Saisonprognose 2018/2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      wuehler schrieb:

      Kritik unerwünscht?
      Nur wenn die Kritik aus "Tönnies ist doof und der BVB macht alles besser als wir" besteht.

      Im Ernst. Was erzählst du hier von Betrug?
      Dass wir schlecht gewirtschaften haben und so einige falsche Entscheidungen getroffen wurden, steht außer Frage.

      Wenn ich mir aber die Definition von Betrug im Duden angucke, die besagt "bewusste Täuschung, Irreführung einer anderen Person", kann ich deinen Beitrag leider nicht ganz ernst nehmen.
      Ok, Betrug im Sinne um den Erfolg gebracht.

      Mit Heidel wurde schon so viel Geld verbraten, Stichwort Rudy, das es einem fast in eine andere Denkweise treibt.
      Für mich steht fest, Heidel hat 100%-ig versagt. Als ihm letztes Jaht mehr "Kompetenz" an die Seite gestellt werden sollte, hat er es verweigert, spätestens da mußte Tönnies Konsequenzen ziehen!
      Niemand wird mehr gehasst als derjenige der die Wahrheit sagt
      Das Ziel muss es sein in den verbleibenden Spielen genug Punkte zuholen um dem Abstieg zu entgehen, das sollte machbar sein.

      Mendyl muss getestet werden. Uth im Sturm eingebracht werden, Serdar auf seiner angestammten Position im ZM eigesetzt werden etc..

      Masacrell würde ich die nächsten Spiele bringen, um zu sehen ob er noch mal rankommt.
      Bentaleb kann man nochmal schauen ob er den Ansprüchen genügt, für mich muss er aber kklar in Richtigung Seriösitöät auf dem Feld erzogen werden

      Vieleicht sucht man intern eine Rv Lösung, da isr Calli (für mich noch einer der Besten) da in der Viererkette überfordert, in der 3er/5er Kette aber Klasse.

      Ligaspiele werden jetzt zu Testspielen im Pokal noch eine Runde weiter, vieleicht auch mehr, gegen Bayern oder RB wird aber Schluß sein.

      Neu

      Wir Pokalsieger, Köln steigt nicht auf und die Zecken werden nicht Meister.

      Wat ne geile Saison. :schal:
      "Orlando Engelaar war und bleibt ein guter Fußballer, der im kleinen linken Zeh mehr Ballgefühl hat als ein Rakitic in beiden Füßen zusammen!" ([tm] by Lokonda)

      Neu

      23 Punkte aus 22 Spielen. Das ist eines Abstiegskandidaten würdig.

      Aus den ersten 5 Spielen der Rückrunde 5 Punkte geholt. Das sind 5 mehr als in der Hinrunde. Bei gleicher Punkteausbeute aus den restlichen 12 Spielen hätten wir am Ende 41 Punkte, Klassenerhalt gesichert. Wenn nichts Überraschende passiert, wird es darauf wohl auch hinauslaufen.
      Mitähän tuuli kivelle mahtaa?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sisu ()

      Neu

      Sisu schrieb:

      23 Punkte aus 22 Spielen. Das ist eines Abstiegskandidaten würdig.
      hochgerechnet 36 Punkte aus 34 Spielen.
      Damit ist in den letzten 15 Jahren noch keiner abgestiegen.
      Also laber keinen Scheiss! :prost:
      Ich blicke ständig über den Tellerrand. Aber Schalke ist der Nullpunkt in meinem Koordinatensystem, der Fluchtpunkt zu dessen Perspektive ich in andere Richtungen schauen kann!

      Neu

      Abstieg? Nein, denke eher irgendwo zwischen Platz 10 und 14.
      Rumpelfussball noch bis März.
      Dann dürfte Stambouli fit sein, Burgstaller fit und der Rest sich eingespielt haben. Mascarell fügt sich jetzt super ein. Bruma gefällt mir auch. Habe gute Hoffnungen auf den Pokal. Bremen ist machbar, natürlich nicht mit dem jetzigen hilflosen Rumpelfussball. Bis zum Halbfinale und Finale ist auch noch genügen Zeit, falls es keine weitere Verletzungen mehr gibt.

      Neu

      Platz 12 in der Liga, nicht überraschendes Aus gegen City und leider rechne ich mittlerweile auch mit einem KO gegen Bremen im Pokal. Und dann bin ich einfach mal sehr gespannt, wie es im Sommer weitergeht.
      sdnoces net detsaw tsuj ouY

      Neu

      Dat is mein Schalke...KO gegen die Fischköppe. Wieso denn das? Das Spiel ist im April. Bis dahin....
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      Neu

      LioMe schrieb:

      Dat is mein Schalke...KO gegen die Fischköppe. Wieso denn das? Das Spiel ist im April. Bis dahin....
      Weil Bremen sich als Mannschaft präsentiert und wir nicht. Sehe aktuell auch nicht, dass sich das bis April ändern sollte. Ist meine Meinung, die du auch nicht teilen musst. Wenn es anders kommt und wir ins Halbfinale einziehen sollten, sehr gerne!

      PS: Dat is übrigens mein Schalke. Nach den Leistungen der letzten Monate denken, man würde die "Fischköppe" alternativlos wegmöbeln.
      sdnoces net detsaw tsuj ouY

      Neu

      :D Entspann dich!

      War nicht persönlich gemeint, sondern eher als Hinweis darauf gedacht, dass wir uns vor den Fischköppen nicht verstecken müssen. Bis dahin sind einige der Verletzten zurück und in der eigenen Arena ist sicherlich kein Nachteil. Ich freue mich auf das Spiel!
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      Neu

      LioMe schrieb:

      Bis dahin sind einige der Verletzten zurück
      Du meinst die verletzten, als die noch alle da und fit waren und es bei uns trotzdem nicht besser lief?
      Da bin ich aber mal gespannt.
      "Nimmst du die blaue oder die rote Pille?"
      Ich habe mich für die blaue entschieden.........!
      -----------------------------------------------------------------------------
      Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll aber bei mir lief's ganz flüssig.
      (Paul Breitner)

      Neu

      Stambouli, Burgstaller und Skrzybski würden mir schon reichen...
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      Neu

      LioMe schrieb:

      Stambouli, Burgstaller und Skrzybski würden mir schon reichen...
      Halte viel von denen. Trotzdem haben wir mit denen auch nicht besser gespielt.
      Und ich behaupte mal, dass lag nicht an den Spielern.
      "Nimmst du die blaue oder die rote Pille?"
      Ich habe mich für die blaue entschieden.........!
      -----------------------------------------------------------------------------
      Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll aber bei mir lief's ganz flüssig.
      (Paul Breitner)

      Neu

      Neo schrieb:

      LioMe schrieb:

      Stambouli, Burgstaller und Skrzybski würden mir schon reichen...
      Halte viel von denen. Trotzdem haben wir mit denen auch nicht besser gespielt.Und ich behaupte mal, dass lag nicht an den Spielern.
      100%.
      Messie würde 3 Spiele machen, in denen er nur Rückpässe spielt, mangels Anspielstationen.
      Ausserdem arbeitet er nicht genug nach hinten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joerg04 ()