Wünsch dir was - Sammelthread für Transferwünsche oder für Gerüchte ohne echten Medienhintergrund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      blub04 schrieb:

      Macht mich wahnsinnig wie wir seit locker 10 Jahren immer wieder die AV Positionen vernachlässigen.

      Ist dem so? Unter Tedesco war ein System ohne klassischen Außenverteidiger gespielt. Unter Weinzierl haben wir Baba und Coke geholt, deren Knie wollten leider nicht. Davor hatten wir Uschi und Fuchs, die zwar nicht perfekt waren, aber eben doch überdurchschnittlich für Bundesligaverhältnisse. Uschis Karriere wurde leider auch durch Verletzungen zerstört. Hätten natürlich mit Caicara und Mendyl auch dicke Flops dabei, aber eine Vernachlässigung sehe ich da eher nicht.
      Schalke!
      Wobei das unter Tedesco ja auch ne Henne-Ei-Situation war. Gab ja durchaus Überlegungen bzgl. der Viererkette, aber einfach keinerlei Optionen.

      Und ja, gab sicherlich Transfers in die Richtung, aber dass man wirklich mal qualitativ und quantitativ auf beiden Seiten gut aufgestellt waren ist wirklich lange her.
      Schalke ist systemrelevant.
      "Real Madrid gibt auf: "Raúl will unbedingt zu Schalke 04!""

      Es es soll weitere Vorfälle gegeben haben, die von der Polizei untersucht werden, weshalb man sie aus Sicherheitsgründen nicht mitnimmt.

      Ich glaube nicht, dass Arsenal damit Späße macht, weil sie einen Transfer planen
      Wir brauchen mMn. dringend einen neuen LV.
      Finde da hakte es in der Vorbereitung und auch heute im Pokal am meisten.
      Oczipka, so sehr ich ihn auch schätze, ist für mich nicht mehr als ein solider Ersatzmann.
      Dazu hat Heidel mit Mendyl scheinbar einen spätpubertierenden Möchtegernstar verpflichtet, der mit seinem Verhalten sich selbst, und der Mannschaft im weg steht; Sprich noch nicht mal als zweite Kraft zu gebrauchen ist.

      Ich persönlich sehe da noch größeren Bedarf als im Sturmzentrum!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von EwigSchalke ()

      Stimme meinem Vorredner zu. Seit der längeren Verletzung ist Oczipka nicht mehr so gut.

      Würde gern noch Tosun sehen. Everton hat ja jetzt zusätzlich noch Kean. Können Tosun dann gerne an uns abgeben.
      Damit man nicht googeln muss:
      Steven Skrzybski, Daniel Caligiuri, Bastian Oczipka, Yevhen Konoplyanka

      dackel04 schrieb:

      GoldonS04 schrieb:

      Also wenn nur noch ein Spieler geholt werden kann, dann sehe ich eher Bedarf im Sturm (körperlich großer und torgefährlicher Strafraumstürmer, Typ Lukaku) als einen linken Verteidiger.
      Und auf LV dann nur mit Oczipka und Carls in die Saison gehen?
      Für eine einfache Doppelbelastung ohne reihenweise englische Wochen durch nen europäischen Wettbewerb reicht das aber, auf RV. Wir haben da Kenny und auch Cali kann da spielen, dazu sogar als Notnagel Mckennie. Das reicht wirklich für die Hinrunde.
      Man sollte wirklich auf LV noch was machen.

      EwigSchalke schrieb:

      Wir brauchen mMn. dringend einen neuen LV.
      Finde da hakte es in der Vorbereitung und auch heute im Pokal am meisten.
      Oczipka, so sehr ich ihn auch schätze, ist für mich nicht mehr als ein solider Ersatzmann.
      Dazu hat Heidel mit Mendyl scheinbar einen spätpubertierenden Möchtegernstar verpflichtet, der mit seinem Verhalten sich selbst, und der Mannschaft im weg steht; Sprich noch nicht mal als zweite Kraft zu gebrauchen ist.

      Ich persönlich sehe da noch größeren Bedarf als im Sturmzentrum!
      Ich wäre dafür jetzt ein Jahr einen zu leihen und dann nächstes Jahr Gosens ablösefrei zu holen.
      Dieses Jahr schaut man, wie es sich mit Oczipka weiter entwickelt und verlängert dann mit ihm als Backup oder zieht die Rückkaufoption bei Czyborra und baut ihn als Backup von Gosens auf.
      Arsenal und ManUnited haben aktuell 3 LVs im Kader. Da wäre bestimmt was möglich. Zumal einer davon der alt bekannte Kolasinac ist.

      Ansonsten gäbe es bei PSG N'Soki, den man leihen (oder kaufen) könnte.
      Kola soll mal nach Hause kommen
      Vita brevis, ars longa
      " Es ist besser durchs Leben zu tanzen als durch zu marschieren "

      Wenn ich mir was wünschen dürfte, käm ich in Verlegenheit, was ich mir denn wünschen sollte, eine schlimme oder gute Zeit

      TobiasCAS schrieb:

      Kola für ein Jahr leihen wäre ein Traum :love:
      Das würde auch einfach perfekt passen. Aber dann hätte man diese Saison aufjedenfall einen geilen Linksverteidiger und kann dann nächste Saison schauen ob man eventuell Gosens bekommt. Oder man hat ja auch noch Czyborra in Almelo, für den man wohl eine Rückkaufoption hat. Der hat schon eine ziemlich gute erste Saison gespielt...Wenn der nochmal eine starke Saison spielt kann man den sicher auch zurückholen und ggf. sogar als Stammkraft einplanen.
      Eine Leihe würde da schon Sinn ergeben diese Saison, wenn man nicht gerade einen sehr guten Linksverteidiger für wenig Geld bekommt. Das wird aber nicht passieren, da gute Linksverteidiger eh schon selten sind.

      Toastman schrieb:

      Ich wäre dafür jetzt ein Jahr einen zu leihen und dann nächstes Jahr Gosens ablösefrei zu holen.Dieses Jahr schaut man, wie es sich mit Oczipka weiter entwickelt und verlängert dann mit ihm als Backup oder zieht die Rückkaufoption bei Czyborra und baut ihn als Backup von Gosens auf.
      Arsenal und ManUnited haben aktuell 3 LVs im Kader. Da wäre bestimmt was möglich. Zumal einer davon der alt bekannte Kolasinac ist.

      Ansonsten gäbe es bei PSG N'Soki, den man leihen (oder kaufen) könnte.
      Das klingt nach einem vernünftigem Plan auf der Suche nach einem Linksverteidiger, lieber Pulver-Toastman. :cool:
      Habe ich noch nicht so drüber nachgedacht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von EwigSchalke ()

      Neu

      Ich würde mir schon noch einen Linksverteidiger wünschen, der größeres Potenzial als Oczipka hat. Das scheint mir die momentan am Schlechtesten besetzte Position im Kader zu sein. Da muss eigentlich zwingend noch was passieren.

      Darüberhinaus sehe ich auch in der Offensive noch Bedarf. Am Liebsten wäre mir da ein technisch starker Spieler mit Fähigkeiten im 1 gegen 1. Einer, der wie Harit in der Lage ist, durch seine individuelle Klasse neue Situationen zu schaffen. Ich halte unseren Kader nämlich generell für technisch zu schwach.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lyall ()

      Neu

      Ein LV müsste eigentlich noch dringend verpflichtet werden. Ebenso hätte ich mir gewünscht, dass man beim Embolo Transfer Patrick Herrmann für die rechte Außenbahn mit "verrechnet" hätte.
      Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch ein schönes Geschenk.