Alexander Nübel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Fabio Maldini schrieb:

      Gerrie schrieb:

      Elfmeter sind Glückssache.
      Naja, es gibt schon Keeper, die beim Elfer abwehren deutlich besser sind, als andere. Yann Sommer zum Beispiel hält nur jedes Schaltjahr mal einen.
      Es gibt auch professionelle Poker- oder Blackack Spieler. Ändert nichts daran, dass es Glücksspiel ist. Manche wissen nur Ihre Chancen besser einzuschätzen.
      „Ralle, mach mal richtig!“

      black-yannick schrieb:

      Ich verstehe dieses ganze Geschiss sowieso nicht das hier wegen Nübel gemacht wird. Dann geht er halt und findet woanders sein Glück - na und? Über Torhüter auf Schalke und deutschland generell muß man sich doch keine Gedanken machen, da kommt immer einer nach. Wenn unsere Trainer der Meinung sind dass es für Nübel bei uns noch nicht reicht oder dass es für Ralle noch zu früh ist um zurück zu stecken, dann könnte man das doch einfach mal akzeptieren und respektieren.
      Und wenn es Nübel zu lange dauert, was ich sogar verstehen kann, dann geht er halt und macht seinen Weg (oder auch nicht - wir wissen es nicht). Und wenn es bei Ralle soweit ist, dass er ausgewechselt werden soll, dann wird schon noch ein Guter wieder im Tor stehen bei uns.
      bin so froh dass es anders gekommen ist
      Trotzdem ist mein "Statement" aus dem Zusammenhang gerissen worden, dann hätte man den ganzen Dialog zitieren müssen. Aber solche Methoden kennt man ja von bestimmten Medien :roll:
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."

      roomer schrieb:

      War er nicht. Schon vor 4 Monaten war Fährmann nicht gut.
      Hast du recht, ebenso beruhte die Einschätzung von Nübel aber nur auf wenigen Spielen und Trainingseindrücken.

      Super, dass er tatsächlich enormen Potenzial hat und dies aktuell eindrucksvoll beweist.
      So zu tun, als wäre dies aber seit Monaten schon klar, muss man aber auch nicht.

      dackel04 schrieb:

      roomer schrieb:

      War er nicht. Schon vor 4 Monaten war Fährmann nicht gut.
      Hast du recht, ebenso beruhte die Einschätzung von Nübel aber nur auf wenigen Spielen und Trainingseindrücken.
      Super, dass er tatsächlich enormen Potenzial hat und dies aktuell eindrucksvoll beweist.
      So zu tun, als wäre dies aber seit Monaten schon klar, muss man aber auch nicht.
      bitte vergiss die N11 spiele nicht.

      dackel04 schrieb:

      roomer schrieb:

      War er nicht. Schon vor 4 Monaten war Fährmann nicht gut.
      Hast du recht, ebenso beruhte die Einschätzung von Nübel aber nur auf wenigen Spielen und Trainingseindrücken.
      Super, dass er tatsächlich enormen Potenzial hat und dies aktuell eindrucksvoll beweist.
      So zu tun, als wäre dies aber seit Monaten schon klar, muss man aber auch nicht.
      Vor allem da es seine ersten beiden wirklich starken (96) bzw. überragenden (Frankfurt) Spiele waren.
      Hasse Schalke.

      Sivle schrieb:

      Denkt ihr Nübel wird länger bei uns bleiben?
      Natürlich nicht, da wir ja nur der kleine FC Schalke sind und Nübel das größte TW Talent der Welt um das sich die Topclubs bereits jetzt reißen. :rolleyes:

      Richtig Albern das ganze hier. Anstatt sich einfach zu freuen, dass der Junge jetzt richtig zeigt was er draufhat, wird er hier mit Neuer verglichen und bereits bei anderen Vereinen gesehen. Dazu das ganze "ich habs schon immer gewusst" gelaber. Mein Gott.
      Hasse Schalke.

      roomer schrieb:

      bitte vergiss die N11 spiele nicht.
      Hab ich nicht.
      Das waren 12 Spiele. Gegen solche Kaliber wie die U21 von Kosovo, Aserbaidschan, Ungarn, Norwegen, Israel etc.

      Wie gesagt, alles gut so wie es jetzt ist.
      Und sein Talent hat er dort definitiv angedeutet (im übrigen glaube ich, dass hier kaum jemand sämtliche U21 Spiele gesehen hat).

      Die Frage damals (beim Torwartwechsel) war ja nur: reicht das angedeutete Potenzial, um einen langjährigen, zuverlässigen Stammkeeper (der zu dem Zeitpunkt völlig von der Rolle war) in der Bundesliga zu verdrängen.

      Im Nachhinein kann man diese Frage mit ja beantworten.
      So zu tun, als wäre dies aber schon immer in Stein gemeißelt gewesen, halt ich dennoch für Schwachsinn.

      Sivle schrieb:

      Denkt ihr Nübel wird länger bei uns bleiben?
      Nach den ganzen top Talenten, die hier in letzter Zeit immer schnell abgezogen sind, wäre der Verein mit dem Klammerbeutel gepudert, nicht alles daran zu setzen mit Nübel eine Identifikationsfigur für eine ganze Ära aufzubauen (wo geht das besser als auf der Torhüterposition). Das setzt aber voraus, dass wir auch sportlich erfolgreich sind (internationale Wettbewerbe). Andernfalls hast du für kein Toptalent genügend Argumente.
      Lieber königsblaues Blut als ein Bayern-Gen

      „Dieser Verein und seine Fans sind einzigartig, so etwas gibt es nirgendwo anders" Rául Gonzales Blanco, Fußball-Legende und Schalker, über den S04

      Sivle schrieb:

      Denkt ihr Nübel wird länger bei uns bleiben?
      Ich wüsste nicht was dagegen spricht. Klar, wenn er sich weiter gut entwickelt wird er irgendwann an einen Punkt kommen wo Schalke zu wenig ist, aber da ist er noch nicht. Er ist ein extrem talentierter Torwart, aber keiner, der jetzt bei den größten Vereinen dieser Welt auf dem Zettel stehen wird.
      Na ja, bei aller Lobhudelei hier, denke ich das ein junger Spieler sich zuerst einmal dem Verein moralisch verpflichtet fühlt der ihm das Vertrauen schenkt.

      Dann darf er dort längere Zeit Stamm spielen, sich etablieren und in' s Schaufenster stellen.

      Wir sind gerade erst bei Vorstufe 1 und AN macht mir keinen Eindruck, als stünde er nicht beiden Füßen auf dem Boden.

      Wird also noch eine gute Zeit in' s Land ziehen und bis dahin wird man auch einen Konsens betreffend eines Abganges in Zukunft finden können.

      BTW kann sich ein junger TW bei defensiv schlechten Mannschaften (und das sind wir mittlerweile im Gegensatz zu letzter Saison) deutlich mehr auszeichnen. :D
      https://soundcloud.com/you/tracks

      Neu

      Verlängern so lange wie irgendwie möglich.
      Ich bin nicht Mr. Lebowski, Sie sind Mr. Lebowski. Ich bin der Dude. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.

      Neu

      Finde es eh merkwürdig dass der Vertrag noch nicht verlängert wurde, vielleicht wartet auch Nübel ab ob man Absteigt.
      Kann mir gut vorstellen dass selbst ein Favre nach Nübel schielt.
      Also irgendwie Vertrag klar machen und gut
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"

      Neu

      El_Duderino schrieb:

      Verlängern so lange wie irgendwie möglich.
      !!!
      Wenn wir irgendwie die Klasse halten dann hat er einen riesen Anteil!
      Ich bin nicht Mr. Lebowski, Sie sind Mr. Lebowski. Ich bin der Dude. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.