AC Mailand angeblich an Meyer und anderen Buli-Spielern interressiert

      Heckpropeller schrieb:

      Wenn ich etwas Sachlich und nüchtern betrachten will, dann geh ich zur Arbeit oder werde Anhänger von Wolfsburg.
      Du arbeitest bei VW ?


      Ich weiß nicht, warum man von dem einen Spieler auf den anderen ableitet ? Es ist doch jeder verschieden. Jeder Spieler ebenso wie jeder Berater. Und so kann das, was der eine für richtig empfindet, für den anderen völlig indiskutabel und inakzeptabel sein.

      Daher kann man doch nicht Goretzkas Verhalten auf MM übertragen. Und auch seine eigene Sichtweise nicht. MM wird für sich das Beste entscheiden. Ob er dabei auf das Geld mehr Wert legt als auf Spielzeiten, ob er seine Entwicklung eher bei einem ganz großen Verein oder eher einem etwas weniger großen, aber ambitionierten, ob er lieber im Ausland oder im Inland spielen möchte, ob es ihm was ausmacht, weit weg von Oberhausen zu sein, all das wissen wir nicht. Ergo isses doch nur im Nebel gestochert.

      Wir können hier nur unsere eigenen Sichtweisen austauschen. Und ich habe eben die, dass MM sich hier jetzt endlich richtig wohl fühlt, er endlich wertgeschätzt ist, und dass er Bock hat, sich in dieser Mannschaft weiter zu entwickeln. Ich glaube nicht, dasser weg geht. Und wenn, dann bestimmt nicht nach München.

      Mailand oder ein anderer Verein im Ausland könnte aus einem einzigen Grund interessant für ihn sein : weil er dann endlich wieder einmal unbemerkt durch die Straßen laufen kann. Im Kreisel hat er ma gesagt, dasses ihn nervt, niemals unerkannt zu sein. Dass er nur noch ins Kino geht, wenn der Film schon angefangen hat und alles dunkel ist, und dass er ihn dann vor Ende verlässt, um früh genug draußen zu sein, bevor er umzingelt ist.

      Diese Gefahr hätte er in einer großen Stadt in einem anderen Land eher weniger.
      Domenico Tedesco : Mentalität schlägt immer die Qualität

      Achtung ! Dieser Beitrag könnte Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten