Heidel

    ElSiete04 schrieb:

    Pixel schrieb:

    Egal… die neuen Besprechungsräume entfalten halt so langsam Wirkung!
    Lache mich kaputt, wenn Tedesco die gar nicht benutzt, sondern einfach so gut mir den Jungs spricht.
    Wittmann und Meyer haben die ersten Verhandlungen mit Heidel in den Besprechungsräumen geführt.

    „Wer so viel Schotter für so Weltklasse-Besprechungsräume ausgibt, dem muss ein Max Meyer auch mehr als 5,5 Millionen wert sein!“

    :O

    Sangria 04 schrieb:

    Ich halte dagegen Steven wäre ein Toptransfer.
    Solange sich Union mit den 20 mio. € rehabilitieren kann, kein Problem.

    Edit : Abstiegsklausel aussen vor ...
    "When I see a man with a tidy place I know there's something wrong with him. And if it's too tidy, he's a fag." Die weiseste aller Frauen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Forest ()

    Forest schrieb:

    Sangria 04 schrieb:

    Ich halte dagegen Steven wäre ein Toptransfer.
    Solange sich Union mit den 20 mio. € rehabilitieren kann, kein Problem.
    Achso du meinst Heidel sollte ihn nicht holen, damit Union nicht zu stark geschwächt wird... so wird da ein Schuh draus.
    Träume braucht man um das Leben lebenswert zu machen.

    Vorsicht: Asperger-autist onboard - bitte mitbedenken.

    Sangria 04 schrieb:

    Forest schrieb:

    Sangria 04 schrieb:

    Ich halte dagegen Steven wäre ein Toptransfer.
    Solange sich Union mit den 20 mio. € rehabilitieren kann, kein Problem.
    Achso du meinst Heidel sollte ihn nicht holen, damit Union nicht zu stark geschwächt wird... so wird da ein Schuh draus.
    Wie gesagt bei Abstieg kann man nichts machen. Aber er ist einer der wenigen "Ureinwohner" und ich hab sein Trikot ... für mich wäre es gerade noch so verschmerzbar (da auch Schalke-Fan). Aber es gibt auch viele Erfolgs-BxBler, die dann ne Schnute zögen.
    "When I see a man with a tidy place I know there's something wrong with him. And if it's too tidy, he's a fag." Die weiseste aller Frauen

    Sangria 04 schrieb:

    Auf Bvbler Rücksicht nehmen?
    Okee, wenn Union nicht absteigt (und auch nächste Saison nicht!) und dafür ein Kaulsdorfer bei Schalke spielt, wäre das schon insgesamt verschmerzbar, vorausgesetzt er schafft den Durchbruch und wird oft eingesetzt. Wäre schon geil. (best-case-Szenario).

    Don, ich hoffe Du hast das gelesen und Dir zu Herzen genommen. /off-topic
    "When I see a man with a tidy place I know there's something wrong with him. And if it's too tidy, he's a fag." Die weiseste aller Frauen

    Darth schrieb:

    Also, Heidel, ist eine Sau! In solch einer kritihscne Phase so ein Risiko zu gehen. Hammer! Das ist wirklich außergewöhnlich.
    Sein Auge für Trainer ist außergewöhnlich gut. Weil er in der Lage ist das Wesentliche eines Trainers zu erkennen. Er setzt dabei eher auf andere Werte als Manager es landläufig tun. Seien wir ehrlich, diese Kategorien "erfahren", "erfolgreich" etc. sind doch Kokolores.
    Für Heidel sind Ansprache, Kreativität, Durchsetzungsvermögen, Überzeugungskraft, Entwicklungsfähigkeiten etc. wichtiger. Und wenn man dann gezielt sucht, findet man entsprechende Kandidaten.
    Rest ist Geschichte.

    Darth schrieb:

    Ein Haufen Geld vom Sane-Transfer und die Spieler, die dafür kamen, naja.
    Spieler und Trainer müssen zusammen harmonieren. Das taten sie offensichtlich unter Weinzierl nicht, wo heidel sich tatsächlich mal aber so richtig geirrt hatte.
    Aber die Qualitäten der Transfers waren absehbar nicht so schlecht wie sie im Nachhinein aufgrund der schlechten Tabellenplatzierung gemacht wurden.
    Deswegen halte ich auch nichts davon Manager nach Flop und Tops bei Transfers zu sortieren. Weil es so viele Einflüsse gibt / geben kann die letztlich die Beurteilung beeinflussen.

    Sangria 04 schrieb:

    Heidel hat ein dickes Lob von Rainer Calmund bekommen
    Was sagt er denn...?

    Forest schrieb:

    Aber es gibt auch viele Erfolgs-BxBler, die dann ne Schnute zögen.
    Den Zusammenhang kapiere ich gerade nicht. Es geht doch um Steven Nachnamekannichmirnichtmerken von union? Der zudem Schalke Fan ist. Warum sollten BVB Erfolgfans ne Schnute ziehen wenn er zu uns käme...? Kannst Du mich da bitte einmal abholen?