S04 vs Unicorns of Love - 26.01.2018 - 22:00

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Gavra schrieb:

      SPannend gemacht? Man hat den Botlane Fight verloren, weil zu weit gepusht wurde. Aber wir hatten das Spiel immer unter Kontrolle. UoL konnte aus dem Kayn nichts machen, weil Scasci und Nukeduck zu dominant waren.
      Kann dann aber schnell gehen und snowballen. Anschließend hat Trist uns den Arsch gerettet mit der Ult auf Upset, sonst wäre das wahrscheinlich auch n verlorener Teamfight gewesen. Fand das schon unnötig spannend.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kasper04 ()

      Robbersan schrieb:

      Ca. 80k Zuschauer beim englischen Twitch Stream. Kann das jemand einschätzen ob das viel ist?
      120k bis 150k sollten ein guter Wert sein, also insgesamt. Die Zuschauerzahlen scheinen wieder zu steigen, ich hab aber letzten Split kein einziges LCS Game geschaut. Das ist natürlich durch S04 jetzt wieder anders. ;)
      Schwierig wird eine Debatte immer dann, wenn ein Debattierer wenig Wissen, aber große Gewissheiten hat.

      Deutschland ist nunmal ein Land von Fußball-Interessierten, nicht von Fußball-Verstehern.

      "Demütigt und mobbt lieber jeden, der zu dem Blatt (BILD) verlinkt, auf dass er es vor Scham nie wieder tut." - Il Barto

      Kasper04 schrieb:

      Gavra schrieb:

      SPannend gemacht? Man hat den Botlane Fight verloren, weil zu weit gepusht wurde. Aber wir hatten das Spiel immer unter Kontrolle. UoL konnte aus dem Kayn nichts machen, weil Scasci und Nukeduck zu dominant waren.
      Kann dann aber schnell gehen und snowballen. Anschließend hat Trist uns den Arsch gerettet mit der Ult auf Upset, sonst wäre das wahrscheinlich auch n verlorener Teamfight gewesen. Fand das schon unnötig spannend.
      Vander hätte Upset noch futtern können. Natürlich half die Trist Ulti unheimlich, aber ich glaube, dass unsere Frontline einfach zu stabil war. Upset spielt sehr aggressiv und muss immer wieder gerettet werden. Aber lieber so, als wenn er ein defensiver Farm ADC wäre. ;)
      Schwierig wird eine Debatte immer dann, wenn ein Debattierer wenig Wissen, aber große Gewissheiten hat.

      Deutschland ist nunmal ein Land von Fußball-Interessierten, nicht von Fußball-Verstehern.

      "Demütigt und mobbt lieber jeden, der zu dem Blatt (BILD) verlinkt, auf dass er es vor Scham nie wieder tut." - Il Barto
      Natürlich ist der Tahm Pick dazu da, damit Upset eben so aggro spielen kann. ;) Die Balance muss man dafür eben manchmal noch finden. Ich glaube aber auch, dass Vander Upset in der beschriebenen Situation safe hatte. Er oder einer der anderen Tanks stand ja immer neben ihm.
      Schwierig wird eine Debatte immer dann, wenn ein Debattierer wenig Wissen, aber große Gewissheiten hat.

      Deutschland ist nunmal ein Land von Fußball-Interessierten, nicht von Fußball-Verstehern.

      "Demütigt und mobbt lieber jeden, der zu dem Blatt (BILD) verlinkt, auf dass er es vor Scham nie wieder tut." - Il Barto