Champions League 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Denke Halbfinale
      Juve - City
      Barca - Pool

      Das wird dann schon episch. Die Viertelfinals finde ich jetzt nicht so geil. Es gab halt noch die 4 Favoriten und es kam zu keinen direkten Duell und somit auch zu keinem Spiel a la Porto-Ajax oder Porto-Tottenham das einem Team das Halbfinale garantiert, welches lange nicht da war oder gar noch nie
      Am 21.05.1997, dem Tag des größten Erfolgs in der Schalker Vereinsgeschichte, war ich exakt 1904 Tage alt
      Okay, damit steht der CL-Sieger schon so gut wie fest:

      Liverpool - Porto -> Liverpool
      Barcelona - ManUtd -> Barca
      Juve - Ajax -> Ajax
      ManCity - Tottenham - ManCity

      Barca - Liverpool -> Barca
      ManCity - Ajax -> Ajax

      Barca - Ajax -> Ajax

      :D
      “Do your job.”

      (B. Belichick)
      Gesetz den Fall alle 3 Bundesligisten wären weitergekommen...

      Bauern vs Porto

      Schwachgelb : SCHALKE

      Ajax : Juve

      ManU : Barca

      -------------------------------------------------

      Ne Derby auf der Ebene...das wäre das Sahnehäubchen gewesen.. :D
      Datt schlimmste ist....wenn das Bier alle ist !!
      Sammer ist ein Schwachkopp!

      Wieso ist die Premier League das Maß aller Dinge? In der 5 Jahreswertung sind die Spanier denen weit enteilt!

      Ich kann sein Gequatsche nicht mehr ertragen...
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LioMe ()

      "Ich glaube, dass uns andere Nationen in unserer Grundstärke überholt haben. Nicht nur fachlich-inhaltlich, sondern auch mit dem größeren Hunger und Willen"
      Gut, dass er das Geld nicht erwähnt, sonst könnte noch jemand meinen, es hätte auch irgendwie ein ganz kleines bisschen was damit zu tun. Aber hat es nicht. Die sind nur hungriger.
      Nein.

      LioMe schrieb:

      Sammer ist ein Schwachkopp!

      Wieso ist die Premier League das Maß aller Dinge? In der 5 Jahreswertung sind die Spanier denen weit enteilt!

      Ich kann sein Gequatsche nicht mehr ertragen...
      Wenn England so weitermacht sind die was 2016/17, 17/18 und 18/19 angeht am Ende der Saison quasi gleichauf, nur die ersten 2 Jahre lassen die Spanier gerade noch so gut aussehen.

      Ach was red ich eigentlich, seit 6 Jahren ist die Liste für uns komplett uninteressant. ;( ;(
      "Das ist alles ein großes Missverständnis! Da hat jemand auf den falschen Knopf gedrückt."

      "Völker der Welt, schaut auf diese Stadt":

      https://www.youtube.com/watch?v=2Qs0B3OD0JU

      Hamburgerknappe schrieb:

      Gesetz den Fall alle 3 Bundesligisten wären weitergekommen...

      Bauern vs Porto

      Schwachgelb : SCHALKE

      Ajax : Juve

      ManU : Barca

      -------------------------------------------------

      Ne Derby auf der Ebene...das wäre das Sahnehäubchen gewesen.. :D
      Genau wie im DFB Pokal, wenn sie Bremen geschlagen hätten :D Das hätte gerade noch gefehlt diese Saison
      Am 21.05.1997, dem Tag des größten Erfolgs in der Schalker Vereinsgeschichte, war ich exakt 1904 Tage alt

      olevfbole schrieb:

      LioMe schrieb:

      Sammer ist ein Schwachkopp!

      Wieso ist die Premier League das Maß aller Dinge? In der 5 Jahreswertung sind die Spanier denen weit enteilt!

      Ich kann sein Gequatsche nicht mehr ertragen...
      Wenn England so weitermacht sind die was 2016/17, 17/18 und 18/19 angeht am Ende der Saison quasi gleichauf, nur die ersten 2 Jahre lassen die Spanier gerade noch so gut aussehen.
      Ach was red ich eigentlich, seit 6 Jahren ist die Liste für uns komplett uninteressant. ;( ;(
      Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre. Wer sagt denn, dass die Spanier ihre Leistungen nicht stabilisieren ;)

      Der englische Fußball kann für uns kein Vorbild sein. Die haben die meiste Kohle und damit auch die besten Kicker.

      Wir müssen uns auf die Ausbildung konzentrieren. Das macht doch auch Spaß...

      Ich habe aber auch nicht das Anspruchsdenken immer der beste zu sein.
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LioMe ()

      Seit wie vielen Jahren predigen uns eigentlich die Herren Rummenigge und Hoeneß gebetsmühlenartig dass die Blase in England bald platzen wird und die Bauern dann wieder locker an den Teams von der Insel vorbeiziehen würden. Nur leider ist da nichts von zu merken, nein das Gegenteil ist der Fall, sie (und der deutsche Vereinsfußball) hinken immer weiter hinterher. Bei der Theorie von der platzenden Blase ist wohl mehr der Wunsch Vater des Gedankens. Da haben die "ehrenwerten" Macher des FCB die Lage wohl etwas falsch eingeschätzt oder es fehlen ihnen die Fachkenntnisse.
      Heidel war derjenige der das gepredigt hat.

      Wenn jemand von Uli und Kalle solche Aussagen hat, gerne hier zitieren.
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      Marinus Bester schrieb:

      Giuliano-Celentano schrieb:

      Heidel war derjenige der das gepredigt hat.

      Wenn jemand von Uli und Kalle solche Aussagen hat, gerne hier zitieren.
      Das haben schon viele gepredigt, meinem Empfinden nach aber die 2 bauern am nachhaltigsten.
      Zeig doch mal
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."