude auf die neue Saison.

      Wäre einfach wesentlich lieber mit Ralle in die Saison gegangen als einem Spieler Praxis zu geben, der dann nächstes Jahr für nichts wechselt.

      Es nervt mich mehr als ich möchte.

      Neu

      dackel04 schrieb:

      frahe04 schrieb:

      Warum sollte Nübel verlängern?
      Was soll so nen hingerotzter Kommentar denn? Als wären wir der verschissene VfL Bochum und konnten überhaupt nichts bieten.
      Aber gut. Dann mal objektiv und sachlich:

      1. Fette Gehaltserhöhung
      2. Sicherer Stammplatz
      3. Durch Klauseln dennoch die Möglichkeit in naher Zukunft den nächsten Schritt zu machen
      4. Kennt hier das Umfeld und hats nach Paderborn nicht weit
      5. Auch wenn es einige nicht höheren wollen: Aussicht auf EL/CL

      Was dreht dem gegenüber?
      Ein FC Bayern der mindestens bis 2021 noch Neuer hat.

      Also mal die Gegenfrage. Was spricht gegen eine Verlängerung mit eventuell entsprechender Klausel für die nächsten Jahre?
      Das Handgeld bei nem ablosfereien Wechsel? Glaub ich nicht.

      Das ganze hängt einzig und alleine davon ab, wie eilig Nübel es hat und wie weit er sich selbst sieht.
      Und da muss ich ehrlicherweise zugeben, dass er auf mich einen leicht selbstüberschätzenden Eindruck macht.
      Also machen wir mal mit weniger Rotz:
      Warum dann Schubert verpflichten ? Also warum so eine hohe Schublade als Ersatz ? Wenn doch eine Wahrscheinlichkeit besteht ? Und warum dann sowohl Schubert als auch Fährmann mit langfristigen Verträgen versehen wenn man Nübel auch noch verlängern will ?

      Das Anspruchsdenken Nübels schätze ich so ein wie du, er wirkt zwar abgeklärt aber auch deutlich überheblich. Also von seiner Hybris traut er sich Bayern. Und das sind ja nun laut Presse nicht die einzigen, da schielen ja schon einige Big Player auf ihn.
      Also ich kann unter den Rahmenbedingungen die geschaffen wurden überhaupt nicht ansatzweise glauben das Nübel hier verlängert. Vor allem bei den Summen die heutzutage im Raum stehen und die genannte Vereine in der Lage sind zu bezahlen, auch als Handgeld.

      Also in MEINEN Augen objektiv hat der Verein alle Weichen gestellt nicht mit Nübel zu planen und der noch nicht mal den Hauch von Interesse durchscheinen zu lassen hier zu verlängern.

      Neu

      volker_bb schrieb:

      Also machen wir mal mit weniger Rotz:
      Warum dann Schubert verpflichten ? Also warum so eine hohe Schublade als Ersatz ? Wenn doch eine Wahrscheinlichkeit besteht ? Und warum dann sowohl Schubert als auch Fährmann mit langfristigen Verträgen versehen wenn man Nübel auch noch verlängern will ?
      Was heißt denn hohe Schublade?
      Stammkeeper aus Liga 2, der ablösefrei auf dem Markt war.
      Das kann nach aktuellem Stand doch im Prinzip von "riesen Talent, den wir hier zur langfristigen 1 aufbauen wollen" bis hin zu "ja gut. Haben wir halt mal ablösefrei mitgenommen und Gehalt will der auch nicht die Welt".

      Frag mich das nicht. Finde diese ganze Fährmann Geschichte recht suspekt und erkenne den tatsächlichen Sinn noch nicht wirklich.
      Verlängerung von Nübel hieße ja wie gesagt auch nicht, dass der deshalb hier alt wird.
      Daher ja der Hinweis auf ne mögliche AK.

      Neu

      Für den Berater ist die leihe von Fährmann, bei gleichzeitiger Verlängerung mit Schalke auch wieder ein ordentlicher Zahltag gewesen.
      Sehe das Umsetzen der mündlichen Zusage zur Verlängerung als großes Entgegenkommen.
      Da legt der Berater evtl nochmal ein Wort ein. Verlängerung mit Ausstiegsklausel.

      Wie auch immer, jetzt hat man ein Jahr Zeit zu reagieren.

      Neu

      Seratan schrieb:



      Wäre einfach wesentlich lieber mit Ralle in die Saison gegangen als einem Spieler Praxis zu geben, der dann nächstes Jahr für nichts wechselt.

      Es geht nicht um "Spielpraxis" für irgendeinen Torspieler, sondern um Saisonziele. Und die werden intern, wenn auch nicht öffentlich breitgetreten, auf die EL abzielen.

      Für das Ziel brauchen wir den stärksten verfügbaren Torspieler. Wenn das Schubert ist, ok. Wenn das Nübel ist, auch ok. Aber Vertragsgedöns muss bei der Wahl keine Rolle spielen.
      Launische Forum Dackel Diva

      Neu

      Weltkulturerbe schrieb:

      Seratan schrieb:

      Wäre einfach wesentlich lieber mit Ralle in die Saison gegangen als einem Spieler Praxis zu geben, der dann nächstes Jahr für nichts wechselt.
      Es geht nicht um "Spielpraxis" für irgendeinen Torspieler, sondern um Saisonziele. Und die werden intern, wenn auch nicht öffentlich breitgetreten, auf die EL abzielen.

      Für das Ziel brauchen wir den stärksten verfügbaren Torspieler. Wenn das Schubert ist, ok. Wenn das Nübel ist, auch ok. Aber Vertragsgedöns muss bei der Wahl keine Rolle spielen.
      Mag sein. Aber eben das stört mich.
      Hätte lieber auf Fährmann bei diesem Saisonziel gesetzt.
      Ob das jetzt mit Nübel realistischer ist oder nicht, ist mir egal.
      Glaube ich auch ehrlich gesagt nicht.

      Neu

      ROYAL1904 schrieb:

      Ist der Stammplatz wirklich so sicher? Immerhin haben wir die Nr. 1 und 2 der U21-Nati im Team und einen neuen Trainer. Also bisken Konkurrenzkampf um die Nr. 1 würde ich schon gerne sehen, ohne Schubert jetzt näher beurteilen zu können. Fehler werden beide in dem Alter noch machen.
      Zumal: Es wird wohl (auch wenn es zu wünschen wäre und auf Schalke eher abseits der Normalität :schweigen: ) keiner verletzungsfrei drch 34 Spiele + DFB-Pokal kommt), von daher sind beide sehr wichtig.
      ruhr24.de/s04/nuebel-abgang-vo…GPQALyWZF2QQ8a9Ll1vHE1BG4 :O

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schinkenspeck ()

      Neu

      Colt Seavers schrieb:

      Gut, das hier Trainer und Verantwortliche die Entscheidungen treffen und nicht irgendwelche Fans mit Ihren persönlichen Animositäten.
      Ob das gut ist, weiss ich nicht.
      Aber es ist so, wie du geschrieben hast, dass die Verantwortlichen völlig emotionslos ihre Arbeit machen.
      Und das ist wohl bei dem Geschäft Fussball heute das Beste.
      Nur halt nicht für den Fan.

      Neu

      Alexander Nübel - Best Saves 2018/19 ᴴᴰ - YouTube Das sind schon echt geile Paraden dabei. Vor allem der Neuer Kick gegen Österreich und die gegen Serbien und Hannover.
      Wissen Sie, was das schönste am Fußball ist? Es gibt immer ein nächstes Spiel, immer eine neue Saison. Es gibt immer Hoffnung, immer ein Morgen. Es fängt alles immer wieder an. Insofern ist Fußball schöner als das Leben.

      Neu

      Wird einfach nur der "neue" Neuer.

      Ich hoffe, mit mindestens der gleichen Ablöse.

      Könnte mir vorstellen, das wenn er jetzt wechselt, die Bajuffen auch richtig die Schatulle aufmachen- sonst will ja scheinbar keiner mehr zu denen, es sei denn er ist schwerverletzt.

      Wäre quasi deren Königstransfer.
      https://soundcloud.com/you/tracks

      Neu

      Nach AZ-Informationen wurde das Interesse der Münchner in den vergangenen Tagen aber nicht konkreter, Gespräche fanden nicht mehr statt. Funkstille bei Nübel und den Bayern, die den Keeper wohl erst im Jahr 2020 holen wollen – dann wäre er ablösefrei.
      Dies wiederum versucht Schalke 04, Nübels aktueller Klub, zu verhindern. Die Königsblauen haben dem Torhüter einen Vertrag bis 2023 vorgelegt und wollen ihn unbedingt halten. Nübel wägt gerade ab, eine Entscheidung ist noch nicht gefallen.
      Der gebürtige Paderborner ist hin- und hergerissen, er hängt an Schalke. Doch die Aussicht, Manuel Neuer bei Bayern beerben zu können, reizt ihn sehr.

      AZ-Infos: Funkstille zwischen Alexander Nübel und dem FC Bayern

      Zumindest ein Hauch von neuen Infos.
      Wissen Sie, was das schönste am Fußball ist? Es gibt immer ein nächstes Spiel, immer eine neue Saison. Es gibt immer Hoffnung, immer ein Morgen. Es fängt alles immer wieder an. Insofern ist Fußball schöner als das Leben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fabio Maldini ()

      Neu

      Wenn er an uns hängt, verlängert er. Kann ja dann immer noch nächste Saison wechseln, dann werden wir aber immerhin monetär entschädigt.

      Wenn er noch nirgendwo im Wort steht, ist das ja auch noch möglich, ohne dass sich ein möglicher aufnehmender Verein pikieren könnte.

      Neu

      Gerrie schrieb:

      Wenn er an uns hängt, verlängert er. Kann ja dann immer noch nächste Saison wechseln, dann werden wir aber immerhin monetär entschädigt.

      Wenn er noch nirgendwo im Wort steht, ist das ja auch noch möglich, ohne dass sich ein möglicher aufnehmender Verein pikieren könnte.
      Viel geiler wäre es doch wenn er dort schon im Wort steht und trotzdem bei uns verlängert.
      Ich glaube dann könnten wir alle live beobachten wie der rote Kopf vom Ulli endlich platzt
      Ihr müsst laufen bis ihr kotzt !!!