Wie einige von euch wahrscheinlich schon mitbekommen haben, startet Wikipedia am 21.03.2019 eine Protestaktion gegen die EU-Urheberrechtsreform. Wir möchten uns diesem Protest anschließen und aus diesem Grund werden an diesem Tag alle Avatare durch ein Default-Avatar ersetzt und zusätzlich steht die Galerie nicht zur Verfügung, da diese beiden Bereiche eventuell von der neuen Reform betroffen sein könnten.

Wikipedia - nähere Infos auf Wikipedia.de - schrieb:

Gegen die Reform in ihrer gegenwärtigen Fassung protestieren auch rund fünf Millionen Menschen in einer Petition, 145 Bürgerrechts- und Menschenrechtsorganisationen, Wirtschafts- und IT-Verbände (darunter Bitkom, der deutsche Start-Up-Verband oder der Chaos-Computer-Club), Internet-Pioniere wie Tim Berners-Lee, Journalistenverbände sowie Kreativschaffende.

Wir bitten Sie deshalb darum, die Abgeordneten des Europäischen Parlaments zu kontaktieren und sie über Ihre Haltung zur geplanten Reform zu informieren.

Danke.

Kontaktieren Sie Ihre Abgeordneten
Weitere Infos und Diskussionen bzgl. der Reform und möglicher Auswirkungen auf unser Forum findet ihr unter Die EU-Urheberrechtsreform und mögliche Folgen für das Forum

Profivertrag für Fabian Reese?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Profivertrag für Fabian Reese?

      Am kommenden Montag wird Fabian Reese 18 Jahre jung. Zum Geburtstag könnte der neueste Schalke-Debütant womöglich ein besonderes Geschenk erhalten. Nach Informationen der "Sport Bild" möchten die Knappen den Angreifer mit einem langfristigen Profivertrag ausstatten.Ein entsprechendes Gespräch soll am Montag stattfinden. Bei den A-Junioren des FC Schalke kam der 17-Jährige in der laufenden Saison zehnmal zum Einsatz (sechs Tore, sieben Vorlagen).Lediglich das letzte Spiel gegen den Kölner Nachwuchs verpasste er, da Trainer André Breitenreiter ihn zu den Profis holte und gegen Rekordmeister Bayern München in der 87. Minute debütieren ließ. Reese trug dabei aufgrund eines Nasenbeinbruchs wie schon in den Wochen zuvor eine Schutzmaske."Ich kann über den Jungen sagen, dass er uns sehr viel Freunde macht. Dass er eine hervorragende Ausbildung bei Norbert Elgert genossen hat, sieht man. Er zeigt sich sehr, sehr laufstark und abgezockt vor dem Tor", gab es bereits vor dem Spiel in München Lob von Breitenreiter.

      ( ligainsider)
      Wäre jetzt spätestens nach dem Debüt bei den Profis keine große Überraschung mehr, wenn er 'nen Profivertrag bekommt. Trotzdem immer wieder schön, daß von unten konstant was nach kommt (auch wenn man natürlich bei jedem einzelnen erst mal abwarten muß).

      Bin mal gespannt, wer am Saisonende sonst noch einen Profivertrag bekommt. Sivodedov kann ich mir gut vorstellen - wobei es da AFAIK eh schon einen Anschlußvertrag gab als er zu uns gekommen ist. Ansonsten Stieber oder Bitter vielleicht? Interessant sicher auch, was mit Pronichev wird.
      Reese ist aber viel beweglicher und schneller als Philipp Hofmann.
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."
      Kann ich natürlich nur subjektiv beurteilen. Ich würde mal schätzen er ist nicht langsam, ob das dann heißt er ist schnell.......hmmm..., also nicht so Leroy-mäßig aber schnell.
      Wie gesagt, rein subjektiv.
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."

      black-yannick schrieb:

      Ich würde mal schätzen er ist nicht langsam, ob das dann heißt er ist schnell.......hmmm..., also nicht so Leroy-mäßig aber schnell.
      ?( :ugly:
      "Schlakke war damals die Ausgeburt der Hölle. Woche für Woche zogen Heerscharen von zahnlosen und arbeitsscheuen – dafür aber umso gewaltbereiteren – niederen Kreaturen durch die Republik, um sich mit Gleichgesinnten im Parkstadion zu treffen. Selbst auf 50,- DM Haupttribünenplätzen herrschte akute Lebensgefahr, wenn man ein anderes Trikot als das der Meineid-Zombies trug."
      Mythos, ich wollte damit nur ausdrücken dass "schnell" relativ ist und auf die Betrachtungsweise der jeweiligen Person ankommt :D
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."
      :D ;)
      "Schlakke war damals die Ausgeburt der Hölle. Woche für Woche zogen Heerscharen von zahnlosen und arbeitsscheuen – dafür aber umso gewaltbereiteren – niederen Kreaturen durch die Republik, um sich mit Gleichgesinnten im Parkstadion zu treffen. Selbst auf 50,- DM Haupttribünenplätzen herrschte akute Lebensgefahr, wenn man ein anderes Trikot als das der Meineid-Zombies trug."

      T.V. Eye schrieb:

      Wäre jetzt spätestens nach dem Debüt bei den Profis keine große Überraschung mehr, wenn er 'nen Profivertrag bekommt. Trotzdem immer wieder schön, daß von unten konstant was nach kommt (auch wenn man natürlich bei jedem einzelnen erst mal abwarten muß).

      Bin mal gespannt, wer am Saisonende sonst noch einen Profivertrag bekommt. Sivodedov kann ich mir gut vorstellen - wobei es da AFAIK eh schon einen Anschlußvertrag gab als er zu uns gekommen ist. Ansonsten Stieber oder Bitter vielleicht? Interessant sicher auch, was mit Pronichev wird.
      bin mal gespannt was mit oder aus Gasilin wird ist ja bisher auch nur geliehen. Vielleicht wird er unser neuer Borodjuk :)
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"