Interview mit Dirk Oberschulte-Beckmann

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Aufstiegsrakete schrieb:

      "Tor für den FC Schalke" - "04" - "Torschütze mt der Nummer [..] [Vorname]" - "[Nachname]" - "Glück" - "auf"

      Bitte (Bitte!!!) kein "Schalke 1 - Gegner 0" und "Danke - Bitte" mehr. Das sollte man jetzt endlich in der 90er-Schublade lassen. Und genuschelt hat auch keiner. ;) Danke!
      @DJ Dirk.

      BITTE genau SO! Danke! :ugly:
      Das Ende ist nah!

      neshdadoc schrieb:

      Das Danke-Bitte könnte man langsam einmotten. Was sich die zuschauer bei den Zwischenständen sparen können, ist das "NULL" auch wenns 4:2 steht. Eventuell da auf eine Abfrage der gegnerischen Tore verzichten. Bin da oft peinlich berührt.
      Einfach so wie beim FC machen.

      Tor für Schalke -> 04
      Torschütze zum 1-1: Vorname -> Nachname
      Glück -> auf
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      neshdadoc schrieb:

      Das Danke-Bitte könnte man langsam einmotten. Was sich die zuschauer bei den Zwischenständen sparen können, ist das "NULL" auch wenns 4:2 steht. Eventuell da auf eine Abfrage der gegnerischen Tore verzichten. Bin da oft peinlich berührt. Dann vielleicht eher ein "Macht sie alle" - "Schießt sie aus der Halle" oder so anstimmen (falls Dirk das so überhaupt sagen darf mit alle machen).
      Macht Sie Alle.... beim Stand von 1:0 oder zu 2:1? Das wäre dann meiner Meinung nach eine peinliche Berührung.

      Man muß auch nicht immer alles ändern, manches darf man ruhig beibehalten. Dirk kann es sowieso nicht allen Stadiongängern Recht machen.

      Meine 2 Cent´s zu dem Thema:
      Ich finde es gut wie es ist!
      Siquan tinoma fulassa numu hua da tiri

      Netsmurf schrieb:

      Man muß auch nicht immer alles ändern, manches darf man ruhig beibehalten.
      Sehr oft auch meine Meinung. Allerdings nicht, wenn es wie hier kein Alleinstellungsmerkmal ist. Gab es damals eigentlich einen Club ohne dieses Spielstand-Danke-Bitte? Hier auf Schalke ist das leider irgendwie hängengeblieben. Wie es mittlerweile in den anderen Stadien aussieht, weiß ich nicht, da ich auf Bundesliga-Auswärtsfahrten kaum noch Lust habe und die Preistreiberei nicht mehr unterstütze (aber das ist ein anderes Thema).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aufstiegsrakete ()

      Aufstiegsrakete schrieb:

      .....Gab es damals eigentlich einen Club ohne dieses Spielstand-Danke-Bitte? Hier auf Schalke ist das leider irgendwie hängengeblieben. Wie es mittlerweile in den anderen Stadien aussieht, weiß ich nicht, da ich auf Bundesliga-Auswärtsfahrten kaum noch Lust habe .....
      Das Danke - Bitte gibt es noch in einigen Stadien, frag mich jetzt aber bitte nicht in welchen. In der letzten Saison habe ich das noch mindestens zweimal gehört. Das juckt mich auswärts nicht wirklich, und wenn die das so im fremden Stadion ansagen, dann bestimmt nicht weil die Königsblauen genetzt haben.
      Auch die Ansage mit dem zu 0 gibt es noch auswärts, das meine ich aber nur noch einmal gehört zu haben.

      Bald ist es wieder ein Alleinstellungsmerkmal ;-)

      Was originelles wäre ja mal einen Wettbewerb wert, allerdings erinnere ich das an das EL-Spiel bei den Fohlen vom Niederrhein. Da haben wir Ihren Torjubel nach dem Ausscheiden der Heimmannschaft nach gemacht. Da hatten ein paar grüne Schaum vor dem Mund. So etwas lädt dann natürlich auch zum provozieren ein!
      Siquan tinoma fulassa numu hua da tiri
      Dirk, mach es so wie du es willst und bleibe authentisch :thumbup:

      Gruß Lisa :D
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."

      Schalkepit schrieb:

      Solange Du keinen von den Traudels ans Mikro lässt, kann nix passieren! ;)

      Gruß,Pidder
      Laß mal schön die Traudels in Ruh :D :D
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."
      @Dirk Unbedingt alles so lassen!

      "Danke" - "Bitte" gehört einfach dazu, das schrei ich immer mit

      Und noch wichtiger: "Schalke 2" - "Dortmund NULL" Das schrei ich mit wie ein Irrer! Am besten wenn man nach einem 0-1 Rückstand noch das 2-1 macht und dann "Dortmund NUUUULLLLL!!!!" Kommt einfach richtig geil!

      Also alles so lassen! Danke - Bitte

      ExilBueraner schrieb:

      Ich NICHT, weil es albern ist und überall so gemacht wird!
      An was du alles denkst wenn wir das entscheidende 2:1 gegen die Zecken machen. :O :D

      Ansonsten kann ja jeder still sein und ein innerliches Gebet sprechen wenn es einem nicht behagt. Was woanders gemacht wird iss mir wumpe. woanders ist nicht auf Schalke und somit nicht relevant.

      Bedeutet aber nicht, dass ich mich gegen kreative Neuerungen stelle. Auf arabisch wäre doch auch geil. :cool:
      Werbefläche zu vermieten!!!

      Leonard schrieb:

      An was du alles denkst wenn wir das entscheidende 2:1 gegen die Zecken machen.
      Ach was. Berghammer würde es in diesem Fall auch nicht merken, wenn es NICHT mehr gerufen wird!
      Es wird Zeit für Veränderung, dieses alberne "danke/bitte" und das Schalke 1 - Gegner 0 MUSS weg!

      Irgendwie soll sich unsere Toransage von der des Stadionsprechers des Grauens unterscheiden. Im Moment ist sie so gut wie
      identisch.
      Das Ende ist nah!

      Durable schrieb:

      @Berghammer Dein Ernst? Danke-Bitte kann man lassen. Aber wenn wir 3-0 zurückliegen und dann das 3-1 machen, dann ist es schon bisschen peinlich beim Gegner 0 zu rufen.
      Gut, beim 0-3 Rückstand ist es tatsächlich eher peinlich, möglicherweise aber auch skurril-lustig (sarkastisch), kommt drauf an.

      Generell würde ich es aber lassen, wie gesagt, am besten knallt die "NUUULLLL" wenn man einen 0-1 Rückstand in ein 2-1 umwandelt.

      Und ja, natürlich ist es etwas "kindisch", aber lass uns den Fußball (oder zumindet unser Schalke) doch nicht völlig versachlichen. Dann machts doch keinen Spaß mehr.