Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

Angepinnt Unser League of Legends Team (Roster und Transfers)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Japp, Vertragsauflösungen sind machbar, aber entweder beidseitig oder bei groben Verstössen gegen die vertraglichen Verpflichtungen. Generell kannst du aber während des Splits keine Spieler aus ihren Verträgen kaufen und für dich spielen lassen.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT
      Der Typ, ey. :D Markige Sprüche auf Schalke. :love:
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT
      :ugly: Wir ziehen aber auch alle Register.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT
      twitter.com/S04Esports/status/819995761056346113

      In dem Video sind unsere 5 Spieler zu sehen. Namentlich SELFIE, loulex, VandeR, Upset & SmittyJ
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT

      Greml schrieb:

      und was sagen die Experten heir, ist das Linup stark genug, um den Aufstieg mitzuspielen, oder kann man das noch nicht einschätzen?
      Das Team sieht auf dem Papier stärker aus als letztes Jahr. Wenn Upset von Vander lernt und der Rest mindestens ihr gewohntes Niveau abrufen kann, dann ist Platz 2 auf jeden Fall drin. Für Platz 1 muss man schauen wie sich PSG macht. Fnatic Academy wird auch ein starker Gegner sein. Ich bin aber optimistisch, dass wir das beste Gesamtpaket von den 3 großen Teams geschnürt haben.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT
      Das macht Hoffnung und Lust auf mehr. Dann bleibt nur zu hoffen, dass die Strukturen auch professionell sind/professioneller werden und dann kanns los gehen. Freu mich drauf, auch wenn ich nicht so der LoLer bin^^
      Wir trauern um die Werte unseres FC Schalke 04

      Greml schrieb:

      S04 Veteran schrieb:

      Working at @S04Esports as Head Coach for the upcoming season. #S04WINRoster: @Smittyjlol @loulexd @SelfieMid @EliayLipp @VanderLCS
      Also ist Nyph auch weg
      Die Kommunikation auf Schalke ist aber auch unter aller Sau. Sowas kann man ja auch mal offiziell bekannt geben. Auch die Neuvorstellung des Teams war schon sehr mau. Ein 30 Sekunden-Clip, bei dem nicht mal die Namen der Spieler genannt werden, und das dann vorher auch noch groß angeteasert. Und richtig peinlich, schon fast zum fremdschämen, ist es wenn man sich die Esports-Seite auf der Vereins-HP anschaut, wo immer noch das Team vom letzten Sommer aufgeführt wird und die letzten "News" vom 9.8.16 ist.
      Ja mich hat das letztes Jahr schon gestört, dass es außer der Teamübersicht nichts auf der S04-Homepage gab, keine Ergebnisse usw.
      Aber die Aussage von Jobst sagt eigentlich alles über den Stellenwert aus:

      „Auf der Welt spielen 1,7 Milliarden Menschen eSport, viele hundert Millionen davon im asiatischen Raum“, erklärt Jobst: „Mit dem Engagement im eSport erreichen wir in China die Wahrnehmung der Marke Schalke 04 auf ganz einfache digitale Weise.“ Über diese Wahrnehmung sollen die Menschen, die bisher nur am PC oder Smartphone spielen, zur echten Fußballbegeisterung gebracht werden.
      Man speilt nicht, weil man vorne dabei sein und gewinnen will, sondern um Fußballfans zu gewinnen. Ist mMn der falsche Ansatz und wird auch nicht klappen, aber ich lass mich da gern überraschen.
      Wir trauern um die Werte unseres FC Schalke 04
      Die Homepage als Quelle ist eh nicht zu gebrauchen. Wer allerdings für die Außendarstellung und Kommunikation verantwortlich ist, sollte sofort vor die Tür gesetzt werden. Ich verteidige uns ja gern, da wir in dem ganzen Bereich noch neu sind, aber wenn PSG mit einem 2 Minuten Animationsclip ihr Team prominenter vorgestellt bekommt, als wir, die diesen Mist bestimmt zweimal angeteasert haben und dann in 40 Sekunden mehr vom Spielertunnel der Arena gesehen haben als von den eigenen Spielern, die nichtmal namentlich eingeblendet wurden, dann regt mich das langsam auf.

      Kann doch nicht so schwer sein mal ein offizielles Statement über die social media Kanäle des Vereins zu bringen. Aber nein, da ist bis heute keine Meldung gekommen. Gäbe es Twitter und Twitch nicht, wüsste man noch gar nix. Da muss sich dringend was ändern und vorallem auch mal auf Kritik reagiert werden. Als Fan fühlt man sich langsam nur noch verarscht.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT