EM 2024: DFB bewirbt sich um Ausrichtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hier geht es zum Trailer von Rudi Assauers Film Macher, Mensch, Legende - Der Trailer zum Film

      3er-Kette schrieb:

      Notfalls kauft man die EM einfach. Hat ja gute Tradition.
      Glaubst du allen ernstes, dass es jemals irgendwo irgendein großes Turnier gegeben hat, wo keine Gelder geflossen sind? Und wir die einzig bösen sind?

      Natürlich werden Gelder fließen. Von Deutschland, von Kasachstan, von Island, und wer sonst sich alles bewirbt. Ohne gibt es keine EM.
      Same procedure as last year, Mr. Heidel?

      Same procedure as every year, Clemens.

      --

      Cædite eos. Novit enim Dominus qui sunt eius
      Wiki: größte Stadien Deutschlands

      Alles über 30k darf sich bewerben, wobei Leverkusen mit ganz knapp drüber sicher keine Chance hat, zudem in NRW genügend andere größere Stadien stehen.

      Bleiben für mich max. 15 Kandidaten


      74.649 Olympiastadion Berlin
      67.812 Allianz Arena
      65.718 Signal Iduna
      54.903 Mercedes-Benz Arena
      54.740 Arena AufSchalke
      51.750 Volksparkstadion
      51.500 ESPRIT arena in Duesseldorf
      48.132 Commerzbank-Arena
      47.500 Fritz-Walter-Stadion
      46.249 Stadion im Borussia-Park
      ----------------------------------------
      46.120 Rheinenergie-Stadion
      44.652 HDI-Arena Hannover
      44.308 Easy-Credit Stadion
      42.959 Leipzig
      37.512 Weserstadion

      Könnte man einfach die ersten 10 nehmen aber das wären dann 4 aus NRW, nur einer aus Bayern und keiner aus dem Osten. glaube kaum dass das so kommt.
      "Das ist alles ein großes Missverständnis! Da hat jemand auf den falschen Knopf gedrückt."

      "Völker der Welt, schaut auf diese Stadt":

      http://mediathek.daserste.de/daserste/servlet/content/5406712
      Da Kurti nicht mehr da ist, wird Lautern rausfallen. Außerdem ist es nur eine EM, keine WM, da zieht dann auch das "Aber das Wunder von Bern ;( "-Argument nicht mehr.

      Bei NRW ist dann die große Frage, ob man die Erstligastadien bevorzugt und Düsseldorf rausfliegt, oder ob man tatsächlich uns streicht, weil wir 74, 88 und 06 dabei waren.
      Same procedure as last year, Mr. Heidel?

      Same procedure as every year, Clemens.

      --

      Cædite eos. Novit enim Dominus qui sunt eius
      sind halt mit 37k international am unteren Ende. Wenn das was werden soll, dann nur wenn Hannover rausfliegt.
      "Das ist alles ein großes Missverständnis! Da hat jemand auf den falschen Knopf gedrückt."

      "Völker der Welt, schaut auf diese Stadt":

      http://mediathek.daserste.de/daserste/servlet/content/5406712
      Wie sehen denn die Sterne Statuten der FIFA für die Stadien aus? War das nicht so, dass es bei uns irgendwelche "Mängel" gab wegen der Mauer, die die Rasenwanne von den Blöcken abtrennt und der rasen dann nicht als fluchtfläche dienen kann?

      Könnte mir vorstellen, dass das gerade nach dem Paris Attentat heiß diskutiert werden dürfte.

      Ansonsten noch eine Frage: geht es nicht eh darum dass das Finale und 1,2 weitere Spiele in Deutschland ausgetragen werden? Schließlich ist die EM ja jetzt wieder auf Europa aufgeteilt.
      "Wenn ich nicht wusste, wohin mit dem Ball, hab ich 'n einfach reingewichst!" - Ernst Kuzorra

      Jonny136 schrieb:


      Ansonsten noch eine Frage: geht es nicht eh darum dass das Finale und 1,2 weitere Spiele in Deutschland ausgetragen werden? Schließlich ist die EM ja jetzt wieder auf Europa aufgeteilt.
      Das ist nur 2020 der Fall.
      Aleskrar? oda Asch ab?

      Elgert:"Und ich erwarte von unseren Spielern, dass sie, sobald sie das Schalke-Trikot überstreifen, jedes Mal so spielen, als sei es das Spiel ihres Lebens.“

      © since May 2002

      3er-Kette schrieb:

      Notfalls kauft man die EM einfach. Hat ja gute Tradition. Wüsste auch schon ein Motto: "Zu Gast bei Rassisten". Die Reporter werden vertraglich verpflichtet bei jeder Übertragung mindestens einmal: "Das läuft ja wie geschmiert" sagen.
      Edgy...
      You're not gonna believe this. He killed 16 Czechoslovakians. Guy was an interior decorator.

      Jonny136 schrieb:

      War das nicht so, dass es bei uns irgendwelche "Mängel" gab wegen der Mauer, die die Rasenwanne von den Blöcken abtrennt und der rasen dann nicht als fluchtfläche dienen kann?
      Das war nur die Stiftung Warentest. Die haben unser Sicherheitskonzept des "Im Gefahrenfall RAUS aus dem Stadion" einfach mal getrost ignoriert und uns dann durchfallen lassen, weil wir nicht in deren Konzept des "Im Gefahrenfall bloß auf einem Fleck versammeln" gepasst haben.

      Hat mit der UEFA nix zu tun.

      Jonny136 schrieb:

      Echt?!? Ist ja mega, dass extra für 1 mal zu ändern.
      Das war, weil die Türkei der einzige ernstzunehmende Bewerber war und man aus irgendwelchen Gründen keine EM in der Türkei wollte. Offiziell, weil sich Istanbul auch für Olympia 2020 beworben hatte, aber das klingt für mich irgendwie bullshittig.
      Same procedure as last year, Mr. Heidel?

      Same procedure as every year, Clemens.

      --

      Cædite eos. Novit enim Dominus qui sunt eius

      Jonny136 schrieb:

      War das nicht so, dass es bei uns irgendwelche "Mängel" gab wegen der Mauer, die die Rasenwanne von den Blöcken abtrennt und der rasen dann nicht als fluchtfläche dienen kann?

      Das war die Theorie des damaligen berüchtigten Stadiontest der Stiftung Warentest. Die hatten sich damals sehr damit blamiert, dass sie einen einzigen Gutachter zum Maßstab machten und alle Stadion danach prüften, obwohl Baurecht Ländersache ist und man nicht mal in allen Bundesländern überhaupt so bauen durfte, wie der "Experte" das meinte.

      Bei uns war explizit die Evakuierung nach außen und nicht auf den Rasen von den Genenhmigungsbehörden so gefordert worden, wegen dem damaligen Feuerpolizeilichen Status als "Halle". Und eine Halle evakuiert man ja nun mal nach draußen und nicht in die Mitte der Hallenfläche. Außerdem ist der Würfel im Brandfall durchaus eine Gefahr. Schon alleine deshlab wird man nicht den Rasen als Ausweichfläche zum fluchten nutzen können.

      Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, ob das heute noch so ist und ob man heute ein anderes Brandschutz-/Evakuierungskonzept hat. Aber angesichts des Würfels denke ich mal, dass eher nicht... ;)

      Il Barto schrieb:

      Da Kurti nicht mehr da ist, wird Lautern rausfallen. Außerdem ist es nur eine EM, keine WM, da zieht dann auch das "Aber das Wunder von Bern ;( "-Argument nicht mehr.

      Bei NRW ist dann die große Frage, ob man die Erstligastadien bevorzugt und Düsseldorf rausfliegt, oder ob man tatsächlich uns streicht, weil wir 74, 88 und 06 dabei waren.
      Berlin, Dortmund und München scheinen gesetzt zu sein. Dazu kommen noch Frankfurt (DFB Heimat), Stuttgart (Mercedes Heimat), Hamburg (Norden) und Leipzig (Osten).

      Damit sind schon mal 7 Plätze vergeben. Eigentlich sollten wir gesetzt sein, aber ich habe das dumpfe Gefühl, dass Düsseldorf als Landeshauptstadt und Köln als Millionenstadt (mit dem zu erwartendem Ausbau) noch dazwischen grätschen.

      Geht man sport politisch noch daran, würde dem Fußball-Regional-Verband Südwest auch noch ein Platz zustehen. Der kann dann nur an Lautern gehen. Der Norden wird sich mit einem Platz ebenfalls nicht abgeben. Bei Hannover oder Bremen wird die Wahl wenn dann auf Hannover fallen.

      NRW wird glaube ich kaum 4 Plätze bekommen. Und wer weiss, vielleicht bekommt am Ende Duisburg ganz überraschend einen Platz :D :D
      EM 2024: Der MSV Duisburg könnte Gastgeber werden | Fußball - 3. Liga | RevierSport online
      EM-Austragung: Auch Hamburg meldet Interesse an

      Was für ein Artikel...
      Dem kicker ist noch nicht aufgefallen, dass bei einer EM Stehplätze in Sitzplätze umgewandelt werden müssen und sich dadurch die Kapazität verringert?
      1000 Freunde die zusammen stehen - dann wird der FC SCHALKE 04 niemals untergehen!
      In guten wie in schlechten Zeiten - immer und alles für SCHALKE 04!