Salif Sané wird Schalker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      ährwin04 schrieb:

      Jetzt wollen wir nicht gleich übertreiben. Hat heute - zum Glück ausgerechnet im Derby - ne Mega Leistung gebracht. Darauf kann man Stolz sein, aufbauen und sich freuen. Aber insgesamt überwiegt eine enttäuschende Saison. Das darf man aber auch nicht unter den Teppich kehren.
      Das gilt für alle, inklusive Funktionäre
      Modefan seit 1958, seitdem warte ich auf den nächsten Meistertitel:)

      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa, nicht hysterisch kreischend wie sein Beifahrer...


      („Ich habe 1969 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen – es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“ (Georg Best)

      *jule* schrieb:

      will auch mitlachen. Worum gehts
      Sanè erobert irgendwann in der 1. HZ am eigenen Sechzehner den Ball und macht den Weg nach vorne. Nach ein paar Metern versucht Delaney den Ball zurückzugewinnen und wird von Sanè (der den Ball noch führt) relativ humorlos einfach zur Seite gecheckt.
      sdnoces net detsaw tsuj ouY
      Hat er sich sowas von verdient. Wurde mit so unfassbar viel Scheiße beworfen in letzter zeit, obwohl die anderen mindestens genauso Scheiße waren. Immer wieder wurde hauptsächlich Sané rausgepickt und so getan, als hätte er in dieser Saison nie Leistung gebracht. Hatte häufiger das Pech, dass seine Individuellen Fehler sehr oft zu Gegentoren geführt haben. Auch wenn er ansonsten Stark Spielt und unglaublich viele Zweikämpfe gewinnt. In Erinnerung bleiben am ende dann nur die Fehler...

      Im Derby überragend. Defensiv Bärenstark und auch vorne endlich seine Kopfballstärke bewiesen. Ausgerechnet in diesem Spiel. Den scheiß gibt es nur auf Schalke. Gestern noch fast alles und jeden im Verein verachtet und Heute möchte ich jeden einzelnen Küssen. Oh Schalke...
      Liebe Schalke.

      Infamous schrieb:

      Spielt heute mit einer Selbstsicherheit und Übersicht die er zuvor Monate lang nicht hatte.
      Ja, wirklich erstaunlich. Klasse Spiel von ihm!

      Krayer schrieb:

      Larsen.S04 schrieb:

      Muss immernoch lachen wenn ich die Szene sehe wie er Delaney mit Ball am Fuß einfach wegknallt. :thumbsup:
      So sieht das ungefähr bei mir aus, wenn ich mir ein lästiges Insekt vom Arm schnippse.
      Es war herrlich. Woher kommt so plötzlich das Selbstbewusstsein, den Gegenspieler einfach so abprallen zu lassen?
      "Dieser tolle Verein muss wieder gemeinsame Werte verfolgen. Die Verbundenheit und Liebe der Menschen zu Schalke 04 ist unsere größte Stärke, eine unglaubliche Kraft. Ein Cheftrainer, der dies vorlebt, ist enorm wichtig." (Horst Heldt)

      "Good foul. Really good foul." (Danny Murphy)

      17. März 2011: Château La Grâce Dieu Saint Emilion Grand Cru 2005

      Durable schrieb:

      Vielleicht ist es für ihn echt besser, wenn er auf rechts spielt? Würde ich gerne weiter so sehen, wenn er dann weiter so gut und sicher spielt.
      Abwarten. Er war ja als RIV eingeplant und hat da in den ersten Saisonspielen katastrophale Leistungen gebracht, weswegen er nach Innen geschoben wurde.
      Die ersten Spiele von Sane als RIV waren wirklich ganz schlecht und deswegen muss man es weiter beobachten.
      Aber gestern hat er es schon stark gemacht, generell finde ich auch das seine Leistungskurve etwas nach oben geht.