Alexander Nübel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ich werde die nächsten Tage (Zeitpunkt wird noch genannt) schließen. Ich gehe mal von zwei Wochen aus. Dabei wird der Server neu aufgesetzt. Das bedeutet, das die Domain nicht erreichbar sein wird. Wenn es soweit ist, gibt's hier eine temporäre Alternative: http://schalker-ferienlager.xobor.de/

      Schalker30880 schrieb:

      1904%! Bei Neuer war ich extremst enttäuscht. Das hat mir damals den Glauben an meinen Fußball komplett geraubt. Nübel lässt mich jetzt auch kalt.
      Nübel hat ja auch nicht seine Jugend in Gelsenkirchen verbracht und sämtliche unserer Jugendmannschaften durchlaufen. Die beiden sind in dieser Hinsicht nicht zu vergleichen.
      "Dieser tolle Verein muss wieder gemeinsame Werte verfolgen. Die Verbundenheit und Liebe der Menschen zu Schalke 04 ist unsere größte Stärke, eine unglaubliche Kraft. Ein Cheftrainer, der dies vorlebt, ist enorm wichtig." (Horst Heldt)

      "Good foul. Really good foul." (Danny Murphy)

      17. März 2011: Château La Grâce Dieu Saint Emilion Grand Cru 2005

      Schwachi schrieb:

      HINKELOTTE schrieb:

      Wenn ich da richtig verstanden habe sollten wir in 10 Tagen so wissen was Sache ist .
      Denn dann ist der Sonderurlaub vorbei und er will sich ja dann äußern
      Ist das jetzt schon mal der Versuch weiter Stimmung zu machen?
      Hat er so nie gesagt....er hat gesagt, er ist nun erstmal bei der U21 und danach wird er sich seine Gedanken machen. Dass mit Schalke erstmal Gespräche geführt werden müssen blendest Du auch aus. Machst das bewusst?
      Der einzige der hier gerade Stimmung gegen wen macht bist du und zwar gegen mich .
      Ich hatte eben noch das Statement im Kopf das er sich nach den Turnier äußern will .
      Jetzt gibt es eben eine genaue Aussage von Schneider zu den Thema .
      Würde echt gerne wissen wie man darauf kommt das ich Stimmung gegen jemanden machen will
      Mei voda is Bäcker und Bäcker bin I
      Mei Voda backt Brezen und Weiba Back i

      HINKELOTTE schrieb:

      Schwachi schrieb:

      HINKELOTTE schrieb:

      Wenn ich da richtig verstanden habe sollten wir in 10 Tagen so wissen was Sache ist .
      Denn dann ist der Sonderurlaub vorbei und er will sich ja dann äußern
      Ist das jetzt schon mal der Versuch weiter Stimmung zu machen?Hat er so nie gesagt....er hat gesagt, er ist nun erstmal bei der U21 und danach wird er sich seine Gedanken machen. Dass mit Schalke erstmal Gespräche geführt werden müssen blendest Du auch aus. Machst das bewusst?
      Der einzige der hier gerade Stimmung gegen wen macht bist du und zwar gegen mich .Ich hatte eben noch das Statement im Kopf das er sich nach den Turnier äußern will .
      Jetzt gibt es eben eine genaue Aussage von Schneider zu den Thema .
      Würde echt gerne wissen wie man darauf kommt das ich Stimmung gegen jemanden machen will
      Weil sich das so liest....schau doch mal selber. Denn was passiert: er kommt zurück und sagt nichts. Natürlich nicht, da er doch noch keine Gespräche mit Schalke führen konnte nach seinem Urlaub. Was wird dann passieren: genug User (ggf auch Du?) werden Ihm dann vorwerfen uns wieder hinzuhalten. Denn er wollte sich ja nach seinem Urlaub äußern.

      Aber das hat er so nie gesagt. Natürlich muss er erst mit uns, oder ggf sogar unter anderem mit uns, sprechen.

      Sei mir bitte nicht so richtig böse, habe Dich da jetzt rausgegriffen. Aber so fängt es dann an, und Nübel kann da nicht mal was für
      Die Sache mit nübel kann man doch sauber lösen entweder er verlängert oder er verliert den Konkurrenzkampf um den Startplatz im Tor einfach entweder gegen ralle oder gegen den neuen

      Auf keinen Fall sollte man nübel Erfahrungen geben die er dann bei Bayern nutzt und die unserem gegebenenfalls neuen jungen schnapper vorenthalten

      Edit: wird für mich ein Gradmesser direkt zu Beginn zu Schneiders Amtszeit ob man weiter vor Bayern und den Spielern kriechen möchte oder nicht ... ich hoffe natürlich auf nein
      Im Internet kochte die Fanseele - und das nahm zum Teil bizarre Züge an. Einige Fans bedrohten den Keeper unter dem Deckmantel der Anonymität massiv. "Im Endeffekt soll er froh sein, mit der Aktion Afellay nicht verletzt zu haben, sonst könnte ich mir schon vorstellen, dass beim nächsten Training oder Spiel des TuS Erntebrück ein paar mehr Zuschauer gewesen wären - und zwar nicht nur, um dem Torwart bei seinen Paraden zuzujubeln", schrieb etwa User "Duffman" im Fanforum "Schalker Block 5".

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Duffman ()

      Ich finde beeindruckend wie stabil Nübel ist. Natürlich macht er Fehler, auch große Fehler wie im Endspiel aber im Anschluss ist keine Verunsicherung zu spüren. Das ist schon der Stoff, aus dem große Torhüter gemacht sind. Ich denke er wird hier oder woanders ganz sicher einen hochkarätigen Weg einschlagen.

      Was die Vertragsverlängerung angeht halte ich es immer noch für ein Märchen, dass er im Winter als Nummer 2 hinter dem damals völlig unangefochtenen Fährmann den Vertrag verlängert hätte.

      Wie solls jetzt weiter gehen? Ich denke der Verein muss ihm ein marktgerechtes Angebot mit einer angemessenen Frist unterbreiten und im Falle der Nichtverlängerung klar kommunizieren, dass man dann JETZT ohne ihn plant. Ich würde ihn gerne weiter hier sehen, aber wenn er sich zu höherem berufen fühlt muss er eben sofort gehen.

      Kobi schrieb:

      Hat eigentlich jemand geahnt, dass Nübel so gut ist ? Ich ehrlich gesagt nicht. Die sportlich Verantwortlichen hätten das erkennen müssen.
      Habe ihn 2015 beim 1. Training von hinten gesehen und mit Fährmann verwechselt ( aus 40 m Entfernung) man konnte da schon sehen das er ein sehr guter ist.
      Modefan seit 1958, seitdem warte ich auf den nächsten Meistertitel:)

      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa, nicht hysterisch kreischend wie sein Beifahrer...


      („Ich habe 1969 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen – es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“ (Georg Best)

      Schinkenspeck schrieb:

      Weit kommunikativer zeigt sich die neue sportliche Führung um Schneider und Kaderplaner Michael Reschke. Spätestens nach Nübels verspäteter Rückkehr zum Kurz-Trainingslager in Herzlake (16. bis 19. Juli) sollen die Gespräche aufgenommen werden.
      spox.com
      Das Thema wird uns wohl noch eine Weile beschäftigen.
      Mich würde es wirklich wundern, wenn uns das Thema nicht bis zum Saisonende "beschäftigt".
      Oder anders gesagt, die Goretzka-Eierei findet meiner Einschätzung nach eine Fortsetzung.
      Ob das die ganze Saison belastet? Keine Ahnung!

      Schlipper_04 schrieb:

      Mich würde es wirklich wundern, wenn uns das Thema nicht bis zum Saisonende "beschäftigt".Oder anders gesagt, die Goretzka-Eierei findet meiner Einschätzung nach eine Fortsetzung.
      Ob das die ganze Saison belastet? Keine Ahnung!
      Wenn er jeden zweiten Elfer hält, jeden Schuss aus 3 Meter Entfernung entschärft, dann haben sogar die Borussen und der Nachfolgevereiin eine Belastung :schal: , die nicht zu stemmen ist.
      Wenn du nichts Gutes über einen Menschen zu sagen hast, dann sag lieber gar nichts.
      Es ist natürlich schwierig, auf einer Schlüsselposition alles auf einen in der Bundesliga noch relativ unerfahrenen Spieler zu setzen, der zudem nur noch ein Jahr Vertrag hat und deshalb - zumindest für uns und nach jetzigem Stand - kein Versprechen für die Zukunft mehr ist. Gerade wenn der Vorgänger Kapitän und Ikone ist. Dafür kann Nübel nichts, aber es lässt sich auch nicht leugnen.

      Dass es soweit kommen konnte, liegt an den Versäumnissen der ehemaligen Verantwortlichen und auch daran, dass Nübel als Ersatzspieler bzw. zu den Konditionen eines Ersatzspielers wahrscheinlich nicht mehr verlängert hätte.

      Wir brauchen Klarheit, aber sicher ist auch, dass diese Klarheit auf die eine oder andere Weise weh tun wird.
      "Dieser tolle Verein muss wieder gemeinsame Werte verfolgen. Die Verbundenheit und Liebe der Menschen zu Schalke 04 ist unsere größte Stärke, eine unglaubliche Kraft. Ein Cheftrainer, der dies vorlebt, ist enorm wichtig." (Horst Heldt)

      "Good foul. Really good foul." (Danny Murphy)

      17. März 2011: Château La Grâce Dieu Saint Emilion Grand Cru 2005
      Falls Nübel nicht verlängert wäre es die richtige Entscheidung nicht mit ihm auf der 1 in die Saison zu gehen. Aus dem einfachen Grund weil es für den Verein keinen Sinn macht Ausbildungszeit in einen Spieler zu pumpen der sowieso nach der Saison weg wäre und der Unterschied zu Ralle nicht so groß ist das es das es ein "muss man machen" ist. Da würde ich dann eher auf die langfristigere Lösung setzen. Aber alles in allem scheint ja momentan sowieso viel bewegung bei uns auf der Torwartposition zu sein, um überhaupt vorhersagen zu können welche Torhüter zum Saisonstart am Start sind
      Richtig gutes Zeug, echt
      Krass
      Echt Jung, gefällt mir gut, richtig gut
      Fand ich wirklich gut
      Richtig gutes Zeug
      Hat mir wirklich gut gefallen, richtig gut, ja
      So, wie es im Reviersport-Podcast Schockstarre auf Schalke - das sind die Gründe - Fussball Inside erklärt wird, ergibt es Sinn: Wenn Nübel 2019-2020 nicht im Schalker Tor stünde, würde man Fährmann nicht mit Norwich verhandeln lassen. Er geht also entweder 2020 ablösefrei (was sicher nicht in unserem Sinne wäre) oder verlängert mit einer angemessenen Ausstiegsklausel.
      "Dieser tolle Verein muss wieder gemeinsame Werte verfolgen. Die Verbundenheit und Liebe der Menschen zu Schalke 04 ist unsere größte Stärke, eine unglaubliche Kraft. Ein Cheftrainer, der dies vorlebt, ist enorm wichtig." (Horst Heldt)

      "Good foul. Really good foul." (Danny Murphy)

      17. März 2011: Château La Grâce Dieu Saint Emilion Grand Cru 2005
      Ich denke auch, dass der Abgang noch nicht fix ist.

      Schalke hat sich abgesichert und kann entspannt in die Verhandlungen mit AN eintreten bzw abwarten wie er sich entscheidet.

      Bei den Bauern wird er noch lange warten müssen. So schnell wird Neuer noch nicht aufhören. Und so verletzungsanfällig ist er nun auch wieder nicht.
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)