Mario Barth auf Schalke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Original von DENERL
      Original von Amboss
      Original von DENERL
      Original von Amboss
      Fips Asmussen kann auch anders:

      youtube.com/watch?v=PkY1BpeT-I8


      der Typ ist ´ne coole Socke im Unterschied zu solchen Wassereimern wie Barth.


      ich mir die kacke jetzt angeschaut und kann dazu nur sagen, ich habe 2 minuten meines lebens verbraucht :dagegen:


      war mit Sicherheit zu hoch für dich.


      wahrscheinlich :roll:

      ich bleib dann auch lieber hier bei Link

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von DENERL ()

      Original von Rhyno
      Pro Helge Schneider in der Arena.



      ders leider zu anspruchsvoll für den pöbel.

      :( ;)

      90% mindestens verstehen dem helge seine komik nicht, und die dunkelziffer liegt noch weit darüber. bei verwenden von (bei helge sehr starker) ironie setzt man eben beim gegenüber genug intelligenz voraus diese auch zu erkennen, sprich zwischen ernst und komik unterscheiden zu können, dat schaffen nich alle, und wenn doch, dann haben se auch keine lust dazu das zu tun.

      das volk will eben einfache kost ala barth, atze usw. (weil anderet wär zu anstrengend..) aber wer kann es denen übel nehmen.

      wobei.. den atze find ich ja auch manchma geil :schal:
      Also, ob der lustig ist oder nicht: fest steht, dass der mir mit seiner Media-Markt-Kampagne tüchtig auf die Nüsse geht.

      Und es stellt sich mir die Frage, was das für ein Hype ist: 19 Monate Vorverkauf. Tribüne und Gegengerde schon nach 10 Tagen so gut wie ausverkauft, und das bei Preisen von 39,90 EUR (Stehplatz NK und Innenraum 29,90 EUR). Das macht denn ca. 28.000 Tickets x 40 EUR = 1.120.000 EUR, schön 15 Monate mal hinlegen (die Zinsen....).

      Wat macht der mit den Kohlen? Sich 5 Mediamärkte kaufen??? Soll er, aber nicht noch 3 Monate die Reklame. Da kriegt wohl einer den Hals nicht voll....
      Original von foolsgold
      Also, ob der lustig ist oder nicht: fest steht, dass der mir mit seiner Media-Markt-Kampagne tüchtig auf die Nüsse geht.

      Und es stellt sich mir die Frage, was das für ein Hype ist: 19 Monate Vorverkauf. Tribüne und Gegengerde schon nach 10 Tagen so gut wie ausverkauft, und das bei Preisen von 39,90 EUR (Stehplatz NK und Innenraum 29,90 EUR). Das macht denn ca. 28.000 Tickets x 40 EUR = 1.120.000 EUR, schön 15 Monate mal hinlegen (die Zinsen....).

      Wat macht der mit den Kohlen? Sich 5 Mediamärkte kaufen??? Soll er, aber nicht noch 3 Monate die Reklame. Da kriegt wohl einer den Hals nicht voll....


      Kann ja noch eine zweite Vernastaltung einen tag später machen!


      Gibt uns auch noch mehr Kohle! :D