Wünsch dir was - Sammelthread für Transferwünsche oder für Gerüchte ohne echten Medienhintergrund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wie einfach immer noch kein Rechtsverteidiger geschweige denn Stürmer verpflichtet wurde :thumbsup:

      Ich komme da einfach nicht drauf klar :ugly:

      Schein noch nichtmals was in Reichweite. Ohne Stürmer und Rechtsverteidiger also auch ins nächste Spiel.

      Kannste dir wirklich alles nicht mehr ausdenken.

      Ruhrknappe schrieb:

      Wie einfach immer noch kein Rechtsverteidiger geschweige denn Stürmer verpflichtet wurde :thumbsup:

      Ich komme da einfach nicht drauf klar :ugly:

      Schein noch nichtmals was in Reichweite. Ohne Stürmer und Rechtsverteidiger also auch ins nächste Spiel.

      Kannste dir wirklich alles nicht mehr ausdenken.
      Vorallem weiß man seit fast einem halben Jahr (bzw. noch länger bzgl. RV...) das die finanzielle Situation schlecht ist und man da was machen muss. Aber gefühlt wirkt es so also ob man jetzt erst wieder intensiv sucht.
      Und Paciencias Diagnose ist jetzt auch schon wieder eine Weile her...
      Buchta sagte ja, das wir aktuell handlungsfähig sind.
      Scheinbar bezieht sich das darauf , das wir aktuell noch die laufenden Kosten decken können.
      Für zusätzliche Transfers scheint es wirklich zu fehlen.
      Aber warum holt man dann Kola obwohl es eigentlich klar ist , dass dieser Transfer nicht reicht ? Ja , ich weiss , das bis 31.01 das Transferfenster offen ist.
      Aber wenn wir aus den nächsten 3 Spielen nicht 6 Pkt holen ist wirklich die alleralleralleraller letzte Hoffnung im A....
      Gross sagte auf der PK das JS Tag und Nacht arbeitet.
      Tzz , das hätte er schon vor 4-6 Wochen machen sollen.
      Die Schwachstellen waren ja bekannt.

      Neu

      Jolly87 schrieb:

      wenn das die Kragenweite der Neuzugänge sein soll dann gute Nacht
      "Er hat in den letzten Monaten bei Schalke trainiert (...) "

      War wohl schon länger dabei, einfach um sich fit zu halten. Da er schon unter Wagner gespielt hat, vielleicht einfach nur ein "Freundschaftsdienst" vom Däwid.

      Neu

      udo lattek schrieb:

      Jonny Controlletti schrieb:

      emmi04 schrieb:

      Mandzukic wahrscheinlich für 1 Mio nach Istanbul laut oneFootball.. X(
      [...]Bis Juni würde der kantige Angreifer dann rund eine Million Euro verdienen, bei einer etwaigen Zusammenarbeit in der Folgesaison dann zwei Millionen Euro.[...]Beşiktaş: Verhandlungen im Mario Mandžukić im "Endstadium" - OneFootball

      Bei diesen Konditionen muss man zwingend anfragen.
      Da hätte ich persönlich aber mit anderen Zahlen gerechnet!Wenn die Zahlen wirklich stimmen, ist er ja ein richtiges Schnäppchen.
      Traurig, dass wir so tot sind.
      Wenn es 1 Mio. Brutto ist, bekommt er da 840.000€ raus.

      Dafür müssten wir ihm fast 1,5 Mio. zahlen
      Why do we always come here?
      I guess we'll never know
      It's like a kind of torture
      To have to watch the show

      Neu

      kasimier.04 schrieb:

      Buchta sagte ja, das wir aktuell handlungsfähig sind.
      Scheinbar bezieht sich das darauf , das wir aktuell noch die laufenden Kosten decken können.
      Für zusätzliche Transfers scheint es wirklich zu fehlen.
      Aber warum holt man dann Kola obwohl es eigentlich klar ist , dass dieser Transfer nicht reicht ? Ja , ich weiss , das bis 31.01 das Transferfenster offen ist.
      Aber wenn wir aus den nächsten 3 Spielen nicht 6 Pkt holen ist wirklich die alleralleralleraller letzte Hoffnung im A....
      Gross sagte auf der PK das JS Tag und Nacht arbeitet.
      Tzz , das hätte er schon vor 4-6 Wochen machen sollen.
      Die Schwachstellen waren ja bekannt.
      Vielleicht liegt es ja daran das die Familie von Kola in Düsseldorf wohnt und es auf der Corona Situation schwer ist ständig zwischen London und Düsseldorf zu pendeln. Da passt es natürlich wenn der Herzens Club an fragt. Da kann man auch mal für ein halbes Jahr auf Geld verzichten. Finde es dennoch gut das es so gekommen ist. Nur wie heißt es so schi' eine Schwalbe macht noch keinen Frühling"

      Neu

      Fabio Maldini schrieb:

      Tobi schrieb:

      Hatte diese Woche eigentlich noch einiges erwartet ... war wohl zu naiv
      Mein letzte Hoffnung sind wirklich die nächste 7 Tage. Wenn bis dahin keiner da ist, kann man es auch lassen. Dann kommen nämlich Frankfurt und sofort unter der Woche Köln.
      Wir sind hier auf Schalke. Hier wurde damals ein Jeffrey Bruma am letzten Tag der entsprechenden Transferperiode verpflichtet und das obwohl er gar keine Rolle in Wolfsburg gesielt hatte. Dazu hat man wohl dann auch das komplette Gehalt übernommen sowie eine Leihgebühr gezahlt.
      Mich wundert bei uns gar nichts mehr und das ist schade, aber zeigt auch an wie schlecht der Verein geführt wird, trotz der finanziellen Lage.

      Neu

      kasimier.04 schrieb:

      Ich befürchte , das es Lasogga wird. Genau das traue ich dem Jochen zu.
      „Und sogar der würde wahrscheinlich helfen“ war mein erster Gedanke. Allerdings dachte ich bei Ibisevic ähnlich...
      ich glaube aber trotzdem, das wäre genau der Typ. Blöd genug wär er :D
      Außerdem hat er schon den HSV zum Klassenerhalt... ach, lassen wir das

      Neu

      Was soll Schneider denn ohne Knete machen? Verkauft er jetzt Kabak unter Wert schreit hier alles und beschimpft ihn als völlig unfähig.
      Es war ein dramatischer Fehler auf die voraus gezahlten Beträge aus dem Sponsoren-Vertrag von CT zu verzichten. Wenn jetzt hier
      deshalb Korb und Lasogga statt sagen wir einmal Meyer, Kenny oder Kehrer und Lammers verpflichtet werden, ist das die logische Folge, mit der die Fans(unser Vertreter im AR hat ja wohl gegen die Inanspruchnahme gestimmt) leben müssen.

      Ich denke, wir gehen ggfls. mit der Gewissheit hoch moralisch gewesen zu sein( wir haben ja das " Schweinegeld" von CT abgelehnt) hoch erhobenen Hauptes ab in die 2.Liga und wahrscheinlicher aufgrund des möglichen Abstieges in die Insolvenz.

      Alles immer an Scheider aufzuhängen, der sicher auch Fehler (Nübel, Caliguiri, Trainer-Entscheidungen etc.) gemacht hat, finde ich zu einfach . Auf der anderen Seite ist z.B. meine nachgehende Bewertung auch wiederum einfach vorzunehmen. Ein Rose geht halt eher zu einem gut geführten Klub wie Gladbach und hat dort einen finanziell gut abgesicherten Erfolg. Schneider ist derzeit - um im Fleischer-Bildnis zu bleiben- hier die ärmste Sau. Ich hoffe, dass er durchhält und einen fähigen Sportdirektor( Höwedes?) an die Seite gestellt bekommt. Alles andere würde derzeit noch mehr Chaos bringen.


      Unabhängig davon glaube ich, dass Korb und Lasogga hier alles geben würden . Aber ich glaube nicht , dass ihre Fitness und sportlichen Fähigkeiten uns kurzfristig im notwendigen Maße weiterhelfen.

      Lasogga würde übrigens ganz gut zu unserem Verein passen :) . Unbändige Leidenschaft und Einsatz, aber immer wieder gerne mit dem Kopf durch die Wand. Aber wegen unserer Leidenschaft und unbändigen Liebe zum Verein sind wir ja auch Schalker und nicht Anhänger dieser strunz- -langweiligen Vereine, die die so aufregende Nähe zum uns so vertrauten Abgrund überhaupt nicht kennen oder gutsituiert vergessen haben.

      Schalke stand in den letzten 50 Jahren, in denen ich auch oft schlafloser Fan war, immer wieder auch für die Lust am Untergang.

      So und jetzt schlagt auf mich ein :) . Und lasst uns die Daumen drücken für drei Punkte gegen die SAP- Betriebs- Sportgemeinschaft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Teuber04 ()

      Neu

      Teuber04 schrieb:

      Was soll Schneider denn ohne Knete machen? Verkauft er jetzt Kabak unter Wert schreit hier alles und beschimpft ihn als völlig unfähig.

      Problem ist halt, dass man viel früher hätte Nägel mit Köpfen machen müssen oder zumindest genügend Optionen om Köcher haben.
      Die Transferphase kommt ja jetzt nicht soooo überraschend.

      Für den Stand hier und jetzt muss ich dir leider recht geben.


      Warum soll man jetzt draufhauen? Ich sehe zwar vieles anders, aber Meinungen und Sichtweise sind doch gut begründet worden- ist ja nicht so, dass alle alles zu 100% identisch sehen müssen ;)

      Neu

      Schneider wird schon genug Spieler auf der Liste haben , die Kosten aber alle Geld. Verstehe aber auch nicht das Tönnies eine einstimmige Abstimmung vom AR haben wollte . 9:2 war doch OK. Mit ca 12 Millionen hatte man schon Neue holen können. Weiss jemand was wir aktuell für den Böcklunder Vertrag bekommen ?

      Neu

      Jonny Controlletti schrieb:

      emmi04 schrieb:

      Mandzukic wahrscheinlich für 1 Mio nach Istanbul laut oneFootball.. X(
      [...]Bis Juni würde der kantige Angreifer dann rund eine Million Euro verdienen, bei einer etwaigen Zusammenarbeit in der Folgesaison dann zwei Millionen Euro.[...]
      Beşiktaş: Verhandlungen im Mario Mandžukić im "Endstadium" - OneFootball

      Bei diesen Konditionen muss man zwingend anfragen.
      Ist es nicht so dass Profifußballer in der Türkei nur sehr geringe Steuern zahlen? Ich glaube das war auch in der Vergangenheit für einige Altgediente das Hauptargument für den Türkei-Wechsel.
      Wäre natürlich ein absolutes Upgrade für uns.

      Neu

      Tobi schrieb:

      Teuber04 schrieb:

      Was soll Schneider denn ohne Knete machen? Verkauft er jetzt Kabak unter Wert schreit hier alles und beschimpft ihn als völlig unfähig.
      Problem ist halt, dass man viel früher hätte Nägel mit Köpfen machen müssen oder zumindest genügend Optionen om Köcher haben.
      Die Transferphase kommt ja jetzt nicht soooo überraschend.
      Und diese Optionen kosten wahrscheinlich alle Geld.
      Man kann ja viel Kritik an Schneider üben, aber glaubt ihr, dass der so "dumm" ist und erst am 1. Januar anfängt Spieler zu suchen?
      Glaubt ihr nicht er hätte die Spieler lieber alle am 1. Januar hier gehabt?

      Man kann Schneider gerne für viele Dinge kritisieren, aber in unserer finanziellen Situation wachsen die Spieler nicht auf Bäumen.
      Holt er einen Korb....dann heißt es, wieso kommt ein vertragsloser Spieler nicht schon im Oktober
      Verkauft er Kabak für 15 Mio....dann heißt es, wieso verscherbelt man den
      Nimmt er Tönnies Hilfe an... dann heißt es, wie kann man so seine Werte verkaufen

      Wie gesagt, das ist jetzt nicht speziell auf deinen Beitrag gemünzt, aber Schneider kann doch hier eh machen, was er will, der Großteil wird eh meckern und Kritik üben ;)