Thesen

      Unnötig harte Gangart vom Gegner....

      Offensiv in der zweiten Hälfte schick anzusehen...
      #PinkDolphins!

      Knappenschmiede goes Premier League: Sané, Özil, Kolasinac & Matip


      "Eva Petry - ich hoffe, dein Vater macht Musik,
      Eva Petry - lieber schlechter Schlager als beschissene Politik,
      Eva Petry - man muss nicht wie seine Eltern werden,
      doch ganz ehrlich: ich glaube nicht daran.
      Eva Petry - wo ein Apfel fällt, steht immer auch ein Stamm."

      M.K. & J.M.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 3er-Kette ()

      TBR schrieb:

      3er-Kette schrieb:

      Unnötig harte Gangart vom Gegner....

      Offensiv in der zweiten Hälfte schick anzusehen...
      Naja wenn du 2 Klassen schlechter bist, läufst eben auch nen Schritt zu langsam, somit die vielen Fouls.
      Wirkte zum Ende hin auf mich wie jede Menge Frust.
      #PinkDolphins!

      Knappenschmiede goes Premier League: Sané, Özil, Kolasinac & Matip


      "Eva Petry - ich hoffe, dein Vater macht Musik,
      Eva Petry - lieber schlechter Schlager als beschissene Politik,
      Eva Petry - man muss nicht wie seine Eltern werden,
      doch ganz ehrlich: ich glaube nicht daran.
      Eva Petry - wo ein Apfel fällt, steht immer auch ein Stamm."

      M.K. & J.M.

      TBR schrieb:

      3er-Kette schrieb:

      Unnötig harte Gangart vom Gegner....

      Offensiv in der zweiten Hälfte schick anzusehen...
      Naja wenn du 2 Klassen schlechter bist, läufst eben auch nen Schritt zu langsam, somit die vielen Fouls.
      Deswegen kann man dann aber trotzdem zurückziehen und muss nicht drauf halten.

      In der ersten Halbzeit eher das kontrollierte Spiel mit den Versuchen, Nadelstiche zu setzen, in der zweiten Halbzeit dann eine wesentlich offensivere Ausrichtung und demzufolge mehr Zug zum Tor. Einige schöne Szenen haben wir gesehen, Pjaca und Harit werden die Reihen der Gegner schwindelig spielen 8o

      Bin zufrieden mit dem Test, ich hoffe, dass sich keiner was getan hat.

      Die Belgier waren ja schon übel unterwegs teilweise.
      Optima futura ⚒‬

      Jimmy schrieb:

      TBR schrieb:

      3er-Kette schrieb:

      Unnötig harte Gangart vom Gegner....

      Offensiv in der zweiten Hälfte schick anzusehen...
      Naja wenn du 2 Klassen schlechter bist, läufst eben auch nen Schritt zu langsam, somit die vielen Fouls.
      Deswegen kann man dann aber trotzdem zurückziehen und muss nicht drauf halten.
      In der ersten Halbzeit eher das kontrollierte Spiel mit den Versuchen, Nadelstiche zu setzen, in der zweiten Halbzeit dann eine wesentlich offensivere Ausrichtung und demzufolge mehr Zug zum Tor. Einige schöne Szenen haben wir gesehen, Pjaca und Harit werden die Reihen der Gegner schwindelig spielen 8o

      Bin zufrieden mit dem Test, ich hoffe, dass sich keiner was getan hat.

      Die Belgier waren ja schon übel unterwegs teilweise.
      Vergiss mir da Embolo nicht, der war auch stark :)
      Träume braucht man um das Leben lebenswert zu machen.
      Ordentlicher Test – mehr aber auch nicht (hab ich aber auch nicht erwartet). Offensiv gibts aber auch noch immer viel Luft nach oben…
      Arthur Friedenreich – König des Fußballs
      Der beste Fußballer aller Zeiten, schoss in seiner Laufbahn 1.329 Tore!

      „Es gibt Gedanken, die sind klüger als die Leute, die sie sagen.”
      Spielerische Entwicklung der Mannschaft ist enorm! Das Bällchen läuft ganz gepflegt durch die Reihen. Wenn Vorne noch die Durchschlagskraft verbessert wird, dann wird das was.

      Erkenntnis: Wir können auch ohne LG, mit ihm, wäre natürlich besser.
      Macht einfach Spaß die Truppe. :)

      Irgendwer schrieb heute, dass man sich früher unsere Testspiele nicht anschauen konnte. Das war tatsächlich immer ein uninspiriertes Gewürge, wo man schon vor Beginn der Bundesliga, Angst vor dem ersten Meisterschaftsspiel haben musste. :D

      Jetzt sieht es anders aus. Tedesco hatte erklärt, dass man vor allem an unserem Umschaltspiel und der Offensive im Allgemeinen im Trainingslager viel Wert legen werde.

      Das war für mich heute, gerade in der zweiten Halbzeit, deutlich zu sehen. Haben natürlich mit Pjaca entsprechende Qualität hinzugewonnen.

      Ich sehe dem Rückrundenstart positiv entgegen.
      "Schlakke war damals die Ausgeburt der Hölle. Woche für Woche zogen Heerscharen von zahnlosen und arbeitsscheuen – dafür aber umso gewaltbereiteren – niederen Kreaturen durch die Republik, um sich mit Gleichgesinnten im Parkstadion zu treffen. Selbst auf 50,- DM Haupttribünenplätzen herrschte akute Lebensgefahr, wenn man ein anderes Trikot als das der Meineid-Zombies trug."
      Ich habe das Gefühl das immer mehr Spieler Verantwortung übernehmen
      Naldo Fährmann und Gore war klar, aber Meyer Natasic und Stambouli sowie Caligiuri kommen mir immer mehr abgeklärter vor
      Ich glaube Scholl hat recht wir werden ein blaues Wunder in der Bulli sehen.

      Glück auf

      kasimier.04 schrieb:

      Ralle versucht jetzt Konter mit schnellen Abwürfen einzuleiten.
      Wie bitte? 8|

      Ich habe heute das Spiel nicht gesehen, habe aber Angst (ja, german Angst, ich weiß), dass die Entwicklung der Mannschaft ins Stocken geraten könnte. Die zahlreichen Unentschieden der vergangenen Wochen am Ende der zum Teil 95 Minuten waren sicherlich verdient, haben aber auch gezeigt, dass das Team hinten nicht mehr so sattelfest ist, wie noch zu Anfang der Saison.

      Wenn das so weitergeht, können solche Spiele auch 2 oder 3 mal knapp verloren werden. Ich weiß nicht, ob sie bzw. der Trainer gefestigt genug ist, damit umzugehen, damit daraus keine Negativspirale wird.

      Nach den Erfahrungen der letzten Jahre, in denen sie selten längere Zeit lang konstant gut gespielt hat, bin ich wirklich skeptisch, dass die Rückrunde ähnlich gut oder gar noch erfolgreicher von der Punkteausbeute her als die Hinserie gespielt werden kann.

      Kurz gesagt: ich traue dem Braten noch nicht.