6. Spieltag der 1. Liga & 8. Spieltag der 2. Liga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      6. Spieltag der 1. Liga & 8. Spieltag der 2. Liga

      1. Bundesliga:


      Samstag, 29.9.2018:

      FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05



      (Anstoß 15:30, Konferenz: Frank Buschmann; Einzelspiel: Roland Evers; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 2 & HD)



      VfB Stuttgart – Werder Bremen



      (Anstoß 15:30, Konferenz: Holger Pfandt; Einzelspiel: Martin Groß; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 3 & HD)



      VfL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach


      (Anstoß 15:30, Konferenz: Tom Bayer; Einzelspiel: Oliver Seidler; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 4 & HD)



      1899 Hoffenheim – RB Leipzig


      (Anstoß 15:30, Konferenz: Michael Born; Einzelspiel: Kai Dittmann; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 5 & HD)



      1. FC Nürnberg – Fortuna Düsseldorf


      (Anstoß 15:30, Konferenz: Jörg Dahlmann; Einzelspiel: Hansi Küpper; Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 6 & HD)


      Leverkusen - Dortmund

      (Anstoß 18:30, Moderation: Sebastian Hellmann, Experte: Lothar Matthäus, Kommentar: Wolff Fuss)


      Sonntag, 30.09.2018:



      Eintracht Frankfurt – Hannover 96


      (Anstoß: 15:30 Uhr; Kommentar: Marcus Lindemann)



      FC Augsburg – SC Freiburg


      (Anstoß: 18:00 Uhr; Kommentar: Jonas Friedrich)


      2. Bundesliga:

      Freitag, 28.9.2018:


      Konferenz: ab 18:00 Uhr auf Sky Bundesliga 1 & HD, Moderation: Stefan Hempel.



      Arminia Bielefeld – 1. FC Köln


      (Anstoß: 18:00 Uhr auf Sky Bundesliga 2 & HD (Einzelspiel) und Sky Bundesliga 1 & HD (Konferenz), Kommentar: Ulli Potofski (Einzelspiel), Holger Pfandt (Konferenz))


      Holstein Kiel – SV Darmstadt 98


      (Anstoß 18:00, auf Sky Bundesliga 3 & HD (Einzelspiel) und Sky Bundesliga 1 & HD (Konferenz), Kommentar: Sascha Roos (Einzelspiel), Florian Schmidt-Sommerfeld (Konferenz)

      Samstag, 29.09.2018:


      Konferenz: Moderation: Peter Hardenacke



      SC Paderborn 07 – Erzgebirge Aue

      (Anstoß: 13:00, auf Sky Bundesliga 3 & HD (Einzelspiel) und Sky Bundesliga 2 & HD (Konferenz), Kommentar: Sven Haist (Einzelspiel), Markus Gaupp (Konferenz)


      MSV Duisburg – Jahn Regensburg


      (Anstoß 13:00, auf Sky Bundesliga 4 & HD (Einzelspiel) und Sky Bundesliga 2 & HD (Konferenz), Kommentar: Jürgen Schmitz (Einzelspiel), Toni Tomic (Konferenz)

      1. FC Heidenheim – VfL Bochum

      (Anstoß: 13:00, auf Sky Bundesliga 5 & HD (Einzelspiel) und Sky Bundesliga 2 & HD (Konferenz), Kommentar: Marcel Meinert (Einzelspiel), Klaus Veltman (Konferenz)


      Sonntag, 30.09.2018:

      Konferenz: Moderation: Hartmut von Kameke.

      Hamburger SV – FC St. Pauli


      (Anstoß 13:30, auf Sky Bundesliga 3 & HD (Einzelspiel) und Sky Bundesliga 2 & HD (Konferenz), Kommentar: Hansi Küpper (Einzelspiel) & Michael Born (Konferenz)


      Dynamo Dresden – SpVgg Greuther Fürth

      (Anstoß 13:30, auf Sky Bundesliga 4 & HD (Einzelspiel) und Sky Bundesliga 2 & HD (Konferenz), Kommentar: Torsten Kunde (Einzelspiel) & Klaus Veltman (Konferenz)


      SV Sandhausen – 1. FC Magdeburg


      (Anstoß 13:30, auf Sky Bundesliga 5 & HD (Einzelspiel) und Sky Bundesliga 2 & HD (Konferenz), Kommentar: Sven Schröter (Einzelspiel) & Jörg Dahlmann (Konferenz)


      Montag, 01.10.2018:


      Ingolstadt - Union Berlin


      (Anstoß 20:30, auf Sky Bundesliga 1 & HD, Kommentar: Toni Tomic, Moderation: Yannik Erkenbrecher)


      ------------------------
      "Nicht jedes Fake muss falsch sein!"

      #Lebenserfahrungstotschlagsargumentkarte
      #Kartoffelpüree

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 3er-Kette ()

      Verstehe Cordoba nicht. Er macht das 3:1 und wohin rennt er? Rechts vom Tor zu den zahlreich mitgereisten Fans aus Köln? Oder links vom Tor zu den Bielefeldern Fans? Natürlich nach links, obwohl er vom Tor aus eher rechts abgeschlossen hat, und hält sich erstmal den Zeigefinger an den Mund, um die Bielefelder zum Schweigen zu bringen?! Junge, feier doch einfach das Tor mit deinen Fans statt auf/gegen die gegnerischen Fans zu zielen...