Wünsch dir was - Sammelthread für Transferwünsche oder für Gerüchte ohne echten Medienhintergrund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      3er-Kette schrieb:

      supasly schrieb:

      Blau_Weißer schrieb:

      Bei der U21 gibt es sicherlich das ein oder andere Kroatische oder Rumänische Talent was für uns Interessant sein könnte.
      Reschke locker vor dem Fernsehen jetzt :dafür:
      Hagi :dafür:
      Gesundheit.
      Jetzt Mal ohne Flachs, fand ihn echt stark heute und sollte er nur 50 Prozent des Talent es seines Vaters haben, ist das ein No brainer.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von supasly ()

      Erweitere auf Gosens, Richter, Skov, Raman, Ayhan und Kabak. Dazu noch ein ZM als Leihe.

      Finanziert durch Kono, Bentaleb und Nastasic.
      "Dadurch wird man mit einem Torwart Fährmann nie einen modernen und aktiven Spielstil spielen lassen können." - Userbeitrag am 09.04.2017

      Neu

      Sollte das umgesetzt warden, was aktuell in der Pipeline steckt, ist man auf einem guten Weg.

      Gosens, Raman, Kabak/Ayhan, Schubert... das zeigt schon, in welche Richtung es wohl gehen soll. Gefällt bis dato. Mit Kenny als RV ist auch eine Baustelle ja schon abgehandelt worden.

      Kann so weiter gehen, hab da ein ganz gutes Gefühl.
      75

      Neu

      Denke mal, dass man sich auf den Flügeln auf Camacho und Raman konzentriert. Irgendwo müssen die ganzen Offensivspieler ja auch eingesetzt werden, und solange man nicht den ganz großen Rundumschlag macht und zB Embolo, Skrzybski und Co vor die Tür setzt, reicht das dann auch für die Offensive - selbst, wenn Kono uns verlässt.

      Bin ohnehin gespannt, wie Wagner das am Ende zusammenbaut. Geht man mal davon aus, dass Rudy und Mascarell einen Mittelfeldplatz unter sich ausmachen, bleiben noch 2 Mittelfeldpositionen und 1 Stürmerposition im Zentrum für McKennie, Serdar, ggf. Harit, Boujellab, Kutucu, Uth, Burgstaller, Embolo - und da sind Harit, Teuchert, Skrzypski, Schöpf nocht nicht mal eingerechnet. Insofern halte ich 3 "echte" Flügel (Matondo, Camacho, Raman) plus, je nach Ausrichtung, Caligiuri, Uth, Kutucu oder Schöpf, auch für absolut vertretbar.
      Schalke ist systemrelevant.
      "Real Madrid gibt auf: "Raúl will unbedingt zu Schalke 04!""

      Neu

      @Knappe88
      Gute Auflistung. Das ist für die Offensive in einer Saison ohne Europa fast schon zu viel.
      Neben Kono sollte man offensiv noch mindestens einen Spieler abgeben. Teuchert und Schöpf sehe ich nicht als Spieler, die uns qualitativ weiter bringen.
      "Panik ist eine Form von Hybris. Sie geht mit dem selbstgefälligen Gefühl einher, dass man genau weiß, wohin die Welt steuert – nämlich Richtung Abgrund." - Yuval Noah Harari

      Neu

      Sehe ich bei Teuchert ähnlich, bei Schöpf hat es schon gute Gründe, warum er, wenn fit, eigentlich immer nah an der ersten Mannschaft war. Klar hat er keine überragende Fähigkeit, aber in der Breite halte ich ihn aufgrund der Flexibilität für unheimlich wertvoll.

      Abgesehen davon dürfte er mit seiner Verletzungsgeschichte auch keine Traumangebote haben und auch nicht ultrateuer sein, sodass ich irgendwie keinen Anlass für irgendeine Seite sehe, jetzt einen Wechsel zu forcieren. Wenn man dann im Winter oder Sommer '20 merkt, dass er bei Wagner keine große Rolle spielt, kann er sich mit 26 immer noch neu ausrichten.
      Schalke ist systemrelevant.
      "Real Madrid gibt auf: "Raúl will unbedingt zu Schalke 04!""

      Neu

      Schöpf kann ruhig bleiben mMn. Kann fast überall im Notfall einspringen und spielt dann in Ordnung, so einen Spieler zu haben ist schon wertvoll.

      Teuchert hat hier, denke ich, keine großartige Perspektive. Für beide Seiten wahrscheinlich besser, wenn er geht.
      "she got a big booty so I call her big booty" - 2 Chainz

      Neu

      Lendur schrieb:

      Schöpf kann ruhig bleiben mMn. Kann fast überall im Notfall einspringen und spielt dann in Ordnung, so einen Spieler zu haben ist schon wertvoll.

      Teuchert hat hier, denke ich, keine großartige Perspektive. Für beide Seiten wahrscheinlich besser, wenn er geht.
      sehe ich ebenfalls so. Schöpf ist m.E. zudem abschlussstark und unser Offensivallrounder. Teuchert sollte zumindest ausgeliehen werden. Wäre auch für den Jungen mal ganz gut, wieder ein bisschen Spielpraxis zu bekommen.

      Neu

      Ja, klar. Schöpf wird erstmal bleiben. Ich finde nur, dass gerade Spieler wie Schöpf mit ihrer mangelnden Technik unserem Offensivspiel schaden und wir deshalb auch so wenig Durchschlagskraft haben. Ein Burgstaller oder auch ein Embolo gehören leider auch dazu. Für das biedere Mittfeld mag das reichen, aber nicht für oben und da wollen wir wieder hin.
      Wir brauchen mehr Spieler mit sauberer Technik, Fähigkeiten im Dribbling und im Passspiel. Also mehr Harits, Kutucus und auch Uths. Matondo und Raman passen da auch gut rein.
      "Panik ist eine Form von Hybris. Sie geht mit dem selbstgefälligen Gefühl einher, dass man genau weiß, wohin die Welt steuert – nämlich Richtung Abgrund." - Yuval Noah Harari

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kobi ()