Joao Mario von Inter zu Schalke?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Sommergarten schrieb:

      Finger weg. Portugiesen in der Bundesliga funktionieren nicht. Unabhängig davon, dass Heidel sich gerade bekringelt.
      Paolo Sousa gefällt das!

      Zu Mario, Joao kann ich gar nix sagen. Allerdings hat DT schon einmal einen 10er zum 6er umgeschult. Die meisten Portugiesen sind ballsicher und zweikampfstark - solche Spieler kann man im Mitelfeld schon brauchen....
      Ich kann den Tofu nicht mehr sehen, dass Zeug kommt mir nicht mehr in den Kühlschrank!
      ________________________________________________________________________________________

      "Schalke hat Charakter, Schalke hat Mentalität und Schalke kann Spektakel bieten." (Domenico Tedesco am 25.11.2017)

      Nur die halbe Welt ist Teflon und Asbest, der Rest ist brennbar und mitunter - angezündet - ganz munter anzuschaun'.

      I've never seen a nipple in the Daily Express!

      Foquita schrieb:

      Calciomercato schrieb:

      „Bundesliga Giants Schalke ...“
      Sollten wir uns schützen lassen.
      .... wobei "unsere" gigantischen Zeiten genau genommen ja vor Gründung der Bundesliga lagen, zumindest national.
      Ich kann den Tofu nicht mehr sehen, dass Zeug kommt mir nicht mehr in den Kühlschrank!
      ________________________________________________________________________________________

      "Schalke hat Charakter, Schalke hat Mentalität und Schalke kann Spektakel bieten." (Domenico Tedesco am 25.11.2017)

      Nur die halbe Welt ist Teflon und Asbest, der Rest ist brennbar und mitunter - angezündet - ganz munter anzuschaun'.

      I've never seen a nipple in the Daily Express!

      Sommergarten schrieb:

      schalker² schrieb:

      Was hat das denn mit der Nation zu tun? Einfach nur Schwachsinn was du da schreibst.
      Mit der Nation? Gar nichts! Mit der Art, wie dort Fussball gespielt wird. Und die ist in der Bundesliga nicht gefragt, weil die Trainer Disziplin einfordern. Frag mal nach in Köln, die sich einige geleistet haben, bevor Du weiterhin das Wort Schwachsinn benutzt. Aber offenbar gefällt das ja einigen.
      Was hat denn Inter mit der portugieschen Liga zu tun?!

      Aber klar, in der Serie A wird halt schon immer kopfloser Offensiv- Fußball gespielt und die Italiener haben ja eigentlich schon traditionell gar nichts mit Taktik und Disziplin zu tun.
      https://soundcloud.com/cujocane-sound-bar/beck-and-call-2
      Ich mach mich mal unbeliebt - der Spieler wäre mir lieber als eine Rudyverpflichtung. Mckennie hat sich aber do gut entwickelt ich weiß nicht ob wir überhaupt noch jemanden brauchen.
      Träume braucht man um das Leben lebenswert zu machen.

      Vorsicht: Asperger-autist onboard - bitte mitbedenken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sangria 04 ()

      cujocane schrieb:

      Was hat denn Inter mit der portugieschen Liga zu tun?!
      Aber klar, in der Serie A wird halt schon immer kopfloser Offensiv- Fußball gespielt und die Italiener haben ja eigentlich schon traditionell gar nichts mit Taktik und Disziplin zu tun.
      Vielleicht solltest Du Dich dann lieber informieren, warum man ihn für läppische 1,2 Mio nach Westham verlieh, nachdem man 2 Jahre vorher 40 Millionen für ihn verpustete. Und warum er auch heute nicht mehr in die Planung bei Inter passt. Sonst wäre er nicht auf dem Markt. Zumindest wird das vermittelt.
      Egal, die handverzählten Superstars der Portugiesen, egal ob aus Madeira oder Mozambique kriegt man nicht, der Rest kann bleiben wo er ist.

      Losty schrieb:

      Echt mal.. spucke auf diese Portugiesen pfui
      Xutos ist not amused...
      Bevor Scheisse braun wurde, war sie schwarz-gelb... Das nennt man Evolution.

      Neulich auf der Brooklyn-Bridge: Meine Tochter schreibt auf dem Geländer "Anna + Maven, Germans in Love". Meine Frau schreibt "Kirsten und Ricky". Dann hab ich mir den Stift geschnappt. Meine Antwort auf die Frage was ich geschrieben habe: "Scheiss BVB"...

      Lieber GE-il als DO-of...

      Sommergarten schrieb:

      Tobi schrieb:

      @Sommergarten

      Schlechte Erfahrungen mit Portugiesen im persönlichen Bereich gehabt?
      Ganz im Gegenteil!!!!
      Und nun geniesse ich schmunzelnd die ganzen Fachkommentare, die sich ja in Italien und England so gut auskennen :D , wenn es um Fussballer aus Portugal geht.
      Wer hat dich eigentlich auf unser Forum los gelassen, du hast einen „Ton“ an dir, gefällt mir überhaupt nicht. :roll:
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."
      Na ja, wenn man sich die Daten bei Transfermarkt anschaue, hat er als junger Profi mehr oder weniger 1 gutes Jahr gehabt und nach seinem Wechsel zu Inter war dann mehr oder weniger Feierabend. Mir ist ein Rudy mit Bundesliga-Erfahrung etc da schon lieber (falls Rudy überhaupt zur Disposition steht und wir überhaupt noch suchen)