Saisonprognose

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Saisonprognose?
      Ich hätte gerne, dass die Punkte für die CL fix gemacht werden.
      Danach mache ich mir dann Gedanken über die Platzierung - erst die Pflicht (die ich so am Saisonanfang nicht erwartet habe) und dann die Kür.

      Seit Enver Maric und den später gefühlten zig vergebenen 100-prozentigen von Gerd Müller im Saisonfinale damals gegen Gladbach glaube ich bei uns erst an einen Erfolg, wenn Brief und Siegel drauf sind und keiner mehr aus was für einem Keller auch immer noch die Finger im Spiel haben könnte.

      Ich weiß, ist extrem unentspannt - aber zu oft erlebt.

      konsul schrieb:

      vier Mannschaften starten in der CL. Ein Platz ist fix vergeben. Von den noch verbleibenden Spielen haben wir die beste Ausgangslage. Warum sollten wir uns solche Gedanken machen. Die anderen müssen erstmal aufholen. Mache mir keine Sorgen, die Spieler brauchen den Druck scheinbar
      bei 7 Punkten auf Platz 5 sollte die CL schon (ziemlich) Sicher sein.

      Platz 2 wäre wichtig, aber es wäre kein Drama wenn wir "nur" dritter oder vierter werden

      Aber noch sind wir 2 Punkte vorne, daher versteh ich die "Panik" nicht, auch die 3 Mannschaften hinten dran werden nicht alle 3 Spiele gewinnen.
      Da die Zecken und Hoppelheim ja auch ncoh gegen einander Spielen.
      Ihr 5 spielt jetzt 4 gegen 3 und die anderen 2 können alleine duschen gehen

      DSR schrieb:

      Aber noch sind wir 2 Punkte vorne, daher versteh ich die "Panik" nicht, auch die 3 Mannschaften hinten dran werden nicht alle 3 Spiele gewinnen.
      Da die Zecken und Hoppelheim ja auch ncoh gegen einander Spielen.

      Pillen und Hoppelheim gewinnen alle drei Spiele
      Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

      Führender der ewigen Bestenliste im Bundesliga Tippspiel vom Block 5!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frahe04 ()

      frahe04 schrieb:

      DSR schrieb:

      Aber noch sind wir 2 Punkte vorne, daher versteh ich die "Panik" nicht, auch die 3 Mannschaften hinten dran werden nicht alle 3 Spiele gewinnen.
      Da die Zecken und Hoppelheim ja auch ncoh gegen einander Spielen.
      Pillen und Hoppelheim gewinnen alle drei Spiele
      Das wäre natürlich super. Aber von Best Case-Szenarien kann man nicht ausgehen.
      Same procedure as last year, Mr. Heidel?

      Same procedure as every year, Clemens.

      --

      Cædite eos. Novit enim Dominus qui sunt eius
      Du meinst, das heißt, dass wir 9 Punkte holen müssen.

      Ich meine, lasst uns endlich mal wegen der Ziele ernsthaft werden. Das ist gerade der gleiche Schwachsinn wie 2001, als sich keiner getraut hat, das Wort "Meister" in den Mund zu nehmen.
      Same procedure as last year, Mr. Heidel?

      Same procedure as every year, Clemens.

      --

      Cædite eos. Novit enim Dominus qui sunt eius
      Hauptsache CL jetzt. Zweiter, Dritter oder Vierter ist mir völlig egal. Nach Platz 10 im Vorjahr, Trainerwechsel, Kaderverschlankung, unharmonischem Höwedes-Abgang, Goretzka-Theater und Meyer-Hängepartie ist es eh schon eine Sensation, dass wir da stehen, wo wir stehen.
      Der allgemeine Tenor war doch, dass uns die Nachbarn, Leipzig und Hoffenheim bereits um Jahre enteilt seien und Leverkusen und Gladbach auch viel besser aufgestellt wären.
      Am Arsch! :D
      Klar nimmt man jedes zusätzliche Milliönchen gerne mit, aber dass wir überhaupt wieder den Fuß in der Tür zu den Fleischtöpfen haben, ist schon mehr, als man erwarten durfte.
      Werde die Mannschaft jedenfalls nicht in der Luft zerreißen, falls uns der BxB noch in der Tabelle überholen sollte.
      Die Derbies haben wir beide gewonnen, eins moralisch und das andere hochverdient.
      Da ärgere ich mich doch nicht über einen dritten oder vierten Platz.
      Der Satellit, den man nicht sieht, ist radioaktiv. Erst dachte ich, er fliegt ganz hoch, doch jetzt fliegt er tief.
      Was heißt ärgern. Aber immer wieder betonen, dass man hochglücklich ist, wenn man das bloße Minimum dessen, was eh schon sicher ist, erreicht, ist doch auch Quatsch.

      Wenn ich die ersten zehn Spiele einer Saison gewinne und dann immer wieder erzähle, dass mein Ziel die 40 Punkte sind, weil die Isländer heutzutage schließlich auch guten Fußball spielen, führt das auch nur dazu, dass mich keiner mehr ernstnimmt.

      Wir sind Zweiter, da sollte das Ziel schon klar sein, den Platz, den man schon hat, bitte auch zu verteidigen, und nicht "Ja gut, Hauptsache uns überholen in den letzten 3 Spieltagen höchstens noch zwei Mannschaften und nicht noch mehr."
      Same procedure as last year, Mr. Heidel?

      Same procedure as every year, Clemens.

      --

      Cædite eos. Novit enim Dominus qui sunt eius

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Il Barto ()

      Il Barto schrieb:

      Was heißt ärgern. Aber immer wieder betonen, dass man hochglücklich ist, wenn man das bloße Minimum dessen, was eh schon sicher ist, erreicht, ist doch auch Quatsch.

      Wenn ich die ersten zehn Spiele einer Saison gewinne und dann immer wieder erzähle, dass mein Ziel die 40 Punkte sind, weil die Isländer heutzutage schließlich auch guten Fußball spielen, führt das auch nur dazu, dass mich keiner mehr ernstnimmt.

      Wir sind Zweiter, da sollte das Ziel schon klar sein, den Platz, den man schon hat, bitte auch zu verteidigen, und nicht "Ja gut, Hauptsache uns überholen in den letzten 3 Spieltagen höchstens noch zwei Mannschaften und nicht noch mehr."
      Ja nun, klar will ich auch immer gewinnen. Aber ausgehend von den Startbedingungen darf man doch so oder so hochzufrieden sein.
      Die Ansprüche steigen sowieso früh genug. Ab August.

      Eine Frage zu Deinem Modtitel: Sollte der nicht "Unterbelichtete Funzel" lauten oder ist das Absicht, weil der Kollege das damals genau so geschrieben hatte?
      Hab das nicht mehr auffem Schirm.
      Der Satellit, den man nicht sieht, ist radioaktiv. Erst dachte ich, er fliegt ganz hoch, doch jetzt fliegt er tief.
      Ich denke da eher Step by Step

      Wichtig ist die CL... würde auch Platz 4 unterschreiben.
      Wenn der vierte Platz irgendwann eingetütet sein sollte, kann man sich über mehr Gedanken machen.
      CT: [...] zusammenhalten - und gegen den Rest der Liga kämpfen [...]
      Gegen Gladbach wird auf Sieg gespielt, und zwar energischer als wir das unter DT gewohnt sind.
      Bis zum Bruch in der 2. Halbzeit konnte man einen kleinen Paradigmenwechsel schon in Köln beobachten. Es wurde mehr in Chancenerarbeitung investiert.
      Der Satellit, den man nicht sieht, ist radioaktiv. Erst dachte ich, er fliegt ganz hoch, doch jetzt fliegt er tief.
      Selbst wenn wir keinen Punkt mehr holen, kommen wir wahrscheinlich in die cl. denn dann müssten erstmal Hoffenheim 7 punkte und bayer 5 punkte holen, um an uns vorbeizukommen.
      Als ich erfahren hab, das Neuer Fake ist, fand ich das nicht so cool. Ich guck kein Spiel mehr an, ich hoff er läßt auch mich in Ruhe.

      frahe04 schrieb:

      DSR schrieb:

      Aber noch sind wir 2 Punkte vorne, daher versteh ich die "Panik" nicht, auch die 3 Mannschaften hinten dran werden nicht alle 3 Spiele gewinnen.
      Da die Zecken und Hoppelheim ja auch ncoh gegen einander Spielen.
      Pillen und Hoppelheim gewinnen alle drei Spiele

      Und selbst dann reichen uns 3 bzw. 5 Punkte um vor beiden zu bleiben
      Ihr 5 spielt jetzt 4 gegen 3 und die anderen 2 können alleine duschen gehen

      DSR schrieb:

      frahe04 schrieb:

      DSR schrieb:

      Aber noch sind wir 2 Punkte vorne, daher versteh ich die "Panik" nicht, auch die 3 Mannschaften hinten dran werden nicht alle 3 Spiele gewinnen.
      Da die Zecken und Hoppelheim ja auch ncoh gegen einander Spielen.
      Pillen und Hoppelheim gewinnen alle drei Spiele
      Und selbst dann reichen uns 3 bzw. 5 Punkte um vor beiden zu bleiben
      Letzten beiden Spiele der Pillen 2:6 und 0:4!
      Bei dem Trend ist es klar, dass sie den Rest gewinnen werden.
      Rechnerisch können uns Hoffenheim, Dortmund und Leverkusen noch überholen. Dafür müssen wir aber maximal einen Punkt holen und Hoffenheim und Leverkusen müssen alle Spiele gewinnen. Tritt eins davon nicht ein, haben wir die CL rechnerisch sicher. Mal davon ab, dass ich Leverkusen und Hoffenheim nicht zutraue alle Spiele zu gewinnen müssen wir also nur Gladbach schlagen, dann haben wir 2 Spieltage vor Ende die CL sicher.
      Meine Fresse, was ein .........ja was ist das überhaupt?
      Hier legen viele User eine ähnliche Zufriedenheit an den Tag wie die Spieler gegen Köln in der zweiten Halbzeit!

      Ich will dass wir

      - in die Cl kommen (haben wir uns verdient)


      - vor den Zecken stehen (endlich mal wieder)


      - und Zweiter werden (+ 6,5 Mio im Vergleich zu Platz 4)

      Und das sollte machbar sein, da wir z.Z. Zweiter sind und wir nicht gegen unschlagbare Übermannschaften spielen.
      "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Schalke umgehend Deutscher Meister werden muss, damit ich mein Trauma vom 19.05. 2001 endlich verarbeiten kann."