Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

News aus dem Esports/LOL/LCS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Broxah zu Liquid nach NA.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT
      Kobbe zu TSM. Die Optionen gehen uns echt langsam flöten.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT
      Attila wird immer wahrscheinlicher damit.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT
      Gewöhn dich besser an den Gedanken. ;)
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT

      S04ESportssupporter schrieb:

      Versteh nicht wie man das geil finden kann. Arrogante spieler die mal leistung zeigen häufig aber eher nicht brauchen wir nich.

      Jo 0-18 Split confirmed. Wohl doch was dran an den finanziellen problemen. Hoffentlich wenigstens Rookies und kein Burnout Attila
      Was du so alles aus meinem Post lesen kannst und gleichzeitig an unfundierten Blödsinn raushauen kannst, ist schon fast erwähnenswert. Aber nur fast.

      Attila ist von allen noch verfügbaren ADC in der LEC noch die beste Variante, wenn man FORG1VEN mal aussen vor lässt. Muss man das mögen? Nö, tue ich auch nicht. Aber ich würde mich davor hüten einen Spieler irgendwelchen Käse zu unterstellen, der nur darauf fundiert, was du in Interviews gehört hast. So ein Spieler wird ja nicht blind verpflichtet, weil seinen Stats toll aussehen. Da gibt es Tryouts und "Einstellungsgespräche". Da kann man unseren Verantwortlichen mal ein bisschen mehr zutrauen, als du hier. Stammtischparolen und pauschale Unterstellungen kannst du gern bei Twitter oder Facebook in den Äther kotzen.

      @kisermoni Das hat bei uns ja schon fast Tradition. Bei uns standen eigentlich immer mehr oder weniger Knall auf Fall ohne viel Theater die Teams irgendwann fest. Infos dringen selten nach aussen, dementsprechend ist es schwierig etwas mitzubekommen.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT

      Gavra schrieb:

      @kisermoni Das hat bei uns ja schon fast Tradition. Bei uns standen eigentlich immer mehr oder weniger Knall auf Fall ohne viel Theater die Teams irgendwann fest. Infos dringen selten nach aussen, dementsprechend ist es schwierig etwas mitzubekommen.
      Ja das stimmt. Spricht für mich allerdings doch für den ein oder anderen Academy Spieler (was ja nicht zwangsweise was schlechtes sein muss), einfach weil ichs bei Spielern von anderen großen Teams schon ungewöhnlich fände wenn da alle dichthalten würden.
      Xerxe übrigens auch noch zu Origen. Ziemlich starkes Roster im kommenden Jahr.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT
      Geht mal davon aus, dass unser Team in einem Rutsch vorgestellt wird. So war es bisher jedes Jahr. Werdet euch also wohl noch ein paar Tage gedulden müssen.
      "Halten Sie sich in Zukunft vom bürgerlichen Lager fern." - Georg Schramm im Jahre 2020

      "Einen Generalverdacht gegenüber der Exekutive zu hegen ist schließlich keineswegs radikale Gesellschaftskritik, sondern entspricht im Kern erst einmal nichts anderem als dem Prinzip der Gewaltenteilung." - Martin Eimermacher am 02.07.2020 in der ZEIT
      Irgendwie gehen alle guten Free Agents zu anderen Teams. Große Buyouts wird es bei uns sicher auch nicht geben, deswegen war die Meldung, dass wir ein Rookie Team aufbauen, da wir nicht viel Geld investieren wollen/können, wahrscheinlich doch nicht ganz so falsch.