Neuer Ausrüster ab 2018: Umbro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Jokertor schrieb:

      Schade. Weiß jemand, wieso UA angeblich erst ab 2019 hätte einsteigen können? Wirkt insgesamt alles etwas wie eine Notlösung. Adidas hat uns nicht gut platziert in den Stores. Umbro selbst aber ist wesentlich weniger präsent als Adidas. Die Summe wirkt auch nicht so Doll.

      Schade, dass wir einen so wichtigen Vertrag zu einem sportlich so unfassbar schlechten Zeitpunkt abschließen mussten.
      warum glaubst du der bild bedingungslos alles?
      Habe darüber geschlafen und glaube nicht, das Umbro der neue Ausrüster wird. Das passt einfach nicht in die Jobst-Deals. Und nein, ich glaube auch nicht, dass dieser Wert, welchen ich hier erklärt .bekommen habe, der ist den Schalke derzeit hat.
      Ja, diese Saison lief nicht wirklich für uns. Aber dennoch hat unser Verein eine immense Ausstrahlung, eine sehr große Fanbasis. Und unzählige Sympathisanten.

      Jobst denkt weiter, über den normalen Markt hinweg. Und da passt Umbro nicht hinein. Nein, ich denke, dass die Bials wild spekuliert.
      Weder Marke noch Summe gefallen mir. Angesichts der Entwicklung der letzten Jahre aber auch irgendwo nachvollziehbar dass uns die Ausrüster nicht die Bude einrennen.

      Richtig ist aber, Adidas die weitere Zusammenarbeit zu verweigern, sofern die abgedruckten Summen stimmen. Das ist nach jahrzehntelanger Partnerschaft ein Schlag in die Fresse. Wir müssen erstmal kleinere Brötchen backen.

      dackel04 schrieb:

      Erstmal den hier rauskramen und Schalke Aufnäher drauf machen
      Eins hässlicher als das andere! Was gefällt euch an den Lappen?
      Horst Heldt: "Da gibt es wirklich Vollidioten vom Allerfeinsten, die tatsächlich von nichts Ahnung haben, sich aber erlauben, so über Menschen zu reden, dass es unterste Schublade ist"

      Schmiddy04 schrieb:

      Wenn keiner mehr bietet, sind wir genau das wert.
      genau und deswegen schließt man 1 Jahr vorher den Deal.

      Hört ihr euch eigentlich noch zu beim Schalke schlecht quatschen?

      Jobst holt 4 Millionen raus für einen Ärmel. Aber nur 6 beim Ausrüster. Sicherlich :D

      Aber Schalke ist ja scheisse, da muss die BILD natürlich Recht haben.

      TobiasCAS schrieb:

      Weder Marke noch Summe gefallen mir. Angesichts der Entwicklung der letzten Jahre aber auch irgendwo nachvollziehbar dass uns die Ausrüster nicht die Bude einrennen.

      Richtig ist aber, Adidas die weitere Zusammenarbeit zu verweigern, sofern die abgedruckten Summen stimmen. Das ist nach jahrzehntelanger Partnerschaft ein Schlag in die Fresse. Wir müssen erstmal kleinere Brötchen backen.
      genau. Nach CL und Euroleague sind wir nun seit Jahren einmal nicht international vertreten. Da müssen wir natürlich kleiner backen. :ugly: :facepalm:
      Wenn Gladbach angeblich an die 10 Mio. im Jahr von Puma bekommt... Gladbach!! :unfassbar:

      Auch wenn es die letzten 1-2 Jahre sportlich bergab ging, sehe ich uns doch noch deutlich darüber, insbesondere im Potential gegenüber Sponsoren.

      Sicher hat BMG ein sehr großes Fanaufkommen- aber alles noch unter uns.
      Habe nichts gegen Umbro, letzte Trikots sahen nett aus und früher zumindest habe ich auf deren Fußballschuhe geschworen.

      Aber der kolportierte Deal wäre scheisse. Machen wir uns doch nichts vor, wenn Gladbach, Hamburg und sogar Wolfsburg vermutlich mehr ernten, liegt irgendwas im Argen! Puh. Da zieht dann auch das Argument des letzten Abschneidens und internationaler Präsenz nicht.

      Mal hoffen, dass sich noch was anderes rausstellt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von birdy ()

      Also die Marke UMBRO juckt jetzt bei mir eigentlich auch überhaupt nicht, aber zum Glück ist die Vertragslaufzeit relativ kurz.
      Hoffentlich haben wir uns bis dahin wieder international etabliert und dann holen wir uns was gescheites.
      Dennoch richtig von Jobst gewesen, sich von Adidas zu trennen. Denn deren Wertschätzung uns gegenüber nach über 50 Jahre Partnerschaft ist ja eine absolute Frechheit.
      1000 Freunde die zusammen stehen - dann wird der FC SCHALKE 04 niemals untergehen!
      In guten wie in schlechten Zeiten - immer und alles für SCHALKE 04!
      Woher sind die Zahlen der Bildzeitung bekannt? Hier ist noch kein einziger Neuzugang durchgesickert, aber der Ausrüstervertrag soll geleakt sein? Halte ich für wenig wahrscheinlich. Und wenn die Summe doch stimmen sollte, könnte es sich ja wohl auch um einen Sockelbetrag handeln. Vom Hauptsponsor gibt's ja auch Nachschlag bei sportlichem Erfolg.
      Die "Aufregung" hier über den Hersteller der künftigen Spielkleidung ist wohl auch ein wenig der Flaute in der Transferpipeline geschuldet. ;)
      Hauptsache, die Trikots bleiben königsblau. :schalke:
      You thought you got rid of us didn't you? But we are back now with a vengeance.

      Bausparer schrieb:

      Woher sind die Zahlen der Bildzeitung bekannt? Hier ist noch kein einziger Neuzugang durchgesickert, aber der Ausrüstervertrag soll geleakt sein?
      Solche Sachen müssen ja nicht immer unbedingt von Schalker Seite aus durchsickern.
      Vielleicht wollte Umbro ja auch schon mal vorab ein bisschen Werbung in eigener Sache machen und hat der BILD das einfach gesteckt.
      Halte ich jedenfalls nicht für völlig unwahrscheinlich.
      1000 Freunde die zusammen stehen - dann wird der FC SCHALKE 04 niemals untergehen!
      In guten wie in schlechten Zeiten - immer und alles für SCHALKE 04!