Interesse an Waldemar Anton?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schwachi schrieb:

      Ist Kehrer nun hier das nächste Opfer?
      frag roomer.
      Nüchtern? War ich zuletzt ein Tag vor der Einschulung.
      Meine Meinung steht fest. Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
      Ich bin Hausfrau und Mutter ich darf sozialkommunikative Dinge falsch verstehen.
      Sorry, dass meine Ironie nicht gekennzeichnet ist. Wer sie nicht erkennt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren. ;-)
      Die Grundzüge des Kehrer Mobbings sind leider schon gelegt, hier wieder ein wenig angefeuert. Warum er definitiv über Kehrer anzusiedeln ist, keiner hat es erwähnt.

      Und dann die immer wiederkehrende Nummer: wenn Kehrer ablösefrei geht, dann ist er ein Verräter, läßt uns im Stich und rennt eh nur dem Geld hinterher. Und man hätte viel eher regieren müssen, so ein Top-Spieler.....

      Kehrer spielt das dort, an der Seite des Papas Naldo, schon sehr gut. Ja, hat ab und an ein paar unsaubere Sachen drin. Aber der Junge hat ein sensationelles Stellungsspiel, ein sehr gutes Zweikampfverhalten. Das Timing bei seinen Tacklings wird sicher auch besser. Wenn er jedes Spiel ständig Böcke drin hätte, welche zu Gegentore führen, dann könnten wir gerne diskutieren. Aber, ihr dürft mich korrigieren, das hat er in der Anzahl nicht.
      Und das, was Kehrer zeigt, muss ein Anton erstmal in einer Mannschaft wie Schalke zeigen. Abgesehen von der internationalen Erfahrung, welche Kehrer ihm ebenfalls voraus hat.

      Schwachi schrieb:

      Die Grundzüge des Kehrer Mobbings sind leider schon gelegt, hier wieder ein wenig angefeuert. Warum er definitiv über Kehrer anzusiedeln ist, keiner hat es erwähnt.
      Weil Anton meiner Meinung nach "klüger" verteidigt. Während Kehrer manchmal ein Heißsporn ist, finde ich Anton einfach abgeklärter und taktisch weiter.

      Niemand sagt, dass Kehrer ne Pfeife ist.

      sirius schrieb:

      MrWilliams schrieb:

      Waldemar, weil´s im Wald geschah.

      Seine Oma war bestimmt mal Miss Nischni Nowgorod
      Dem Geburtsort des Enkels nach könnte sie auch Miss Usbekistan gewesen sein.
      War das nicht damals alles eins?
      "Die Scheidung hat viele soziale Vorteile: Denn mal ehrlich, ohne Scheidung hätten doch viele Frauen gar kein Einkommen." - Harald Schmidt

      „In Brüssel wird’s erdacht, in Deutschland wird’s gemacht, in Italien wird gelacht!“ - Manfred Stolpe

      "Je mehr Verbote und Beschränkungen das Reich hat, desto mehr verarmt das Volk" - Laotse
      Kehrer und Anton spielen völlig unterschiedliche Rollen und machen insbesondere zusammen eine Dreierkette unendlich flexibel. Kehrer hat auf Grund seiner beidfüßigkeit große Vorteile im Spielaufbau und kann während des Spiels zum Außenverteidiger werden, während Anton, wie hier schon so oft erwähnt, auf die Sechs rücken kann.
      Die beiden zusammen wären ein Traum in einer eingespielten Tedesco Mannschaft.
      Weiß gar nicht was ihr habt mit der Ablöse. Anton hat auch noch Vertrag bis 2021.
      HH wird deren Eigengewächs wohl kaum verscherbeln.
      Und wenn HH geht, spannt er hinter seinen Wagen einen Pflug und fährt noch zwei Mal übers Trainingsgelände, danach pinkelt er ein "Machts gut, ihr Penner!" an die Wand der Geschäftsstelle.

      -Il Barto
      Mal sehen, was Höwedes vorhat und natürlich auch was Nastasic plant. Geld und Bedarf könnte schon da sein.
      "Da habe ich mich beirren lassen von meine Kompetenz." (Thorsten Legat)

      "Es ist ein Trainer, der in Anbetracht unserer Prinzipien und unserer Qualitäten ein System der Nachteile eingerichtet hat."

      "Der Druck am Ball determiniert das kollektive Verhalten."

      roomer schrieb:



      Anton für den Betrag ist lächerlich
      Nicht unbedingt, für uns ist das sicher ein hoher Betrag aber Anton hat richtig Qualität und die kostet mittlerweile halt einiges. Ein Sane ist bei Hannover in Zusammenfassungen natürlich viel auffälliger durch seinen "spektakulären" Spielstil. Aber Anton ist viel wichtiger für 96. Wenn man das irgendwie ins Budget bekommt (Höwedes und Geis Verkauf), machen.

      Zarah Leander - Er heißt Waldemar - YouTube
      Wissen Sie, was das schönste am Fußball ist? Es gibt immer ein nächstes Spiel, immer eine neue Saison. Es gibt immer Hoffnung, immer ein Morgen. Es fängt alles immer wieder an. Insofern ist Fußball schöner als das Leben.

      Kaventsmann schrieb:

      Weiß gar nicht was ihr habt mit der Ablöse. Anton hat auch noch Vertrag bis 2021.
      HH wird deren Eigengewächs wohl kaum verscherbeln.

      und nur weil 18 Millionen kolportiert wird, heißt es ja nicht dass es dazu kommt

      stand letzten Sommer schon auf meiner Liste
      "Ach kommt! Da will uns doch wer verarschen: Shane Long, Pirmin Schwegler, Francis Coquelin...Als nächstes kommt dann Schwanzus Longus in die Gerüchteküche" (Octavius)

      coco schrieb:

      Kaventsmann schrieb:

      Weiß gar nicht was ihr habt mit der Ablöse. Anton hat auch noch Vertrag bis 2021.
      HH wird deren Eigengewächs wohl kaum verscherbeln.
      und nur weil 18 Millionen kolportiert wird, heißt es ja nicht dass es dazu kommt

      stand letzten Sommer schon auf meiner Liste
      Bei Harit waren ja anfangs auch von 15 die Rede. Am Ende sind es 8 plus Boni geworden.
      Denke mal, wenn da was dran sein sollte, das man sich bei 10-15 plus Boni einigt
      Juve soll mal schön die angesetzte Summe für Höwedes bezahlen, wenn sie ihn halten wollen. Wären dann insgesamt 14mio für einen Spieler der bei uns leider verbrannt ist.

      Kohle leiten wir dann direkt nach Hannover weiter, fertig.

      Haben dann in meinen Aigsn keine Kohle verballert, welche man eigentlich für andere Baustellen bräuchte. Diese Baustellen macht man dann von der Platzierungsprämie dicht und Planungrn für die Saison sind abgeschlossen. :O

      Verlängern mit Kehrer, Nastasic und Meyer, verpflichten einen Goretzka Ersatz, verticken noch ein paar Stürmer und der Kader für 2019 ist rund.
      Eigentlich nur zum Pöbeln hier
      Also den Anton fänd ich als Naldo Nachfolger noch geiler als Sane, da er halt deutlich ballsicherer ist noch richtig entwicklungsfähig. Einen Spielaufbau aus Nastasic-Anton-Kehrer/Stambouli wäre mit das beste was man bekommen kann. Vom Spielaufbau hinten raus wären dann nur noch die Bayern wirklich besser.
      Hab bei Anton bloß immer das Gefühl das er ziemlich langsam und hüftsteif ist, aber vielleicht täusche ich mich da auch.
      Man hätte dann Nasta/Kehrer - Naldo/ Anton - Stamouli/ Insua. Hab das jetzt einfach mal nach den Stärken bzw. des stärkeren Fußes aufgebaut.