Alexander Nübel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Brandt würde ja Wolfsburg ausgebildet und nicht von Leverkusen.
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."
      Alex wurde hier auch nich direkt ausgebildet...

      er musste beim Jugendverein ins Tor, weilse keinen Torwart hatten und er beim Hölzchen ziehen verloren hat...
      Dann ist er durch sein Talent zum SCP gekommen und Breite hat in zu uns gebracht.

      Einfach zum mal wieder zum Thema zurück zu kommen

      Alex Nübel :love:
      @Bee

      Bei Havertz bin ich auch gespannt wie das enden wird. Das könnte in der Tat auch eine Ebene wie unsere Top Jungs werden. Brandt zähle ich nicht dazu. Meine Definition.... :D ;)

      Nübel macht mir nur Freude. Toller Keeper. Nun warten wir mal ab.
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LioMe ()

      Larsen.S04 schrieb:

      Das interessiert wen, wenn es darum geht Talente zu halten?
      Vergleichbare Situation wie mit Goretzka
      Ich habe mich nur zu der Aussage geäußert bez. unserer eigenen Talente wie Özil, Draxler und Sane.
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."

      LioMe schrieb:

      @Bee

      Bei Havertz bin ich auch gespannt wie das enden wird. Das könnte in der Tat auch eine Ebene wie unsere Top Jungs werden. Brandt zähle ich nicht dazu. Meine Definition.... :D ;)

      Nübel macht mir nur Freude. Toller Keeper. Nun warten wir mal ab.
      Brandt zähle ich nicht "mehr" dazu. Der hat den rechtzeitigen Absprung verpasst. Vergleiche ich mal mit Mpenza bei uns. Was kriegten wir am Schluss noch für ihn? 2 oder 3 Millionen?
      Havertz wird sich nicht in der Bundesliga aufhalten. Der startet durch, Barca,Real, City, Paris.
      Meine Meinung zu Nübel ist seit Januar bekannt.
      Wenn du nichts Gutes über einen Menschen zu sagen hast, dann sag lieber gar nichts.
      Bei uns hat er einen Stammplatz. Wechselt er zu Bayern oder Ausland oä kann er sich keine Fehler leisten, welche einfach noch zu genüge kommen werden, weils einfach Teil der Entwicklung ist.

      Daher macht eigentlich nur eine Verlängerung Sinn. Aber was weiß ich schon.
      Diskussionen über die nächsten Monate werden auf jeden Fall nervig. Neuer und Goretzka nach DFB Turnieren im Sommer mit schwachen Dementis in Interviews werden dann wohl zur Blaupause.
      Wissen Sie, was das schönste am Fußball ist? Es gibt immer ein nächstes Spiel, immer eine neue Saison. Es gibt immer Hoffnung, immer ein Morgen. Es fängt alles immer wieder an. Insofern ist Fußball schöner als das Leben.

      Bats schrieb:

      Bei uns hat er einen Stammplatz. Wechselt er zu Bayern oder Ausland oä kann er sich keine Fehler leisten, welche einfach noch zu genüge kommen werden, weils einfach Teil der Entwicklung ist.

      Daher macht eigentlich nur eine Verlängerung Sinn. Aber was weiß ich schon.
      Exakt die gleiche Argumentation wurde hier zu genüge auch vor den Wechseln von Neuer, Goretzka, Sane und Co angebracht. Das entspringt wohl eher Schalker „letzten Strohhalmen“, als dass es für die Spieler ein Argument pro Schalke wäre.

      Zumal Nübel ganz konkret bei Fährmann gesehen hat, wie schnell auch hier der Stammplatz futsch ist.

      Bats schrieb:

      Bei uns hat er einen Stammplatz. Wechselt er zu Bayern oder Ausland oä kann er sich keine Fehler leisten, welche einfach noch zu genüge kommen werden, weils einfach Teil der Entwicklung ist.

      Daher macht eigentlich nur eine Verlängerung Sinn. Aber was weiß ich schon.
      Kann das neue Gesicht werden, ist noch nicht so weit, braucht noch Zeit, kann hier in Ruhe reifen, hat hier sicher nen Stammplatz...

      Leroy und Goretzka machen noch heute drei Kreuze, dass sie auf diese Argumente nichts gegeben haben.

      Toladi schrieb:

      Kann das neue Gesicht werden, ist noch nicht so weit, braucht noch Zeit, kann hier in Ruhe reifen, hat hier sicher nen Stammplatz...
      Leroy und Goretzka machen noch heute drei Kreuze, dass sie auf diese Argumente nichts gegeben haben.
      Ja sicher. Ist ja auch in Stein gemeißelt, dass wir mit 2 solchen Ausnahmespielern auch so mies da stehen würden, wie wir es tun.

      Holtby und Meyer beißen sich übrigens noch heute in den Arsch dafür, dass sie auf diese Argumente nichts gegeben haben. Und nun?

      Diese elendige Gejammer hier ist ja unerträglich.
      Da macht nen junges Talent seine ersten Schritte in der Liga, liefert ne ganze starke Performance ab und ihr schreibt ihn direkt zu den Bayern. Meine Fresse.

      Und selbst wenn es früher oder später so kommen sollte.
      Was solls. So ist das Geschäft.
      Und selbst wenn dies ablösefrei passieren sollte: sollen wir uns dann vom Spielbetrieb abmelden?
      Meine Güte.

      dackel04 schrieb:


      Diese elendige Gejammer hier ist ja unerträglich.
      Da macht nen junges Talent seine ersten Schritte in der Liga, liefert ne ganze starke Performance ab und ihr schreibt ihn direkt zu den Bayern. Meine Fresse.
      Wer jammert denn hier? Es ist doch nur realistisch, dass er nicht bleibt und ich würde an seiner Stelle niemals verlängern - unabhängig von dieser einen schlechten Saison, die wir hier gerade durchleben. Aber heulen werde ich nicht wenn er geht falls du das meinst.

      Toladi schrieb:

      Wer jammert denn hier? Es ist doch nur realistisch, dass er nicht bleibt und ich würde an seiner Stelle niemals verlängern - unabhängig von dieser einen schlechten Saison, die wir hier gerade durchleben. Aber heulen werde ich nicht wenn er geht falls du das meinst.
      Einige. Meine da gar nicht dich speziell, sorry falls das so rüber kam.

      Naja. Was heißt realistisch?
      Nübel hat jetzt ganze 15 Bundesligaspiel gemacht.
      In die Zukunft gucken kann natürlich keiner, dennoch ist mir dieses "der ist zu gut für uns" arg viel mimimi.
      Nübel wird dieses jahr auch "schon" 23.
      Natürlich noch kein Alter, aber da hier gerne der Vergleich zu Neuer gezogen wird: der hatte mit 23. An die 100 Bundesligaspiele.
      Ter Stegen sogar noch mehr.

      Gute Torhüter sind natürlich immer gefragt.
      Dennoch wird Nübel nicht das erst beste Angeboten annehmen, nur weil es auf Schalke ja ach so scheiße ist.
      Dann wäre er schon vor 2 Jahre Stammkeeper in der 3., 2. Oder sogar 1. Bundesliga gewesen.
      Bei Feldspielern und Torleuten ist schon ein Unterschied, denn von letzteren gibt es eben nur 18 Stammspieler in der BuLi und so leicht passiert ein Wechsel nicht. Man kann sich als TW auch gehörig verzocken mit einem falschen Wechsel zum falschen Club. Also mal abwarten. Ich glaube schon, dass Schalke viel zu bieten hat, aber Schneider sollte auch nach der Saison Druck machen in bezug auf eine Verlängerung und es nicht so laufen lassen wie CH bei einigen Spielern.
      "Da habe ich mich beirren lassen von meine Kompetenz." (Thorsten Legat)

      "Es ist ein Trainer, der in Anbetracht unserer Prinzipien und unserer Qualitäten ein System der Nachteile eingerichtet hat."

      "Der Druck am Ball determiniert das kollektive Verhalten."

      Boxer11 schrieb:

      Bei Feldspielern und Torleuten ist schon ein Unterschied, denn von letzteren gibt es eben nur 18 Stammspieler in der BuLi und so leicht passiert ein Wechsel nicht. Man kann sich als TW auch gehörig verzocken mit einem falschen Wechsel zum falschen Club. Also mal abwarten. Ich glaube schon, dass Schalke viel zu bieten hat, aber Schneider sollte auch nach der Saison Druck machen in bezug auf eine Verlängerung und es nicht so laufen lassen wie CH bei einigen Spielern.
      Dies. Torwärte sind einfach weniger gefragt, egal wie gut sie sind. Klar wäre es komplett verständlich, wenn Nübel zu den Bayern, zu Dortmund oder in die PL will, aber dafür müssen diese Teams erstmal suchen, und das tun sie nicht. Wenn die Bayern jetzt nicht plötzlich ihr Konzept mit Neuer/Ulreich und Früchtl als Perspektivtorwart über den Haufen werfen gibt da fürs erste nicht so viel besseres, wo Nübel hinkann (hat er ja sogar selbst irgendwo gesagt, das er ja hier eigentlich schon Recht weit oben in der Nahrungskette spielen würde).