Schalke ist an YBs Kevin Mbabu interessiert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      So, jetzt wo ich weiß , dass wir in der Hinrunden quasi die Hälfte der Spiele mit 4er Kette gespielt haben, soll das JJ-Double mal gerne ran kommen.
      Geld sollte da sein....wenn nicht, auf pump!
      Cali rutscht nach vorne und bildet Goller als Nachfolger aus....perfekt!
      2 Baustellen geschlossen, da da Mbabu auch IV spielen kann.

      Harit dauerhaft als linken Offensiven aufstellen und im Vertrauen schenken...nächste Baustelle geschlossen.


      Nach der möglichen Verpflichtung von Mbabu sähe ich keine Bedarf mehr.
      Wenn sich allerdings wie im Sommer Situationen ergeben, dass man einen
      Spieler wie Pepe holen kann, soll man sich nicht zuscheißen sondern zuschlagen,
      denn ohne etwas Risiko werden wir die Lücke zu den Zecken nie mehr schließen.
      Ich denke da an Pavon oder ähnliche Kaliber.
      Es ist ja nicht so, dass unser Kader keinen Wert hat....
      Lieber wäre mir aber, wenn wir mal wieder no-names aus dem europäischen
      Ausland holen, die hier zu Granaten werden......
      "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Schalke umgehend Deutscher Meister werden muss, damit ich mein Trauma vom 19.05. 2001 endlich verarbeiten kann."

      Neu

      Muss zugeben, dass ich den Spieler wenig kenne.

      Wofür steht er denn? Defensivstark, oder eher der Offensive AV?


      Was sich positiv liest, dass er in der Viererkette im Notfall auch alle Position spielen kann.

      Cali kann weiter vorne eingesetzt werden, egal ob links oder rechts. Hat ja beides schon gespielt.


      Insofern wäre ein neuer RV auf jeden Fall wünschenswert
      CT: [...] zusammenhalten - und gegen den Rest der Liga kämpfen [...]

      Neu

      Ich verstehe aber immer noch nicht, warum DT Coke nach kurzer zeit aussortiert hat mit dem Stempel "passt nicht ins System"....
      "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Schalke umgehend Deutscher Meister werden muss, damit ich mein Trauma vom 19.05. 2001 endlich verarbeiten kann."

      Neu

      In der Printausgabe des Blick ist heute ein etwas grösserer Artikel, der wiederum über unser Interesse berichtet. Allerdings wird dort in Frage gestellt, wieso Mbabu (achtung, ich zitiere) "denn zu einem Abstiegskandidaten in der Bundesliga" wechseln sollte. Ausserdem aber: "Aus dem Ruhrpott höre man, der Club sei sich mit dem Spieler schon grob einig", bei der Ablösesumme liege man aber noch sehr weit auseinander. Mbabu fährt nun wohl erst noch mit YB ins Trainingslager in die Türkei.

      Neu

      Zuercher schrieb:

      "denn zu einem Abstiegskandidaten in der Bundesliga"
      Tue mich schwer damit das zuzugeben. Aber Fußball ist eben ein schnellebiges Geschäft und Stand Heute liegen sie damit eben nicht falsch. Auch wenn man Schalke darüber hinaus sowohl Historisch, als auch Perpsektivisch anders einnordnen sollte.

      Neu

      Zuercher schrieb:

      In der Printausgabe des Blick ist heute ein etwas grösserer Artikel, der wiederum über unser Interesse berichtet. Allerdings wird dort in Frage gestellt, wieso Mbabu (achtung, ich zitiere) "denn zu einem Abstiegskandidaten in der Bundesliga" wechseln sollte. Ausserdem aber: "Aus dem Ruhrpott höre man, der Club sei sich mit dem Spieler schon grob einig", bei der Ablösesumme liege man aber noch sehr weit auseinander. Mbabu fährt nun wohl erst noch mit YB ins Trainingslager in die Türkei.
      Also ist das ganze tatsächlich sehr konkret?! Denke dann wird man sich auch einigen. Gefördert werden angeblich 13,5 Millionen! Schalke bietet wohl 9,5 plus Bonuszahlungen. Aber sollten wir das Geld nicht besser in nen offensiven außen investieren? Soviel haben wir doch sicher nicht auf der hohen Kante?! Oder gibts noch überraschungsverkäufe?

      Neu

      jaylord schrieb:

      Vielleicht sollte man an dieser Stelle noch Mal erwähnen, dass Caligiuri bei einer Verpflichtung eine Position nach vorne rücken kann.
      So isset....zwei Fliegen, eine Klappe und Mbabu kann ich IV spielen!
      Also drei Fliegen.....
      "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Schalke umgehend Deutscher Meister werden muss, damit ich mein Trauma vom 19.05. 2001 endlich verarbeiten kann."

      Neu

      Nach ausführlichem "Youtube-Studium" alla Brazzo muss ich sagen: HOLEN!

      Finde seine Rettungstaten fasst noch besser, als Geschwindigkeit und Offensivpower.
      Da wären in unserer aktuellen "Abwehrkette" alle stehen geblieben, wo er noch hinterherhechelt und das Ding von der Linie kratzt.
      Stark!
      "Wenn wir früher gegen Dortmund gespielt haben, haben wir uns dafür nicht mal umgezogen."

      Neu

      Zitat von derwesten.de

      Demnach bot Schalke 9 Millionen Euro für den 23-Jährigen, Bern will jedoch rund 13 Millionen. Denkbar sei auch eine Leihe bis Saisonende mit Kaufoption.
      Laotse:
      Alle Dinge haben Zeiten des Vorangehens und Zeiten des Folgens, Zeiten des Flammens und Zeiten des Erkaltens, Zeiten der Kraft und Zeiten der Schwäche, Zeiten des Gewinnens und Zeiten des Verlierens. Deshalb meidet der Weise Übertreibungen, Maßlosigkeit und Überheblichkeit.