Angepinnt Unser League of Legends Team (Roster und Transfers)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Neu

      Mir war auch so, aber gut. Zwei Jahre sind ja auch ertsmal ordentlich.
      Schwierig wird eine Debatte immer dann, wenn ein Debattierer wenig Wissen, aber große Gewissheiten hat.

      Deutschland ist nunmal ein Land von Fußball-Interessierten, nicht von Fußball-Verstehern.

      "Demütigt und mobbt lieber jeden, der zu dem Blatt (BILD) verlinkt, auf dass er es vor Scham nie wieder tut." - Il Barto

      Neu

      Vielleicht gibt's ja auch sowas wie eine Verlängerungsoption. Weiß nicht in wie weit das im Esport üblich ist, würde aber Sinn machen. Upset hat 'nen Jahr CS gespielt und dann noch einen Split LCS gebraucht, bis er den Durchbruch hatte.Braucht Abbedagge bspw. ein Jahr um sich an die LCS zu gewöhnen und startet dann im zweiten Jahr richtig durch, ist halt die Gefahr vorhanden daß einem sowas passiert wie FNC mit Caps.

      Neu

      Das ganze ist ja noch so stark im Aufschwung, das fast kein Spieler längerfristige Verträge abgeschlossen hatte, weil das ganze doch noch sehr nach oben ausgeschlagen ist, vor allem finanziell. Mag jetzt mit dem Franchise besser werden.

      War es nicht vor ein paar Splits noch so, das schon mittendrin zwischen Frühjahr und Sommer gewechselt wurde?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thalbadar ()

      Neu

      Ja, vermutlich ist Abbedagge schon etwas weiter. Hat 'ne starke Saison in der türkischen Liga gespielt, die zwar sicher nicht Weltklasse repräsentiert, aber schon ein ordentliches Level bietet, und wo auch professionell gearbeitet wird. Die Erfahrungen von da helfen ihm sicherlich. Upset ist vorher ja "nur" durch die lokale deutsche Szene getingelt, war da zwar auch bei ein paar bekannten Orgas (Mysterious Monkeys, Mousesports), aber ist vermutlich was Niveau und professionell Arbeit angeht dann deutlich hinterher gewesen. Zudem ist Abbedagge letztlich wie Upset seit 2016 in "richtigen" Teams unterwegs, der Junge hat also jetzt schon drei Jahre im (semi)Pro-Bereich hinter sich, nicht nur ein Jahr wie Upset als er zu uns gekommen ist. Trotzdem wir für ihm LCS bzw. LEC (kann mich an den neuen Namen noch nicht gewöhnen) noch mal 'ne neue Herausforderung werden.

      Der neue Coach sagt mir jetzt nix. Könnte aber ein Hinweis sein, daß Boris/Krepo tatsächlich weg sind.

      Edit: Wobei, jetzt wo ich das Bild von ihm sehe erkenne ich ihn zumindest wieder, auch wenn ich nicht so oft NA LCS schaue. Kann aber nicht einschätzen, wie gut er in seinem Job bisher war. Sieht aber irgendwie sympathisch aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von T.V. Eye ()

      Neu

      T.V. Eye schrieb:

      Ja, vermutlich ist Abbedagge schon etwas weiter. Hat 'ne starke Saison in der türkischen Liga gespielt, die zwar sicher nicht Weltklasse repräsentiert, aber schon ein ordentliches Level bietet, und wo auch professionell gearbeitet wird. Die Erfahrungen von da helfen ihm sicherlich. Upset ist vorher ja "nur" durch die lokale deutsche Szene getingelt, war da zwar auch bei ein paar bekannten Orgas (Mysterious Monkeys, Mousesports), aber ist vermutlich was Niveau und professionell Arbeit angeht dann deutlich hinterher gewesen. Zudem ist Abbedagge letztlich wie Upset seit 2016 in "richtigen" Teams unterwegs, der Junge hat also jetzt schon drei Jahre im (semi)Pro-Bereich hinter sich, nicht nur ein Jahr wie Upset als er zu uns gekommen ist. Trotzdem wir für ihm LCS bzw. LEC (kann mich an den neuen Namen noch nicht gewöhnen) noch mal 'ne neue Herausforderung werden.

      Der neue Coach sagt mir jetzt nix. Könnte aber ein Hinweis sein, daß Boris/Krepo tatsächlich weg sind.
      Krepo ist laut Upsets Twitch Livestream nicht mehr da. (Bin gerade zu faul den Clip zu suchen, hat er aber wirklich gesagt)

      Neu

      Jau, habe ich auch so verstanden. Also Coach und Manager in Personalunion (sicherlich mit weiterer Unterstützung, aber eben als Hauptverantwortlicher). Keine so schlechte Entscheidung, wenn man Amazing sicher etwas nicht absprechen kann, dann mangelnde Erfahrung. Und seine größte Leistung letzte Saison war ja sicherlich seine Führungsspielerqualität.

      Neu

      Alles auf dem aktuellen Stand. Wenn das Roster für die Knappenschmiede steht, werde ich dies natürlich ebenfalls hier festhalten.
      Schwierig wird eine Debatte immer dann, wenn ein Debattierer wenig Wissen, aber große Gewissheiten hat.

      Deutschland ist nunmal ein Land von Fußball-Interessierten, nicht von Fußball-Verstehern.

      "Demütigt und mobbt lieber jeden, der zu dem Blatt (BILD) verlinkt, auf dass er es vor Scham nie wieder tut." - Il Barto

      Neu

      Hat er das irgendwo geschrieben? Falls Du seinen tweet von heute meinst, wo steht "Bros im going back to eu~!~! See you soon :):):)", das ist ein retweet von ihm. Bin ich im ersten Moment auch drauf reingefallen.

      So oder so wird es sicher IgNar werden. Das Gerücht steht schon seit Tagen unwidersprochen im Raum. Da geht nix mehr schief. ;)

      BTW, wen meinst Du mit "SIE"? IgNar ist doch klasse. :D

      Neu

      Wird ja auch Zeit, dass es offiziell wird. :D
      Schwierig wird eine Debatte immer dann, wenn ein Debattierer wenig Wissen, aber große Gewissheiten hat.

      Deutschland ist nunmal ein Land von Fußball-Interessierten, nicht von Fußball-Verstehern.

      "Demütigt und mobbt lieber jeden, der zu dem Blatt (BILD) verlinkt, auf dass er es vor Scham nie wieder tut." - Il Barto

      Neu

      Iggy :love:
      Schwierig wird eine Debatte immer dann, wenn ein Debattierer wenig Wissen, aber große Gewissheiten hat.

      Deutschland ist nunmal ein Land von Fußball-Interessierten, nicht von Fußball-Verstehern.

      "Demütigt und mobbt lieber jeden, der zu dem Blatt (BILD) verlinkt, auf dass er es vor Scham nie wieder tut." - Il Barto

      Neu

      S04ESportssupporter schrieb:

      Greml schrieb:

      keine große Überraschung mehr, aber IgNar ist jetzt offiziell da.

      Jetzt würd mich aber interessieren, was dieses "mostly right" in dem post zu bedeuten hat, kommt doch ein anderer Toplaner?
      Klingt fast so. Mal schauen ob ESPN unfehlbar is :o
      Odoamne war ja laut denen aber auch nie fix, oder? Die schrieben nur wir (und andere) sind in Verhandlungen mit dem Spieler.