Die FCK-Krise wird zum Politikum