News aus dem Esports/LOL/LCS

      Kasper04 schrieb:

      sehr schade, dass man sich nicht um CS:GO bemueht. Das einzig relevante eSport neben LoL.
      Es finden sich aber auch Riesensprünge zwischen T1, T2 und T3 Teams. Ein solches Team aus der Weltspitze wäre für den Einstieg vermutlich zu teuer, außerdem haben die Jungs dort in Stein gemeißelte Verträge. Und T2/T3 Teams, wo es dann sogar Auswahl an deutschen Spielern gebe, bekommen international viel weniger Aufmerksamkeit. In CS ist übrigens bisher gar kein Fußballverein eingestiegen, könnte auch daran liegen, dass das Image teilweise immer noch arg leidet.
      Ja die Overwatch Zahlen sind gut aber nicht Weltklasse . Allerdings ist Overwatch aber der absolute Newcomer und die Overwatch League ist ein sehr ambitioniertes und hochproffesioneles Projekt. Das ist ein Markt , der mit viel Risiko zu genießen ist allerdings hat man halt jetzt die Chance auf einen Einstieg mit BOOM Effekt. Natürlich bin ich da auch befangen Overwatch ist seit Release mein absolutes Lieblingsspiel geworden man wird sehen wo die Reise hingeht.
      Overwatch ist vor allem schwierig zu verfolgen. Also als Zuschauer. Die Games sind schnell, die Aktionen sind schnell, dementsprechend überschlagen sich manchmal die Kommentatoren bei der Beschreibung und die Kameraführung bei der Produktion ist auch oft noch suboptimal. Das sind alles Dinge, die gegen eine hohe Zuschauerzahl sprechen. Man kann es sich einfach nicht entspannt anschauen, weil ständig Stress und Action ist.

      BTW: Mediengigant Disney will ebenfalls in den eSports-Markt einsteigen. Dabei haben sie ganz konkret League of Legends im Blick. Disney mit Investition in Team Liquid und eSports-Übertragung
      Mit dem BGE wäre Hitler Maler geblieben.

      "Und einem Nazi darf man 24 Stunden am Tag verpiss dich sagen. Das ist geradezu Bürgerpflicht." - Leonard

      birdy schrieb:

      Kasper04 schrieb:

      sehr schade, dass man sich nicht um CS:GO bemueht. Das einzig relevante eSport neben LoL.
      Es finden sich aber auch Riesensprünge zwischen T1, T2 und T3 Teams. Ein solches Team aus der Weltspitze wäre für den Einstieg vermutlich zu teuer, außerdem haben die Jungs dort in Stein gemeißelte Verträge. Und T2/T3 Teams, wo es dann sogar Auswahl an deutschen Spielern gebe, bekommen international viel weniger Aufmerksamkeit. In CS ist übrigens bisher gar kein Fußballverein eingestiegen, könnte auch daran liegen, dass das Image teilweise immer noch arg leidet.

      Da kommt das aufstrebende deutsche Team BIG doch eigentlich perfekt. Bin gespannt was sie auf dem mayor veranstalten.

      Und das mit dem schlechten Image ist bestimmt durchaus richtig..

      Finde es einfach schade weil ich selber csgo spiele und schaue. Wäre einfach geil :D
      Server is currently not avaiable. Sorry. :roll:
      FaZe vs BiG - PGL Major Krakow 2017 - YouTube

      Das ganze Match

      FaZe vs BIG (Inferno) PGL Major Kraków - HIGHLIGHTS - YouTube

      Die Highlights.

      Wir können hier gern einen separaten CS:GO Thread zu den Pros eröffnen, falls da Interesse besteht.
      Mit dem BGE wäre Hitler Maler geblieben.

      "Und einem Nazi darf man 24 Stunden am Tag verpiss dich sagen. Das ist geradezu Bürgerpflicht." - Leonard
      Dann müsste es entweder Mod-Rechte für einzelne Threads geben, was ich bezweifel, oder aber ich müsste so richtig Mod hier werden. Was ich ebenfalls bezweifel. :D Wie gesagt, wir können den CS:GO Thread gern hier neustarten, dann verwalte ich ihn ein wenig. Ansonsten bleibt er halt im Off. ;)
      Mit dem BGE wäre Hitler Maler geblieben.

      "Und einem Nazi darf man 24 Stunden am Tag verpiss dich sagen. Das ist geradezu Bürgerpflicht." - Leonard

      birdy schrieb:

      Kasper04 schrieb:

      sehr schade, dass man sich nicht um CS:GO bemueht. Das einzig relevante eSport neben LoL.
      Es finden sich aber auch Riesensprünge zwischen T1, T2 und T3 Teams. Ein solches Team aus der Weltspitze wäre für den Einstieg vermutlich zu teuer, außerdem haben die Jungs dort in Stein gemeißelte Verträge. Und T2/T3 Teams, wo es dann sogar Auswahl an deutschen Spielern gebe, bekommen international viel weniger Aufmerksamkeit. In CS ist übrigens bisher gar kein Fußballverein eingestiegen, könnte auch daran liegen, dass das Image teilweise immer noch arg leidet.
      FC Kopenhagen - North
      Haben sogar das gleiche Logo (Löwenkopf) und das Team hat seinen Trainingsraum im Stadion mit Blick aufs Fußballfeld!