Rammstein am 27./28.05.2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      saufen schrieb:

      Schwachi schrieb:

      Heute Bilder gesehen von der „angeblichen“ Bühne.......puh, bin mal gespannt wie das in die Arena passen soll. Also von der Höhe...... und natürlich vorausgesetzt, dass es tatsächlich die Bühne ist
      zamma!
      Denke er meint diese beiden Bilder:

      Nummer eins
      Nummer zwei
      Tönnies raus!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 19Basti04 ()

      Bei dem Link von Basti sehe ich die beiden Fotos gerade nicht. Aber da ist auch aktuell viel zugekommen in den letzten Stunden *ggg*

      Ich hab die beiden Fotos auf WhatsApp, meine Frau hat sie mir geschickt. Sie ist in einer Facebook Rammstein Gruppe und dort wurden diese gepostet. Sie zeigen einen recht großen Turm (ähnlich eines Kirchturms) inmitten eines Stahlkonstruktes. Auf dem zweiten Foto ist es dunkler, und eine Beleuchtung von unten nach oben wurde eingeschaltet und Lichtsäulen gehen dann an diesem Turm hoch. Sieht schon gewaltig aus.

      Gerade noch ein Video gesehen mit einer Lichtshow der Bühne.......wow wird das wieder ein Fest
      Liebe LIFAD-Mitglieder,

      in wenigen Wochen startet die RammsteinEuropa Stadion Tour 2019! Die Band lädt exklusiv Mitglieder der LIFAD zu ihren Generalproben nach Gelsenkirchen ein!
      Am 24. + 26. Mai 2019 präsentieren Rammstein ihre neue Show erstmals live einem ausgewählten Publikum!
      LIFAD Mitglieder, die an einer dieser Generalproben teilnehmen möchten klicken bitte hier
      Link in der Mail
      Die Gewinner werden ab dem 13.05.2019per Zufallsgenerator ausgewählt und erhalten im Anschluss daran ihre Bestätigung per E-Mail.
      Diese Bestätigung gilt nur für den Gewinner und dessen Begleitung persönlich. Der Gewinn ist nicht übertragbar und die jeweiligen ausgewählten Termine nicht austauschbar!
      Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!
      Euer LIFAD-Team
      Viele Grüße,
      RammsteinShop
      Da ich nach Jahren mal wieder zum Konzert in der Arena bin, wollte ich mal erfragen wie schlimm bei solchen Veranstaltungen die Einlasssituation ist. Habe keine Innenraumkarte, gibt es für gewöhnlich Eingänge wo es schneller geht?

      Tris schrieb:

      Da ich nach Jahren mal wieder zum Konzert in der Arena bin, wollte ich mal erfragen wie schlimm bei solchen Veranstaltungen die Einlasssituation ist. Habe keine Innenraumkarte, gibt es für gewöhnlich Eingänge wo es schneller geht?
      Also......ich habe es bislang noch nie wirklich als schlimm empfunden, wenn es um den Einlass geht. Bin aber auch noch nie bei Konzerten in der Arena im Innenraum gewesen. Von daher bin ich für den Dienstag recht entspannt
      Einlass 16.00 Uhr, Beginn 19.30 Uhr. Weiß jemand was von einer Vorband? Kann mir kaum vorstellen, dass es Rammstein alleine sein wird.
      Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.

      Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.

      No matter how hard you try to change the past - your dad will always have fucked your mom.
      Ja.
      Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.

      Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.

      No matter how hard you try to change the past - your dad will always have fucked your mom.
      Aber beim Fußball dann personalisierte Tickets scheisse finden :arnie:
      Im Internet kochte die Fanseele - und das nahm zum Teil bizarre Züge an. Einige Fans bedrohten den Keeper unter dem Deckmantel der Anonymität massiv. "Im Endeffekt soll er froh sein, mit der Aktion Afellay nicht verletzt zu haben, sonst könnte ich mir schon vorstellen, dass beim nächsten Training oder Spiel des TuS Erntebrück ein paar mehr Zuschauer gewesen wären - und zwar nicht nur, um dem Torwart bei seinen Paraden zuzujubeln", schrieb etwa User "Duffman" im Fanforum "Schalker Block 5".