Max Meyer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      birdy schrieb:

      Meyer ist nun 24, es dürfte sich im Geschäft auch die Meinung gebildet haben, dass nicht nur sein Umfeld sondern auch seine fußballerische Klasse irgendwo ausgereizt sind.

      Das trifft es auf den Punkt. Er hat leider für alle Positionen, auf denen er sich selbst sieht, neben unbestreitbaren Stärken leider auch Schwächen, die man sich da einfach nicht leisten darf. Im Grunde hatte Tedesco die optimale Position für ihn gefunden, aber auch da war es ja ein sehr spezieller 6er, den er da gespielt hat. Und selbst bei Tedesco saß er in der Rückrunde der Vize-Saison oft auf der Bank, weil man das "spezielle" doch nicht mehr so dringend gebraucht hat.

      Ich könnte mir ihn von seiner Spielweise noch irgendwo bei einem spanischen oder französischen Mittelklasseklub vorstellen. Da wo reiner Ballbesitz gefragt ist, wo er vielleicht auch mehr Raum bekommt als in der Bundesliga oder PL. Aber für einen Topklub wird es nicht mehr reichen. Da müsste er mit 24 längst angekommen sein.

      Garrincha schrieb:

      Aber für einen Topklub wird es nicht mehr reichen. Da müsste er mit 24 längst angekommen sein.
      Will ja jetzt keine Lanze für Max brechen und ich sehe ihn auch nicht bei einem top-Club, aber gibt ja doch ein paar Beispiele von Spielern die erst später in ihrer Karriere bei einem Top-Club aufschlugen.
      Mal abgesehen davon das er mit 24 durchaus nochmal einen "Sprung" machen könnte, aber dafür muss er zeitnah wechseln udn es muss wirklich alles passen sportlich.
      "Und darüber sollte man sich mal Gedanken machen, wenn selbst Roomer noch als leuchtendes Beispiel für einen dienen kann." by Il Barto
      "Caligiuri nimmt die gesamte Dortmunder Defensive auseinander"
      "Burgstaller macht seine Tore, 10 hat er ja schon - aber was der da vorne fürs Team wegrumpelt is nochmal 10 Tore wert"
      "Schalke lässt Dxrtmund keine Luft zum atmen!"- by Kai Dittmann

      küstengucker schrieb:

      Kobra schrieb:

      die er abgesehen vom Bankkonto sicher sehr bedauert.
      Seine letzten social media Meldungen betreffs Schalke sprachen da glaube ich eine andere Sprache.
      Ich im Übrigen habe einen gänzlich anderen Eindruck von ihm und möchte ihn hier auch nicht mehr sehen...
      Ich bin mir nicht schlüssig ob ich ihn nochmal hier sehen möchte. Irgendwie ist er mir ans Herz gewachsen ;) Seine Social Media Aktivitäten würde ich nicht zu ernst nehmen.

      Bee schrieb:

      Garrincha schrieb:

      Aber für einen Topklub wird es nicht mehr reichen. Da müsste er mit 24 längst angekommen sein.
      Will ja jetzt keine Lanze für Max brechen und ich sehe ihn auch nicht bei einem top-Club, aber gibt ja doch ein paar Beispiele von Spielern die erst später in ihrer Karriere bei einem Top-Club aufschlugen.Mal abgesehen davon das er mit 24 durchaus nochmal einen "Sprung" machen könnte, aber dafür muss er zeitnah wechseln udn es muss wirklich alles passen sportlich.
      Den Sprung müsste er meiner Meinung nach vor allem mental machen, weil ihm halt nix mehr zufliegt und er an sich und seinen Schwächen arbeiten muss.


      Do the Kenny-Penny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gerrie ()

      Gerrie schrieb:

      Bee schrieb:

      Garrincha schrieb:

      Aber für einen Topklub wird es nicht mehr reichen. Da müsste er mit 24 längst angekommen sein.
      Will ja jetzt keine Lanze für Max brechen und ich sehe ihn auch nicht bei einem top-Club, aber gibt ja doch ein paar Beispiele von Spielern die erst später in ihrer Karriere bei einem Top-Club aufschlugen.Mal abgesehen davon das er mit 24 durchaus nochmal einen "Sprung" machen könnte, aber dafür muss er zeitnah wechseln udn es muss wirklich alles passen sportlich.
      Den Sprung müsste er meiner Meinung nach vor allem mental machen, weil ihm halt nix mehr zufliegt und er an sich und seinen Schwächen arbeiten muss.
      " mental " ??? Wenn er fußballerisch mehr zeigt wird er sicherlich auch spielen.

      Neu

      Ex-Schalker fristet Dasein als Reservist

      "freemeyer": Fans setzen sich für Sorgenkind Meyer ein
      12.11.2019 12:55

      Vom Hoffnungsträger des FC Schalke 04 zum Sorgenkind: Crystal-Palace-Fans setzen für Max Meyer ein
      Modefan seit 1958, seitdem warte ich auf den nächsten Meistertitel:)

      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa, nicht hysterisch kreischend wie sein Beifahrer...


      („Ich habe 1969 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen – es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“ (Georg Best)