DFB-Pokal 2018/2019 - 2.Runde: 1.FC Köln - FC Schalke 04

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      DFB-Pokal 2018/2019 - 2.Runde: 1.FC Köln - FC Schalke 04

      Erste Hauptrunde: 17. - 20. August 2018

      SV Wehen Wiesbaden - FC St. Pauli 3-2 nV.
      1. FC Magdeburg - SV Darmstadt 98 0-1
      1. FC Schweinfurt
      05 - FC Schalke 04 0-2
      SV Linx
      - 1. FC Nürnberg 1-2
      SV Rödinghausen - Dynamo Dresden 3-2 nV.
      SV Elversberg
      - VfL Wolfsburg 0-1
      TuS Dassendorf
      - MSV Duisburg 0-1
      Wormatia Worms
      - Werder Bremen 1-6
      SV Drochtersen/Assel
      - Bayern München 0-1
      1. FC Kaiserslautern
      - TSG 1899 Hoffenheim 1-6
      1. CfR Pforzheim - Bayer Leverkusen 0-1
      SSV Ulm - Eintracht Frankfurt 2-1
      TuS Erndtebrück - Hamburger SV 3-5
      Rot-Weiß Oberhausen - SV Sandhausen 0-5
      FC Erzgebirge Aue - 1. FSV Mainz 05 1-3
      Hansa Rostock
      - VfB Stuttgart 2-0
      1. FC Lok Stendal - Arminia Bielefeld 0-5
      TSV Steinbach - FC Augsburg 1-2
      Rot-Weiß Koblenz - Fortuna Düsseldorf 0-5
      Weiche Flensburg
      - VfL Bochum 1-0
      Chemie Leipzig - Jahn Regensburg 2-1
      BFC Dynamo
      - 1. FC Köln 1-9
      SSV Jeddeloh II
      - 1. FC Heidenheim 2-5
      Viktoria Köln - RB Leipzig 1-3
      Karlsruher SC - Hannover 96 0-6
      TSV 1860 München - Holstein Kiel 1-3
      Carl Zeiss Jena
      - 1. FC Union Berlin 2-4
      BSC Hastedt - Borussia Mönchengladbach 1-11
      SC Paderborn 07 - FC Ingolstadt 2-1
      Energie Cottbus
      - SC Freiburg 2-2, 3-5 nE.
      Eintracht Braunschweig - Hertha BSC 1-2
      SpVgg Greuther Fürth - Borussia Dortmund 1-2 nV.





      Zweite Hauptrunde Runde: 30. - 31. Oktober 2018

      Dienstag, 30.10.2018, 18:30 Uhr
      Chemie Leipzig - SC Paderborn 07

      SSV Ulm - Fortuna Düsseldorf
      Hannover 96
      - VfL Wolfsburg
      SV Darmstadt 98 - Hertha BSC

      Dienstag, 30.10.2018, 20:45 Uhr
      SV Wehen Wiesbaden
      - Hamburger SV
      SV Rödinghausen - Bayern München
      (im TV)
      1. FC Heidenheim - SV Sandhausen
      FC Augsburg - 1. FSV Mainz 05

      Mittwoch, 31.10.2018, 18:30 Uhr
      Hansa Rostock - 1. FC Nürnberg
      Weiche Flensburg - Werder Bremen
      1. FC Köln
      - FC Schalke 04
      Borussia Dortmund - 1. FC Union Berlin

      Mittwoch, 31.10.2018, 20:45 Uhr
      Holstein Kiel
      - SC Freiburg
      Arminia Bielefeld
      - MSV Duisburg
      RB Leipzig - TSG 1899 Hoffenheim (im TV)
      Borussia Mönchengladbach
      - Bayer Leverkusen


      Bevor Scheisse braun wurde, war sie schwarz-gelb... Das nennt man Evolution.

      Neulich auf der Brooklyn-Bridge: Meine Tochter schreibt auf dem Geländer "Anna + Maven, Germans in Love". Meine Frau schreibt "Kirsten und Ricky". Dann hab ich mir den Stift geschnappt. Meine Antwort auf die Frage was ich geschrieben habe: "Scheiss BVB"...

      Lieber GE-il als DO-of...

      Dieser Beitrag wurde bereits 30 mal editiert, zuletzt von Ricky ()

      Chemie
      Oberhausen
      1860
      Aue
      Wären nice.
      Magdeburg eigentlich natürlich auch, da ist aber Dresden 2014 reloaded nicht unwahrscheinlich, daher muss das jetzt nicht unbedingt sein.
      Ansonsten ne Menge langweiliges dabei. Wird am Ende bestimmt Elversberg, Steinbach oder Dassendorf.

      Bronie1904 schrieb:

      Chemie
      Oberhausen
      1860
      Aue
      Wären nice.
      Magdeburg eigentlich natürlich auch, da ist aber Dresden 2014 reloaded nicht unwahrscheinlich, daher muss das jetzt nicht unbedingt sein.
      Ansonsten ne Menge langweiliges dabei. Wird am Ende bestimmt Elversberg, Steinbach oder Dassendorf.
      Steinbach wäre cool als Siegerländer.Grad um die Ecke oder eben Erndtebrück oder Kaan Marienborn aber die müssten erst noch Oberligameister werden und dann das Qualispiel gewinnen.
      Keep calm and carry on
      Die Auslosung der ersten Runde (17. bis 20. August) findet am Freitag, den 8. Juni um 22.15 Uhr im Anschluss an das Länderspiel zwischen Deutschland und Saudi-Arabien statt – die ARD überträgt live.
      Nüchtern? War ich zuletzt ein Tag vor der Einschulung.
      Meine Meinung steht fest. Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
      Ich bin Hausfrau und Mutter ich darf sozialkommunikative Dinge falsch verstehen.
      Sorry, dass meine Ironie nicht gekennzeichnet ist. Wer sie nicht erkennt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren. ;-)
      Ihr könnt hier alle nennen, keine Frage; die Antwort ist jedoch, es wird Jeddeloh.
      Nüchtern? War ich zuletzt ein Tag vor der Einschulung.
      Meine Meinung steht fest. Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
      Ich bin Hausfrau und Mutter ich darf sozialkommunikative Dinge falsch verstehen.
      Sorry, dass meine Ironie nicht gekennzeichnet ist. Wer sie nicht erkennt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren. ;-)

      [Sportfreund] schrieb:

      Jeddeloh II wünsche ich mir für Werder. Ist keine 10 Kilometer von meinem Heimatort entfernt. :ugly:
      Jeddeloh wird das Spiel mit Sicherheit nicht auf ihrem Dorfplatz austragen. Selbst gegen Sandhausen dürfte der Sportplatz nicht ausreichen. Sie werden wohl ins Oldenburger Marschwegstadion ausweichen, auch wenn der starke Mann des Vereins schon mal vom Weserstadion getönt hat. Das könnte ich mir aber ehrlich gesagt auch nur gegen eine Handvoll Mannschaften vorstellen. Gegen die meisten Bundesligisten wäre es dort doch arg leer.
      Schalke & Meppen
      Am Freitag wird gelost.
      Nüchtern? War ich zuletzt ein Tag vor der Einschulung.
      Meine Meinung steht fest. Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
      Ich bin Hausfrau und Mutter ich darf sozialkommunikative Dinge falsch verstehen.
      Sorry, dass meine Ironie nicht gekennzeichnet ist. Wer sie nicht erkennt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren. ;-)
      60 im Grünwalder wäre sehr geil, das wären dann 3 verschiedenen Stadien in denen 60 mit Heimrecht gegen den VfB gespielt hat.

      Beim eigenen Verein soweit ich mich erinnere bisher nur 2 verschiedene Heimstadien gehabt und das auch nur weil ein einziges mal. das Neckarstadion wegen nem Konzert geblockt war.
      "Das ist alles ein großes Missverständnis! Da hat jemand auf den falschen Knopf gedrückt."

      "Völker der Welt, schaut auf diese Stadt":

      https://www.youtube.com/watch?v=2Qs0B3OD0JU
      Traditionsverein mit ordentlicher Fanszene aber sportlich gut machbar wäre nett.

      Hätte irgendwie richtig Bock auf ne asoziale Tour nach Kaiserslautern.

      Aue, Braunschweig, Karlsruhe, Jena, Magdeburg, Rostock, 1860, Cottbus, Chemie, Ulm, Worms, Oberhausen.

      Hätte ich auf alles Bock, hätte jedes Spiel seinen Charme.