Höwedes zurück, um für neuen Verein fit zu werden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Höwedes zurück, um für neuen Verein fit zu werden

      Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.

      Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.

      No matter how hard you try to change the past - your dad will always have fucked your mom.
      Ein längerer Urlaub wäre auch quatsch gewesen. Hatte jetzt lange genug Zeit um über seine Zukunft nachzudenken. Soll jetzt dazu beitragen, dass das Niveau im Training möglichst hoch ist und wenn er besser als die anderen ist, kann er auch gerne bleiben.
      Puh, ich hätte schon gedacht, dass er recht schnell einen Verein findet!
      Wahrscheinlich ist sein Gehalt nicht förderlich..... :O
      "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Schalke umgehend Deutscher Meister werden muss, damit ich mein Trauma vom 19.05. 2001 endlich verarbeiten kann."
      Man hat sicher auch seine Verletzungen im Hinterkopf. Was nützt dir ein Spieler, der nur auf 5-10 Einsätze in der Saison kommt? Ich denke nicht, dass es hier am Geld liegt.
      09/02/09
      06/04/11
      28/05/72

      "Ruhrpott und das Sachsenland"

      Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere
      Ergebnisse zu erwarten.
      wenn er sich unterordnen kann und einreiht in die Mannschaft dann sehe ich kein Problem das Höwedes mittrainiert.

      Die Nummer das er ja der Weltmeister sei und eine extra Stellung einnehmen kann, hat sich ja nun erledigt, da er seit nahezu 12 Monaten konstant kein Fussball gespielt hat.

      Sollte aber nur der Ansatz sein das er dies nicht kann, dann bitte sofort in die U23 versetzen. Ich habe keine Lust dass das gute Team gestört wird
      No Facebook 2.0 - no likes please

      Schmie schrieb:

      Man hat sicher auch seine Verletzungen im Hinterkopf. Was nützt dir ein Spieler, der nur auf 5-10 Einsätze in der Saison kommt? Ich denke nicht, dass es hier am Geld liegt.

      Das sehe ich auch so. Bene soll bei uns um die 4,5 brutto bekommen haben, wozu auch die 2,5 netto passen, die in Italien kursierten. Das ist m.E. kein Gehalt, was Interessenten aus den großen Ligen abschrecken würde, wenn Höwedes in guter Form wäre. Er wäre zwar in seinem Alter wahrscheinlich kein Transfer für die Zukunft eines Vereines, aber ein sehr erfahrener Spieler, den man auch in der CL immer reinwerfen kann, das ist er schon noch. Einen Bedarf an einem solchen Spieler müsste es eigentlich immer geben.

      Es liegt dann wohl tatsächlich an seinen Verletzungen.
      sich bei einem Wechsel sportlich & finanziell nicht zu verschlechtern halte ich aus der Höwedes- Perspektive für absolut unrealistisch.
      Er hat fast 1 Jahr kein Spiel gemacht. Die personelle Situation bei uns ist für ihn nochmal schwieriger geworden.

      Für ihn wäre es besser, etwas zurückzustecken und auf Perspektive zu wechseln, sprich zu einem etwas kleineren Verein, wo er noch gute 3-4 Jahre kicken kann und eventuell als tragende Säule zum Erfolg beiträgt.
      Da muss sich dann halt eine gute Konstellation ergeben. Aber das muss er auch erstmal einsehen, denn ich glaube, er will unbedingt Champions-League spielen.
      "Für den Embolo-Transfer musste ich schnellstens nach Montpellier reisen, aber es gab keine normalen Flugmöglichkeiten mehr. Ein Anruf bei Tönnies und zwei Stunden später war sein 'Moped', wie er es nennt, da: Es hat zwei Flügel und Düsen", sagte Heidel.

      Jimmy schrieb:

      So, wie du das formuliert hast, klingt das aber auch nicht so ganz nach Stammplatz, und ich kann mir vorstellen, dass er diesen Anspruch trotz der Verletzungen noch hat.

      Naja, er wird in der kommenden Saison 31 und hat in den letzten Jahren mehr Zeit in der Reha verbracht als auf dem Platz. Ich schätze ihn als Typ so ein, dass er in dem Punkt schon ehrlich zu sich selbst ist. Das hätte vielleicht noch anders ausgesehen, wenn die letzte Saison bei Juve nicht ein komplett verlorenes Jahr gewesen wäre. Aber bei der Verletzungshistorie, die sich ja schon seit 13/14 hinzieht (zur WM damals wurde er ja auch erst im letzten Moment fit), wird kaum ein Verein mit ihm als Stammspieler planen können.

      Ich hätte allerdings schon gedacht, dass er leicht irgendwo unterkommt. Letztes Jahr ging es ja auch innerhalb von Tagen mit der Leihe zu Juve, wobei auch da sicher kein direkter Stammplatz von Turiner Seite aus versprochen wurde.
      Mache mir keine Sorgen um Höwedes, wird schon klappen irgendwo. Könnte locker bei 10-12 Vereinen in der Buli spielen, wenn fit mit Stammplatz.
      Vita brevis, ars longa
      " Es ist besser durchs Leben zu tanzen als durch zu marschieren "

      Wenn ich mir was wünschen dürfte, käm ich in Verlegenheit, was ich mir denn wünschen sollte, eine schlimme oder gute Zeit
      Ich glaube, er will unbedingt erst einmal wieder fit werden. Über die CL nachzudenken, ist dann eher der zweite Schritt.

      Vermute, ohne es zu wissen, dass Höwedes sich vielleicht doch noch einmal an seinem Englandtraum versuchen könnte.
      Launische Forum Dackel Diva
      Vielleicht ist das Problem ja auch eher, dass es einen Verein geben muss der unsere Forderungen bei der Ablöse erfüllt.

      Einen Marktwert zu bestimmen ist bei seiner eigentlich hohen Qualität durch seine Verletztenhistorie aber auch wirklich nicht leicht.
      Ich vermute, an der Ablöse wird es nicht scheitern. Auch Heidel weiß um die Verletzungsgeschichte und wird trotz Vertrag bis 2020 nicht auf 10+ Millionen für einen 31jährigen bestehen.
      Launische Forum Dackel Diva

      Weltkulturerbe schrieb:

      Ich glaube, er will unbedingt erst einmal wieder fit werden. Über die CL nachzudenken, ist dann eher der zweite Schritt.

      Vermute, ohne es zu wissen, dass Höwedes sich vielleicht doch noch einmal an seinem Englandtraum versuchen könnte.
      Das fände ich schön für ihn. :)

      @Garrincha

      Genau, deswegen glaube ich auch nicht an einen Verbleib bei uns. Letztendlich ist die Konkurrenz nicht kleiner geworden, genauso wenig die Ansprüche.
      Optima futura ⚒

      Pro Heidel #autoverkäufer

      Weltkulturerbe schrieb:

      Vermute, ohne es zu wissen, dass Höwedes sich vielleicht doch noch einmal an seinem Englandtraum versuchen könnte.

      Das ist mit der Verletzungsgeschichte aber auch schwierig. In Italien hat er eigentlich perfekt zur Liga und deren Fußball gepasst, ich hätte daher eigentlich vermutet, dass es aus der Richtung auch sofort Angebote gibt.

      Ich halte es inzwischen nicht mal für ausgeschlossen, dass er am Ende bei uns bleibt.

      Garrincha schrieb:

      Weltkulturerbe schrieb:

      Vermute, ohne es zu wissen, dass Höwedes sich vielleicht doch noch einmal an seinem Englandtraum versuchen könnte.
      Das ist mit der Verletzungsgeschichte aber auch schwierig. In Italien hat er eigentlich perfekt zur Liga und deren Fußball gepasst, ich hätte daher eigentlich vermutet, dass es aus der Richtung auch sofort Angebote gibt.

      Ich halte es inzwischen nicht mal für ausgeschlossen, dass er am Ende bei uns bleibt.
      Könnte passieren.
      31, fast ein Jahr verletzt, sicher durchaus gehobene Gehaltsvorstellungen.
      Wenn er wechselt könnte das mit einer Vertragsauflösung enden. Wenn es dumm läuft sogar + eine Abfindung.
      Oder weitere Leihe mit teilweiser Gehaltsübernahme.
      Jugend vergeht. Durst bleibt.


      Da hat der Achim Recht.
      Wenn Benny den Vertrag aussitzt, weil er nicht auf Moneten verzichten will, geht das schon Richtung Karriereende.
      Er ist dann komplett vom Schirm für die Zeit.

      Ich glaube, dafür hat er zu viel Bock auf Fußball.
      "…all those moments will be lost in time, like tears in the rain..." (c) Bladerunner 1982
      "... May you never run aground / Or fall into the deep deep sound / Stormy weather turns to blue / Here's a song to take with you" (c) Mike Oldfield , Taurus II, 1982
      "It's cold outside / And the paint's peeling off of my walls / There's a man outside / In a long coat, grey hat, smoking a cigarette..." (c) Tubeway Army / Gary Numan, Are "Friends" electric?, 1979