Wie einige von euch wahrscheinlich schon mitbekommen haben, startet Wikipedia am 21.03.2019 eine Protestaktion gegen die EU-Urheberrechtsreform. Wir möchten uns diesem Protest anschließen und aus diesem Grund werden an diesem Tag alle Avatare durch ein Default-Avatar ersetzt und zusätzlich steht die Galerie nicht zur Verfügung, da diese beiden Bereiche eventuell von der neuen Reform betroffen sein könnten.

Weitere Infos und Diskussionen bzgl. der Reform und möglicher Auswirkungen auf unser Forum findet ihr unter Die EU-Urheberrechtsreform und mögliche Folgen für das Forum

Christian Heidel: "Unser Weg ist noch nicht zu Ende"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    @Schalkepit ... ich sollte der Vollständigkeit halber dazu schreiben, dass das nicht meine Meinung zur Lage bei uns ist ... sondern das, was man von mehr oder weniger "objektiven Dritten" in Ffm so zum Thema S04 zu hören kriegt. Selbstredend sind wir Meinung vieler eine AG und CT ist Vorstandsvorsitzender etc pp ... letzteres ist natürlich Bullshit, aber anscheinend ist die Wahrnehmung bei vielen (?) so ...

    Sorry für zu viel OT ;)
    You might very well think that, I couldn't possibly comment.

    Seahawks04 schrieb:

    Ich halte es allerdings für vollkommen absurd, mit irgendwelchen Schiedsrichterleistungen zu hadern. Die Leistung auf dem Platz war davon unabhängig unglaublich grotttig. Wenn man das versucht zu verklären, haben wir bereits verloren.
    eigentlich fand ich deinen Post ziemlich zutreffend, nur das hier zeigt mir, dass du meinen Post entweder nicht richtig gelesen oder aber nicht richtig verstanden hast.

    Ich habe lediglich aufgezählt, welche Parameter alle verantwortlich waren. Und da ist die Schirileistung eine von, weil wir nämlich dann einige Punkte mehr auf dem Konto hätten, nicht die Bürde von 5 verlorenen Auftaktpartien mit uns rumschleppen müssten, in der Tabelle etwas weiter oben stehen würden und auch mental besser drauf wären, weil wir nicht so viele Negativerlebnisse mit uns rumschleppen müssten.

    Und das alles ganz ohne dass die Leistung nur einen Pups besser gewesen wäre. Aber das wäre sie, weil eben die ganze Entwicklung auch dazu beigetragen hat, dass die Spieler jetzt mental so angeschlagen sind, wie sie es eben sind.

    Ich hatte übrigens geschrieben, dass die Leistung schlecht war und wir gegen einen im Verlauf der Saison sehr stark wirkenden Gegner nicht gut reinkamen und dann auch noch ungerechtfertigt einen Mann vom Platz gestellt bekamen. Damit ist auch die Interpretation von @Lokonda. ad absurdum geführt. Weil ich nämlich keinen Zusammenhang zwischen der schlechten Leistung in diesem Spiel mit dem Platzverweis geformt habe. Der Platzverweis wirkte sich zwar im Verlaufe des Spiels noch negativ aus, insbesondere weil der Wolfsburger Holländer zwingend hätte gehen müssen (2. spielentscheidender Fehler der Schiris), aber schlussendlich war bis zu dem Zeitpunkt die Leistung auch schon nicht gut.

    Niemand von uns aber weiß wie das 2. Spiel gelaufen wäre, wenn Nastasic nicht hätte ersetzt werden müssen und wenn wir das Spiel am Ende vielleicht sogar noch gewonnen hätten, weil nämlich dann selbst in Überzahl. Hätte dann auch sein können, dass die Mannschaft in Tritt gekommen wäre. So aber ging sie schon mit hängenden Köpfen in die weiteren Spiele. Und so sah dann das auch aus, was wir zu sehen bekamen. Nämlich ängstlich.
    Huub Stevens : Jeder Mensch bekommt eine zweite Chance. Damit ist doch alles gesagt

    Achtung ! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten

    schnuffy1de schrieb:

    Kann ich hier im südl. Emsland bestätigen... Viele Bayern (war schon immer so) aber auch viel viel viel zu viel in doofmund Trikots
    Welches südl. Emsland meinst du? 70er/80er Jahre war das noch gut verteilt. Viele Bauern und Zeckenfans hats da nicht gegeben. Meiste war Schalke und Gladbach. Vllt. noch paar Kölner. Bauern und vor allem auch Zeckenfans gabs kaum. Zumindest in dem südl. Emsland, aus dem ich komme. In der Zeit, aus der ich komme. ;)
    The phenomenal one
    Auf Anmerkung im "Gespräch mit den Mods" dicht. Falls es was neues zur Arbeit von Heidel gibt -> Neuer Thread
    Same procedure as last year, Mr. Heidel?

    Same procedure as every year, Clemens.

    --

    Cædite eos. Novit enim Dominus qui sunt eius

    -- Das Thema hier heißt nicht Hotte! Außer es ist gerade der Hottethread! Wer diese Ansage missachtet muss sämtliche Heimspiele der 18/19-Saison gucken.