Neuer Ausrüster ab 2018: Umbro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Libero schrieb:

      Hab mir auch das Trikot bei der DK Aktion gekauft, zudem noch die Regenjacke, bekommt man jetzt im Shop zum Schnäppchenpreis. Aber die Qualität ist leider nicht so dolle, da war adidas doch ne Klasse besser.
      Qualität von Adidas besser? Schwierig. Die großen Sportausrüster lassen alle in den gleichen Werken in Fernost fertigen. Das Design ist verschieden, die Qualität ist ähnlich.

      invictus schrieb:

      Wenn es doch zur neuen Saison ein neues Trikot gibt, warum wurde es nicht wie üblich am letzten Spieltag getragen/Präsentiert?
      War letztes Jahr ncht anders, wobie da der Vertrag mit Umbro noch nicht aktiv war.

      Wenn ich es aber richtig verstehe, dann hat Umbro bei kein bis kaum einen Verein die Trikots für die nächste Saison veröffentlicht. Oder?

      Schwachi schrieb:

      invictus schrieb:

      Wenn es doch zur neuen Saison ein neues Trikot gibt, warum wurde es nicht wie üblich am letzten Spieltag getragen/Präsentiert?
      War letztes Jahr ncht anders, wobie da der Vertrag mit Umbro noch nicht aktiv war.
      Wenn ich es aber richtig verstehe, dann hat Umbro bei kein bis kaum einen Verein die Trikots für die nächste Saison veröffentlicht. Oder?
      ich habe mal ein bisschen auf Facebook beim Glubb nachgeforscht und da hat umbro die Trikots immer zwischen Mitte Juni und Anfang Juli nach und nach vorgestellt.

      Also werden die wahrscheinlich um die JHV herum veröffentlicht werden.

      Alf Aehrmann schrieb:

      ich habe mal ein bisschen auf Facebook beim Glubb nachgeforscht und da hat umbro die Trikots immer zwischen Mitte Juni und Anfang Juli nach und nach vorgestellt.
      Also werden die wahrscheinlich um die JHV herum veröffentlicht werden.
      Verstehe die Strategie dahinter nicht. Das letzte Heimspiel ist doch ideal dafür...
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      LioMe schrieb:

      Alf Aehrmann schrieb:

      ich habe mal ein bisschen auf Facebook beim Glubb nachgeforscht und da hat umbro die Trikots immer zwischen Mitte Juni und Anfang Juli nach und nach vorgestellt.
      Also werden die wahrscheinlich um die JHV herum veröffentlicht werden.
      Verstehe die Strategie dahinter nicht. Das letzte Heimspiel ist doch ideal dafür...
      naja das wäre ein Verkaufstag und die Chinesen hätten dann 2 Monate Zeit schön ihre Plagiate zu fertigen und zu verticken
      Mein Humor ist so schwarz, der fängt gleich an Baumwolle zu pflücken

      invictus schrieb:

      Wenn es doch zur neuen Saison ein neues Trikot gibt, warum wurde es nicht wie üblich am letzten Spieltag getragen/Präsentiert?
      Weil man die neuen Trikots nicht mit Schandflecken dieser unsäglichen Saison besudeln wollte.
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      Giuliano-Celentano schrieb:

      invictus schrieb:

      Wenn es doch zur neuen Saison ein neues Trikot gibt, warum wurde es nicht wie üblich am letzten Spieltag getragen/Präsentiert?
      Weil man die neuen Trikots nicht mit Schandflecken dieser unsäglichen Saison besudeln wollte.
      haben doch auch nur 2-3 Vereine gemacht diese Saison. Ich denke dieser Hype ist vorbei am letzten Spieltag das neue Trikot zu tragen. Solange es nicht vertraglich festgeschrieben ist sollte man die Saison auch im Trikot 18/19 beenden.

      Giuliano-Celentano schrieb:

      invictus schrieb:

      Wenn es doch zur neuen Saison ein neues Trikot gibt, warum wurde es nicht wie üblich am letzten Spieltag getragen/Präsentiert?
      Weil man die neuen Trikots nicht mit Schandflecken dieser unsäglichen Saison besudeln wollte.
      Glück auf

      Dann wären wir aber am Anfang der neuen Saison seid 3 Monaten in den neuen Trikots ungeschlagen gewesen. :schal:

      Kbg
      Ich bin anders als vermutet. Selten wie erwartet. Und erst recht nicht wie andere mich gerne hätten.
      Vielleicht will man verhindern, dass es den JHV-Rabatt auf die neuen Trikots gibt?
      Ich verstehe es jedenfalls nicht: Beim letzten Heimspiel hast du potenziell 57.000 Leute für einen Spontankauf bzw. Leute, die es erstmal anprobieren/anfassen können, bevor sie es kaufen. Mitten im Sommer wird keiner von denen extra für ein Trikotkauf nach GE fahren, zumal ja bekannt ist, dass viele von weiter weg kommen. So verliert man einen gewichtigen Verkaufstag mit Normalpreisen.
      Die momentanen Trikots werden doch aufgrund der damit verbundenen schlechten Saison eh kaum noch verkauft, denke ich mir jedenfalls.

      Unter Adidas wurde das Heimtrikots/die Auswärtstrikots immer beim letzten Heimspiel/Auswärtsspiel (z.B. Ultrabeauty im Pokalfinale war ganz neu) getragen, nur letztes Jahr ging nicht wegen des Ausrüsterwechsels, wobei man dort beim letzten Heimspiel wahrscheinlich ordentlich welche verkaufen hätte können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von S04-Junge ()

      Ich habe mir vor zwei Wochen hier das Trainingstop bestellt.
      Inkl. ergoogeltem Gutschein und kostenlosem Versand für ca. 35,- Euro.
      Trägt sich superangenehm, egal ob beim Training oder auffe Couch!
      Mein erstes Mal:

      13. Spieltag, 08.11.1986 | FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach 1:2 (0:0)

      Tore: 1:0 Wegmann (58.), 1:1 Rahn (61.), 1:2 Frontzeck (85.)
      Schiedsrichter: Scheuerer (München)
      Zuschauer: 27.500
      Gerade gesehen:
      Das (noch) aktuelle Heimtrikot gibt es hier für 19,04 Euro plus Versand. Und dann auch noch in "normalen" Größen!
      Mein erstes Mal:

      13. Spieltag, 08.11.1986 | FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach 1:2 (0:0)

      Tore: 1:0 Wegmann (58.), 1:1 Rahn (61.), 1:2 Frontzeck (85.)
      Schiedsrichter: Scheuerer (München)
      Zuschauer: 27.500