Naldo nach Monaco?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Il Barto schrieb:

    Weil du aus der Ferne beurteilen kannst, auf welchem körperlichen Niveau sich der drittälteste Spieler der Liga momentan befindet

    Sicher lässt sich das aus der Ferne nicht wirklich beurteilen. Allerdings ist mir bei seinen bisherigen Saisoneinsätzen nicht aufgefallen, dass er körperlich massiv abgebaut hätte. Gut, er war vielleicht nicht ganz so souverän wie in der letzten Saison, aber über Nacht zur Gurke geworden ist er nun auch nicht.
    Vielleicht auch ein Hinweis darauf, dass wir von dieser elenden Interpretation der 3er-Kette abrücken. Mich hat schon überrascht, dass Naldo nicht im Kader des Stuttgart-Spiels war. Klar, Geburt des dritten Kindes und so. Dachte mir schon, dass er im Winter wechselt. Hätte jetzt aber nicht gerade auf irgendwas außerhalb von Deutschland getippt. Egal. Leben geht weiter. Unvergessen sein 4-4 :cool:
    Stan Dard - Kommissar Plattfuß - Verhasster User

    mikky29w schrieb:

    Alter was geht bei uns ab ????

    verstehe Heidel und auch Tedesco nicht mehr

    WAS MACHEN DIE :özil:
    Ersatzspieler verticken? :O

    Kann man mal den panischen Unterton weglassen? Ja, es ist schade, dass Naldo diese Saison nicht mehr die Rolle spielt (oder spielen kann), die er letzte Saison hatte, aber deshalb muss man nicht gleich den Untergang ausrufen.
    Same procedure as last year, Mr. Heidel?

    Same procedure as every year, Clemens.

    --

    Cædite eos. Novit enim Dominus qui sunt eius

    Larsen.S04 schrieb:

    Wenn man jetzt anfängt einem 36Jährigen nachzutrauern der hier 2,5 Jahre lang tätig war...

    Sportlich müssen wir das verkraften können. Früher oder später.
    Korrekt, auch wenn sehr Schade. Gibt dann aber wieder für einige die schöne Möglichkeit, CH und DT anzuscheißen.
    Schalker gegen Rassismus!
    Es ist übrigens nur ein Gerücht erstmal. Nur so zur Info für einige Personen hier :D man bekommt ja gerade den Eindruck als wäre das Ding schon durch :D
    "Dadurch wird man mit einem Torwart Fährmann nie einen modernen und aktiven Spielstil spielen lassen können." - Userbeitrag am 09.04.2017

    Tano schrieb:

    Larsen.S04 schrieb:

    Wenn man jetzt anfängt einem 36Jährigen nachzutrauern der hier 2,5 Jahre lang tätig war...

    Sportlich müssen wir das verkraften können. Früher oder später.
    Korrekt, auch wenn sehr Schade. Gibt dann aber wieder für einige die schöne Möglichkeit, CH und DT anzuscheißen.
    Naja daran ist man dann aber auch komplett selber Schuld. Man hat vor 3 Monaten nochmal stolz verlängert und Naldo dabei ordentlich angepriesen. Völlig zurecht natürlich auch. Aber dann 3 Monate später ihn abzugeben wirft dann doch schon einige Fragen auf. Die es ja ohnehin schon gibt da er kaum eine Rolle spielt trotzt
    Verlängerung. Das ist schon ziemlich merkwürdig. Aber warten wir ab was letztlich dran ist.
    "Dadurch wird man mit einem Torwart Fährmann nie einen modernen und aktiven Spielstil spielen lassen können." - Userbeitrag am 09.04.2017
    Ich behandel es so, wie es ist: Als Gerücht.

    Ich würde es sehr bedauern, wenn uns dieser tolle Fußballer und toller Mensch verlassen würde. Vielmehr würde ich mir wünschen, dass es nochmal auf das Level vom Vorjahr kommt und es allen nochmal zeigt.

    Orlando1904 schrieb:

    Tano schrieb:

    Larsen.S04 schrieb:

    Wenn man jetzt anfängt einem 36Jährigen nachzutrauern der hier 2,5 Jahre lang tätig war...

    Sportlich müssen wir das verkraften können. Früher oder später.
    Korrekt, auch wenn sehr Schade. Gibt dann aber wieder für einige die schöne Möglichkeit, CH und DT anzuscheißen.
    Naja daran ist man dann aber auch komplett selber Schuld. Man hat vor 3 Monaten nochmal stolz verlängert und Naldo dabei ordentlich angepriesen. Völlig zurecht natürlich auch. Aber dann 3 Monate später ihn abzugeben wirft dann doch schon einige Fragen auf. Die es ja ohnehin schon gibt da er kaum eine Rolle spielt trotztVerlängerung. Das ist schon ziemlich merkwürdig. Aber warten wir ab was letztlich dran ist.
    Orlando, ich antworte mal auf deinen Beitrag, aber nur beispielhaft:

    Generell ist es erstmal nur ein Gerücht.......nun das aber:

    drei Monate ist eine recht lange Zeit im Fussball.....sprich es kann durchaus eine sehr kurzfristige Anfrage gewesen sein. Wenn es denn so ist. Oder aber es gab schon Anzeichen, Naldo hat aber bewusst verlängert, um ggf ein (kleines) mehr an Ablöse für Schalke erzielen zu können. Glaube nicht mal, dass es zu weit ausgeholt ist vom Gedanken her.
    twitter.com/Sky_Dirk/status/1080483992980332547?s=19

    Kein Fan von ihm aber in diesem Fall hat er irgendwie komplett recht. Wir würden uns uns einfach eine riesige neue Baustelle aufmachen und das völlig ohne Not. Kann das nicht glauben das das passiert.
    "Dadurch wird man mit einem Torwart Fährmann nie einen modernen und aktiven Spielstil spielen lassen können." - Userbeitrag am 09.04.2017

    Orlando1904 schrieb:

    Tano schrieb:

    Larsen.S04 schrieb:

    Wenn man jetzt anfängt einem 36Jährigen nachzutrauern der hier 2,5 Jahre lang tätig war...

    Sportlich müssen wir das verkraften können. Früher oder später.
    Korrekt, auch wenn sehr Schade. Gibt dann aber wieder für einige die schöne Möglichkeit, CH und DT anzuscheißen.
    Naja daran ist man dann aber auch komplett selber Schuld. Man hat vor 3 Monaten nochmal stolz verlängert und Naldo dabei ordentlich angepriesen. Völlig zurecht natürlich auch. Aber dann 3 Monate später ihn abzugeben wirft dann doch schon einige Fragen auf. Die es ja ohnehin schon gibt da er kaum eine Rolle spielt trotztVerlängerung. Das ist schon ziemlich merkwürdig. Aber warten wir ab was letztlich dran ist.
    Schon richtig, aber Sané wurde ja als eine Art Nachfolger für Naldo geholt. Dass der sich dann relativ schnell so stark entwickelt hat, war vielleicht nicht ganz vorauszusehen. Blöd gelaufen etwas, aber passiert...
    Schalker gegen Rassismus!

    Schwachi schrieb:

    Orlando1904 schrieb:

    Tano schrieb:

    Larsen.S04 schrieb:

    Wenn man jetzt anfängt einem 36Jährigen nachzutrauern der hier 2,5 Jahre lang tätig war...

    Sportlich müssen wir das verkraften können. Früher oder später.
    Korrekt, auch wenn sehr Schade. Gibt dann aber wieder für einige die schöne Möglichkeit, CH und DT anzuscheißen.
    Naja daran ist man dann aber auch komplett selber Schuld. Man hat vor 3 Monaten nochmal stolz verlängert und Naldo dabei ordentlich angepriesen. Völlig zurecht natürlich auch. Aber dann 3 Monate später ihn abzugeben wirft dann doch schon einige Fragen auf. Die es ja ohnehin schon gibt da er kaum eine Rolle spielt trotztVerlängerung. Das ist schon ziemlich merkwürdig. Aber warten wir ab was letztlich dran ist.
    Orlando, ich antworte mal auf deinen Beitrag, aber nur beispielhaft:
    Generell ist es erstmal nur ein Gerücht.......nun das aber:

    drei Monate ist eine recht lange Zeit im Fussball.....sprich es kann durchaus eine sehr kurzfristige Anfrage gewesen sein. Wenn es denn so ist. Oder aber es gab schon Anzeichen, Naldo hat aber bewusst verlängert, um ggf ein (kleines) mehr an Ablöse für Schalke erzielen zu können. Glaube nicht mal, dass es zu weit ausgeholt ist vom Gedanken her.
    Möchtest Du einen 10.- Euro Schein günstig kaufen, so für 15.-?
    Anders,besser,SCHALKER!

    Tano schrieb:

    Larsen.S04 schrieb:

    Wenn man jetzt anfängt einem 36Jährigen nachzutrauern der hier 2,5 Jahre lang tätig war...

    Sportlich müssen wir das verkraften können. Früher oder später.
    Korrekt, auch wenn sehr Schade. Gibt dann aber wieder für einige die schöne Möglichkeit, CH und DT anzuscheißen.
    Naja, die Kritik liegt ja eher darin, dass man erst mit einem der Leistungsträger der letzten Saison den Vertrag verlängert hat, um ihn anschließend, mehr oder weniger, nicht mehr spielen zu lassen. Ähnliches gilt für Mascarell, der hier auf der Bank sitzt und angeblich das Interesse von PSG geweckt hat. Das sind schon viele und teure Missverständnisse in letzter Zeit.