Matija Nastasic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Zusammen mit Sane einer der wenigen mit konstant starken Auftritten.
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      Cusa schrieb:

      Das war leider nichts. 3:1 verschuldet, aber was soll's, ein Ausgleichtreffer zum 2:2 war eh nicht drin.
      beim 2.Tor war er auch schon involviert. Zusammen mit Mendyl und Mascarell. Das Spiel war nicht wirklich seines
      Huub Stevens : Jeder Mensch bekommt eine zweite Chance. Damit ist doch alles gesagt

      Achtung ! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten
      Wenigstens flippt hier keiner negativ aus. Auch schön.

      Nastasic ist ähnlich unaufdringlich wie zum Beispiel ein Rudy (der hier aber noch ankommen muss).

      Ein abslolut CL- tauglicher IV, auf jeden Fall.
      https://soundcloud.com/you/tracks
      Nie oben der Thread und das hat gute Gründe. Läuft bei ihm. Ist ein IV an der Kante zur Weltklasse. Neben Fährmann der stabilste und diese Saison beste Feldspieler. Nicht nur ruhig und sachlich. Technisch einer der stärksten der Liga. Zwei-und Raumkampfstark. Bezeichnend, dass Sancho erst effektiv wurde, nachdem er einmal die Seite gewechselt hatte. In der ersten Halbzeit gut zu beobachten, wie er immer extrem früh nach innen ziehen musste, weil Nastasic seinen Raum links hinten dermaßen sauber und dicht hielt. Klar, auch ein Verdienst von Oczipka, aber in erster Linie von ihm. Aussetzer gibt es so gut wie keine mehr. Bekommt er in der Kette den Ball, muss man sich null Sorgen machen. Spielaufbau sicher solide nur, aber keinesfalls schwach. Für mich ein Segen, dass er verlängert hat und kein Wunder, dass vor allem italienische Klubs jährlich anklopfen anscheinend.
      Im Übrigen, wie auch Stambouli, ein Spieler, der unter DT definitiv besser geworden ist. Sollte man bei der ganzen Knallerei nicht vergessen. Würde er selber dennoch mal leider wechseln wollen, würde ich unter 50 Mio nichtmal gähnen...
      Schalker gegen Rassismus!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tano ()

      Tano schrieb:

      Nie oben der Thread und das hat gute Gründe. Läuft bei ihm. Ist ein IV an der Kante zur Weltklasse. Neben Fährmann der stabilste und diese Saison beste Feldspieler. Nicht nur ruhig und sachlich. Technisch einer der stärksten der Liga. Zwei-und Raumkampfstark. Bezeichnend, dass Sancho erst effektiv wurde, nachdem er einmal die Seite gewechselt hatte. In der ersten Halbzeit gut zu beobachten, wie er immer extrem früh nach innen ziehen musste, weil Nastasic seinen Raum links hinten dermaßen sauber und dicht hielt. Klar, auch ein Verdienst von Oczipka, aber in erster Linie von ihm. Aussetzer gibt es so gut wie keine mehr. Bekommt er in der Kette den Ball, muss man sich null Sorgen machen. Spielaufbau sicher solide nur, aber keinesfalls schwach. Für mich ein Segen, dass er verlängert hat und kein Wunder, dass vor allem italienische Klubs jährlich anklopfen anscheinend.
      Im Übrigen, wie auch Stambouli, ein Spieler, der unter DT definitiv besser geworden ist. Sollte man bei der ganzen Knallerei nicht vergessen. Würde er selber dennoch mal leider wechseln wollen, würde ich unter 50 Mio nichtmal gähnen...
      Laut Kicker und anderen Portal momentan einer der schwächsten IV der Liga. Ich bin mir immer nicht sicher, ob er nur bei uns so stark gesehen wird

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Toastman ()

      Lächerlich die Einordnung. Fällt nicht groß auf auf links, klar. Stand letzte Saison ein wenig in Naldos Schatten und auch dieses Jahr liegt der Fokus natürlicherweise auf dem zentralen IV ( auch Sané übrigens mit richtig guter Entwicklung. Zweite Derbyhalbzeit unfassbare Leistung). Denke aber, dass er maßgeblich dafür mitverantwortlich war/ist, dass sowohl Naldo als auch aktuell Sané ihre Leistungen abrufen konnten/können. Gehe jede Wette ein, dass ein Akanji zum Beispiel weit vor ihm liegt auf irgendwelchen Portalen. Warum? Sehe keinen Unterschied.
      Schalker gegen Rassismus!
      Aber er fährt nicht zur Nati ,oder?


      Bitte Threadtitel mal anpassen. Danke.
      Vita brevis, ars longa
      " Es ist besser durchs Leben zu tanzen als durch zu marschieren "

      Wenn ich mir was wünschen dürfte, käm ich in Verlegenheit, was ich mir denn wünschen sollte, eine schlimme oder gute Zeit
      Heute war der alte Nastasic, den ich fast schon nicht mehr so kannte, der mit den grotesken Pässen, wieder zurück. Was er sich da zwei Mal bei Anspielen auf Sané gedacht hat, kann ich einfach nicht glauben. Auch sonst heute irgendwie nicht so richtig "da" gewesen. Braucht vielleicht etwas zum Warmlaufen nach der Winterpause.
      Manchmal sind fünf Euro mehr noch immer ein sehr fairer Preis.