Amine Harit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bee schrieb:

      Ich hab wie gesagt auch nix gegen Amine, aber manche sehen ihn halt schon auf Weltklasseniveau oder eben ganz kurz davor, davon ist er aber noch weit weg.
      Hoffe aber das er dieses Niveau der gehobenen internationalen Klasse bei uns erreicht. Zutrauen tue ich es ihm, und wenn nicht grad 50+ Mio für ihn geboten werden, wird er mit ziemlicher Sicherheit auch bleiben.
      Hoff ich zumindest
      In Mannschaften, bei denen der Focus mehr auf die Offensive gelegt wird, hätte err diese Klasse schon erreicht. Da leg ich mich fest. Harit ist ein dribbelstarker Tempofussballer, daher denke ich, dass so ein Spieler bei Gladbach, Leberhausen, Hoffenheim oder den Zecken so richtig abgehen würde und ein Niveau erreichen könnte, welches wir gerne bei ihm sehen würden. Der Junge braucht einfach wieder Spaß am Fussball.

      Cordonbleu schrieb:

      Bee schrieb:

      Ich hab wie gesagt auch nix gegen Amine, aber manche sehen ihn halt schon auf Weltklasseniveau oder eben ganz kurz davor, davon ist er aber noch weit weg.
      Hoffe aber das er dieses Niveau der gehobenen internationalen Klasse bei uns erreicht. Zutrauen tue ich es ihm, und wenn nicht grad 50+ Mio für ihn geboten werden, wird er mit ziemlicher Sicherheit auch bleiben.
      Hoff ich zumindest
      In Mannschaften, bei denen der Focus mehr auf die Offensive gelegt wird, hätte err diese Klasse schon erreicht. Da leg ich mich fest. Harit ist ein dribbelstarker Tempofussballer, daher denke ich, dass so ein Spieler bei Gladbach, Leberhausen, Hoffenheim oder den Zecken so richtig abgehen würde und ein Niveau erreichen könnte, welches wir gerne bei ihm sehen würden. Der Junge braucht einfach wieder Spaß am Fussball.
      Und genau deshalb wird es in Zukunft nicht leicht werden für uns Leute für Schalke begeistern zu können. Das ist einfach zu bieder was wir anbieten.
      YRN

      Ewald04 schrieb:

      Absolutes Dementi!!!! Das stimmt nicht! Nein! Schalke ist nicht von einer schwachen sportlichen Leitung unterwandert. Es gibt keinen Plan, Schalke durch gezielte Personalentscheidungen zu schwächen. Etwa: Rudy für 16 Millionen zu kaufen. Naldo abzuschieben. Kono und Harit in der Winterpause zu veräußern. Zum Ende der Saison Caligiuri ziehen zu lassen. Tedesco und Heidel mit einem 10-Jahresvertrag inklusive 2. Liga zu sichern. Nein! Nein! Nein! Volles Dementi! Ehrlich....
      Bruder, bin ja auch schon am Vortrinken, aber trink du mal lieber nen Mineralwasser zwischendurch.

      DREAMCHASERS4 schrieb:

      Cordonbleu schrieb:

      Bee schrieb:

      Ich hab wie gesagt auch nix gegen Amine, aber manche sehen ihn halt schon auf Weltklasseniveau oder eben ganz kurz davor, davon ist er aber noch weit weg.
      Hoffe aber das er dieses Niveau der gehobenen internationalen Klasse bei uns erreicht. Zutrauen tue ich es ihm, und wenn nicht grad 50+ Mio für ihn geboten werden, wird er mit ziemlicher Sicherheit auch bleiben.
      Hoff ich zumindest
      In Mannschaften, bei denen der Focus mehr auf die Offensive gelegt wird, hätte err diese Klasse schon erreicht. Da leg ich mich fest. Harit ist ein dribbelstarker Tempofussballer, daher denke ich, dass so ein Spieler bei Gladbach, Leberhausen, Hoffenheim oder den Zecken so richtig abgehen würde und ein Niveau erreichen könnte, welches wir gerne bei ihm sehen würden. Der Junge braucht einfach wieder Spaß am Fussball.
      Und genau deshalb wird es in Zukunft nicht leicht werden für uns Leute für Schalke begeistern zu können. Das ist einfach zu bieder was wir anbieten.
      Ganz so extrem seh ichs jetz nicht. Momentan siehts vielleicht so aus, aber sollte DT + CH in der Rückrunde nicht ganz schnell die Kurve kriegen, hat sich dieses Kapitel sehr schnell erledigt und ein neues wird aufgeschlagen. Hoffe ja auf dieses "kurve kriegen", aber nur weil DT zwölfendrölfzig Jahre Vertrag hat, heißt es ja nicht, dass wir due gesamte Zeit scheiß Fußball spielen lassen und auch nur Leute bekommen, die scheiße spielen. Klar, momentan leidet die Reputation, aber Schalke war jetzt eh nie der Club, der ausschließlich mit der Innenstadt glänzen konnte. Wenn Schalke weiterhin in der Lage ist, üppige Gehälter zu zahlen, werden wir auch weiter interessant bleiben. Klingt zwar unromantisch, isso aber.

      Cordonbleu schrieb:

      In Mannschaften, bei denen der Focus mehr auf die Offensive gelegt wird, hätte err diese Klasse schon erreicht.
      Ich glaube das meiste steht und fällt hiermit

      NaLe schrieb:

      Es stimmt, dass er sich oft zu spät vom Ball trennt, aber das ist meines Erachtens auch der Tatsache geschuldet, dass permanent andere Spieler neben/vor ihm rumrennen, von denen er eben nicht weiß, wo sie als nächstes hinrennen.
      Gilt für alle...

      küstengucker schrieb:

      Cordonbleu schrieb:

      In Mannschaften, bei denen der Focus mehr auf die Offensive gelegt wird, hätte err diese Klasse schon erreicht.
      Ich glaube das meiste steht und fällt hiermit

      NaLe schrieb:

      Es stimmt, dass er sich oft zu spät vom Ball trennt, aber das ist meines Erachtens auch der Tatsache geschuldet, dass permanent andere Spieler neben/vor ihm rumrennen, von denen er eben nicht weiß, wo sie als nächstes hinrennen.
      Gilt für alle...
      Und das ist trainierbar. Ich hoffe inständig, dass man da den Focus im Traingslager legt. Anlaufen und pressen sind ja alles Dinge die man ohne Ball macht, da sehe ich uns eigentluch phasenweise garnicht schlecht. Unser Problem ist das Fussballspielen an sich,wie oben erwähnt, Laufwege. Hoffe das im TL nicht nur unsere DNA weiter gestärkt wird (rennen, kämpfen, gras fressen), sonder auch mal spielerisch was geht. Dann blühen die Fußballer in unserer Truppe auch wieder auf.

      Just schrieb:

      Ich habe mal Bordon, Rafi uns Asa anner Tanke in Marl
      Asa gehörte auch zur Samba-Fraktion ?

      NaLe schrieb:

      aber Harit ist ein kreativer, technisch starker Spieler, der sich mit Sicherheit in einem System mit eindeutigem Offensivkonzept, und in dem wirklich jeder weiß wo der Mitspieler hinläuft, besser in Szene setzen kann
      Ma ehrlich, das kann ja jeder, sogar ich !

      Ein Top-Spieler unterscheidet sich dadurch von einem durchschnittlichen, dass er genau in solchen Situation eben durch die individuelle Klasse etwas erreichen kann.

      Seahawks04 schrieb:

      Leider darf er kaum drei Spiele am Stück machen

      Seahawks04 schrieb:

      Das er sich unter diesen Umständen nicht weiterentwickelt, ist nicht verwunderlich.
      Ob das was mit seinen Casino-Nächten zu tun haben könnte.

      dackel04 schrieb:


      Ewald04 schrieb:

      Absolutes Dementi!!!! Das stimmt nicht! Nein! Schalke ist nicht von einer schwachen sportlichen Leitung unterwandert. Es gibt keinen Plan, Schalke durch gezielte Personalentscheidungen zu schwächen. Etwa: Rudy für 16 Millionen zu kaufen. Naldo abzuschieben. Kono und Harit in der Winterpause zu veräußern. Zum Ende der Saison Caligiuri ziehen zu lassen. Tedesco und Heidel mit einem 10-Jahresvertrag inklusive 2. Liga zu sichern. Nein! Nein! Nein! Volles Dementi! Ehrlich....
      Bruder, bin ja auch schon am Vortrinken, aber trink du mal lieber nen Mineralwasser zwischendurch.
      4.Januar angemeldet.

      100 pro n Zweitnick
      Domenico Tedesco : Mentalität schlägt immer die Qualität

      Achtung ! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten

      Neu

      dackel04 schrieb:

      Ewald04 schrieb:

      Absolutes Dementi!!!! Das stimmt nicht! Nein! Schalke ist nicht von einer schwachen sportlichen Leitung unterwandert. Es gibt keinen Plan, Schalke durch gezielte Personalentscheidungen zu schwächen. Etwa: Rudy für 16 Millionen zu kaufen. Naldo abzuschieben. Kono und Harit in der Winterpause zu veräußern. Zum Ende der Saison Caligiuri ziehen zu lassen. Tedesco und Heidel mit einem 10-Jahresvertrag inklusive 2. Liga zu sichern. Nein! Nein! Nein! Volles Dementi! Ehrlich....
      Bruder, bin ja auch schon am Vortrinken, aber trink du mal lieber nen Mineralwasser zwischendurch.
      Glaube jetzt können wir ins auf augenshogex unterhalten mein Freund

      Neu

      Heute auch nicht im Training dabei. Reviersport macht daraus Zusammenhang, weil er gehen kann.
      Würde mich ärgern, wenn wir das Talent wirklich abgeben. Hat so gute Anlagen.
      "Ergibt sich aus unserer Vereinssatzung, unserem Leitbild, unseren Werten - aus allem, was Schalke 04 ausmacht, wofür unser Club steht. #NazisRaus #S04"(offizieller Tweet von Schalke04)

      Neu

      Himmel04 schrieb:

      Er trainierte mit Seppo individuell um seinen konditionellen Rückstand aufzuholen.

      Kein Drama.
      Danke für die Info. Hoffentlich bald fit zurück
      "Ergibt sich aus unserer Vereinssatzung, unserem Leitbild, unseren Werten - aus allem, was Schalke 04 ausmacht, wofür unser Club steht. #NazisRaus #S04"(offizieller Tweet von Schalke04)

      Neu

      RoyalBlue04 schrieb:

      Schau dir "Harit und das spektakulärste Spiel seiner Karriere" auf YouTube an
      Harit und das spektakulärste Spiel seiner Karriere - YouTube

      :schal:

      was ist nur passiert :heul:
      Als würde er gerade einen beispiellosen Abstieg hinter sich haben...wieso direkt so übertreiben?
      Schalker gegen Rassismus!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tano ()

      Neu

      Einstieg ins Training ist eine Frage von Tagen:


      ruhr24 schrieb:

      „Der Fitnesszustand ist nicht vergleichbar mit dem von Guido und Breel. Amine arbeitet bereits im konditionellen Bereich und wird im Laufe der kommenden Woche wieder ins Training einsteigen“, so Heidel gegenüber Buzz04 über den Fitnesszustand von Harit.
      "Ergibt sich aus unserer Vereinssatzung, unserem Leitbild, unseren Werten - aus allem, was Schalke 04 ausmacht, wofür unser Club steht. #NazisRaus #S04"(offizieller Tweet von Schalke04)