Die FCK-Krise wird zum Politikum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ich werde die nächsten Tage (Zeitpunkt wird noch genannt) schließen. Ich gehe mal von zwei Wochen aus. Dabei wird der Server neu aufgesetzt. Das bedeutet, das die Domain nicht erreichbar sein wird. Wenn es soweit ist, gibt's hier eine temporäre Alternative: http://schalker-ferienlager.xobor.de/

      Bueraner schrieb:

      Wahnsinn.
      Was ist denn mit dem Michael Littig? Warum hat der neue Investor beschlossen ihn zu entfernen? War der Littig zu kritisch gegenüber dem neuen Investor?
      Was ist da im Busch Alter...?
      War halt die einzige Möglichkeit die Insolvenz zu verhindern. Und was eine Insolvenz mit einen Verein anstellt muss man nicht erwähnen.
      Das Problem war auch das eine Bank nur weiter Kredite geben wollte, wenn Becca einsteigt. Die anderen Investoren/Fannahe Gruppe waren der Bank zu unsicher.

      Daywalker2609 schrieb:

      Wahnsinn.
      War halt die einzige Möglichkeit die Insolvenz zu verhindern. Und was eine Insolvenz mit einen Verein anstellt muss man nicht erwähnen.
      Was soll sie den anstellen, außer einen gesunden Neuanfang in Liga 4? Sie sind eh schon in Liga 3 und dort auch nicht gerade gut unterwegs.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von myself ()

      Gesunder Neustart ist jetzt ein Scherz, oder? Guck dir mal an, wie einfach man von Liga 4 in Liga 3 kommt...

      Quasi gar kein Ding. Zumal wo in der Liga auch noch die letzten Zuverdienstmöglichkeiten wegfallen und man nach Morlautern oder Mehlingen ins Stadion ausweichen muss, weil der Betze nicht mehr finanzierbar ist.

      Ich liebe diese romantische Vorstellung des "heilsamen Abstiegs". Klingt schon toll, einfach mal ausschalten und neu starten. Wie einen PC. Oder die Oma. Nur dass bei der der Neustart genauso wenig klappt wie bei den meisten Vereinen.
      Same procedure as last year, Mr. Heidel?

      Same procedure as every year, Clemens.

      --

      Cædite eos. Novit enim Dominus qui sunt eius

      -- Das Thema hier heißt nicht Hotte! Außer es ist gerade der Hottethread! Wer diese Ansage missachtet muss sämtliche Heimspiele der 18/19-Saison gucken.

      myself schrieb:

      Daywalker2609 schrieb:

      Wahnsinn.
      War halt die einzige Möglichkeit die Insolvenz zu verhindern. Und was eine Insolvenz mit einen Verein anstellt muss man nicht erwähnen.
      Was soll sie den anstellen, außer einen gesunden Neuanfang in Liga 4? Sie sind eh schon in Liga 3 und dort auch nicht gerade gut unterwegs.
      Und wie viele Mannschaften die eine Insolvenz hinter sich haben, spielen irgendeine bedeutende Rolle ? Egal ob Essen, Erfurt, Aachen oder Chemnitz, eine Insolvenz hat nie etwas gebracht außer den Verein auf etwas gesündere Beine zu stellen.