Allgemeiner Wechsel bzw. Vertragsverlängerungsthread (Nur offiziell bestätigte Transfers)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Rick1904 schrieb:

      Duffman schrieb:

      Dann einfach immer mit rückkaufoption verkaufen
      Meiner Meinung nach wäre das doch die optimale Konsequenz. Für die aufnehmenden Vereine ist das Top, anstatt zu leihen und dann haut der Spieler wieder ab, bekommen sie ggf. am Ende noch Geld. Klar, es kommt öfter mal vor, dass sich der Spieler richtig gut entwickelt und die Rückkaufoption unter Marktwert liegt, aber das ist doch immer noch besser als leerausgehen. Für mich wäre das ein Schritt in die richtige Richtung und würde das Geld der reichen Vereine ein bisschen besser verteilen
      können doch einfach rückkaufoption 100.000 machen
      Weiß nicht wie du darauf kommst wie jemand davon profitieren sollte wird sich einfach nichts ändern dann
      Im Internet kochte die Fanseele - und das nahm zum Teil bizarre Züge an. Einige Fans bedrohten den Keeper unter dem Deckmantel der Anonymität massiv. "Im Endeffekt soll er froh sein, mit der Aktion Afellay nicht verletzt zu haben, sonst könnte ich mir schon vorstellen, dass beim nächsten Training oder Spiel des TuS Erntebrück ein paar mehr Zuschauer gewesen wären - und zwar nicht nur, um dem Torwart bei seinen Paraden zuzujubeln", schrieb etwa User "Duffman" im Fanforum "Schalker Block 5".

      Neu

      Ohne Schlappner auf der Bank und Funkel auf dem Platz werden die nie was.
      I THINK THERE‘S BEEN A RAPE UP THERE!

      ...und außerdem habe ich Hunger!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Herb ()