Wünsch dir was - Sammelthread für Transferwünsche oder für Gerüchte ohne echten Medienhintergrund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bei PL Clubs ist die Ablöse im Regelfall das kleinere Problem ;)
      "Und darüber sollte man sich mal Gedanken machen, wenn selbst Roomer noch als leuchtendes Beispiel für einen dienen kann." by Il Barto
      "Caligiuri nimmt die gesamte Dortmunder Defensive auseinander"
      "Burgstaller macht seine Tore, 10 hat er ja schon - aber was der da vorne fürs Team wegrumpelt is nochmal 10 Tore wert"
      "Schalke lässt Dxrtmund keine Luft zum atmen!"- by Kai Dittmann
      das wäre jetzt son Spieler, wo ich mich frage: habt ihr den schon bewusst in echt spielen sehen, oder Fifa Einschätzung inklusive Highlight Videos? Keine Provokation oder so, interessiert mich einfach. Käme jetzt so nicht auf die Idee MLS bspw zu gucken

      Bats schrieb:

      das wäre jetzt son Spieler, wo ich mich frage: habt ihr den schon bewusst in echt spielen sehen, oder Fifa Einschätzung inklusive Highlight Videos? Keine Provokation oder so, interessiert mich einfach. Käme jetzt so nicht auf die Idee MLS bspw zu gucken
      Von allem ein wenig. ;) Aber man merkt sofort, dass er zu gut für die MLS ist. Risiko ist immer da, allerdings kommen wir an Spieler, die so stark in europas Topligen aufspielen, kaum ran.
      Ich muss weg tschau

      Huell Babineaux schrieb:

      Teuerster MLS-Abgang: Atlanta-Präsident bestätigt Almirón-Wechsel nach England | Transfermarkt

      Könnte kotzen. Soll nach England wechseln für lächerliche 13 mio.

      So einen schnellen Flügelspieler, der unglaublich viel kreativität besitzt und Torgefährlich ist, aber trotzdem relativ günstig wäre, da nur aus der MLS, brauchen wir. :(
      Ezequiel Barco.
      Server is currently not avaiable. Sorry. :roll:

      Verona schrieb:

      Bevor ich über dich herfalle:
      Meinst du das ernst?
      "Hier stehe ich, ich kann nicht anders, Rudi helfe mir, Amen!"

      Nee, bin mir schon der Tragweite dieses "Wunsches" bewusst. Aber irgendwie hatte ich ne Vision, als ich den x-ten Artikel las, dass der Mario nicht in Fahrt kommt. Wenn man nun fast 20 Jahre zurückdenkt, haben wir damals auch Andi Möller geholt und was gab das ein Geschrei. Unterm Strich haben wir mit ihm und den anderen den mitreißendsten Fußball gespielt, den zumindest ich von uns gesehen habe. Sportlich für ihn wie uns sicherlich ein Gewinn. Ist eh zu Bayern gewechselt, hat damit bewiesen das ihm DO scheißegal ist. Wir holen doch sonst auch gerne mal Söldner.... Ist nur Gedankenspielerei, aber wer weiß vllt spielt der CH ja Mäusken.
      "Wenn der kichernde Wahnsinn über lang zur Melodie wird, gilt gerade der als krank, der nicht wie alle anderen fiebert." - Prezi
      Wir sollten lieber einen offensiven Außenbahnspieler holen, so wie Pepe oder Bergwijn. Dann im Sommer einen RV als Alternative zu Calli und ein junges IV-Talent.

      Ansonsten die Mannschaft zusammenwachsen lassen. Und mit Harit und Bentaleb vorzeitig verlängern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Teuber04 ()

      Junger IV -> Torunarigha. Hat nächsten Sommer nur noch ein Jahr Vertrag, leider ROGON, ansonsten aber ziemlich ideal. Neben Duda Herthas bester dieser Saison.
      RV -> Mbabu. Super Dynamik, moderner körperlich starker RV, Vertrag auch nur noch bis 2020.

      Die beiden fände ich schon richtig genial. Mbabu auch gerne schon im Winter.
      Schalke!
      Ich vertraue da Heidel und Tedesco. Ich bin mir auch sicher das wir schon an den ein oder anderen Kandidaten schon dran sind für den Winter und Sommer.

      Uns fehlt ein schneller Offensive RA Spieler! [WinterTransfer] Der technisch und Speed im arsch hat haha. Ich hoffe das die Verantwortlichen Vorgriff auf den Sommer machen und gerne pepe oder ein unbekanntes starkes Talent was niemand auf den Zettel hat so wie harit und Mendyl holen!
      Kohle dürfte vorhanden sein!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Blau_Weißer ()

      Blau_Weißer schrieb:

      Ich vertraue da Heidel und Tedesco. Ich bin mir auch sicher das wir schon an den ein oder anderen Kandidaten schon dran sind für den Winter und Sommer.

      Uns fehlt ein schneller Offensive RA Spieler! [WinterTransfer] Der technisch und Speed im arsch hat haha. Ich hoffe das die Verantwortlichen Vorgriff auf den Sommer machen und gerne pepe oder ein unbekanntes starkes Talent was niemand auf den Zettel hat so wie harit und Mendyl holen!
      Kohle dürfte vorhanden sein!
      Konsens, würde ich sagen. Zudem dürfte ein Abgang von Geis nicht unwahrscheinlich sein. Im Sommer dann vielleicht von Di Santo und das Karriere-Ende von Riether, den ich als Ansprechpartner für das Team oder im Jugendbereich im Verein weiter gerne bei uns sehen würde.

      Auch bei Teuchert könnten Entscheidungen anstehen, ich denke immer noch, dass ihm eine Rück-Leihe nach Nürnberg schon im Winter weiterbringen würde.
      Naldo sollte unbedingt ein neues Vertragsangebot gemacht werden, auch bei Embelo sollten Überlegungen anstehen, wie es weitergeht. Derzeit stagniert er, wenn auch auf gut brauchbaren Niveau.

      Teuber04 schrieb:

      Blau_Weißer schrieb:

      Ich vertraue da Heidel und Tedesco. Ich bin mir auch sicher das wir schon an den ein oder anderen Kandidaten schon dran sind für den Winter und Sommer.

      Uns fehlt ein schneller Offensive RA Spieler! [WinterTransfer] Der technisch und Speed im arsch hat haha. Ich hoffe das die Verantwortlichen Vorgriff auf den Sommer machen und gerne pepe oder ein unbekanntes starkes Talent was niemand auf den Zettel hat so wie harit und Mendyl holen!
      Kohle dürfte vorhanden sein!
      Konsens, würde ich sagen. Zudem dürfte ein Abgang von Geis nicht unwahrscheinlich sein. Im Sommer dann vielleicht von Di Santo und das Karriere-Ende von Riether, den ich als Ansprechpartner für das Team oder im Jugendbereich im Verein weiter gerne bei uns sehen würde.
      Auch bei Teuchert könnten Entscheidungen anstehen, ich denke immer noch, dass ihm eine Rück-Leihe nach Nürnberg schon im Winter weiterbringen würde.
      Naldo sollte unbedingt ein neues Vertragsangebot gemacht werden, auch bei Embelo sollten Überlegungen anstehen, wie es weitergeht. Derzeit stagniert er, wenn auch auf gut brauchbaren Niveau.
      Ja es gibt paar Kandidaten die man abgeben könnte.
      Denke da auch vorallem an Geis und Di Santo.
      Riether wird mit sicherheit eine Funktion im Verein übernehmen.
      Embolo gehört auf die MS nicht nach außen.
      warten wir mal ab was im Winter kommt. Gehe sogar soweit und sage das im Winter ein starker spieler kommen wird.

      Blau_Weißer schrieb:

      Teuber04 schrieb:

      Blau_Weißer schrieb:

      Ich vertraue da Heidel und Tedesco. Ich bin mir auch sicher das wir schon an den ein oder anderen Kandidaten schon dran sind für den Winter und Sommer.

      Uns fehlt ein schneller Offensive RA Spieler! [WinterTransfer] Der technisch und Speed im arsch hat haha. Ich hoffe das die Verantwortlichen Vorgriff auf den Sommer machen und gerne pepe oder ein unbekanntes starkes Talent was niemand auf den Zettel hat so wie harit und Mendyl holen!
      Kohle dürfte vorhanden sein!
      Konsens, würde ich sagen. Zudem dürfte ein Abgang von Geis nicht unwahrscheinlich sein. Im Sommer dann vielleicht von Di Santo und das Karriere-Ende von Riether, den ich als Ansprechpartner für das Team oder im Jugendbereich im Verein weiter gerne bei uns sehen würde.Auch bei Teuchert könnten Entscheidungen anstehen, ich denke immer noch, dass ihm eine Rück-Leihe nach Nürnberg schon im Winter weiterbringen würde.
      Naldo sollte unbedingt ein neues Vertragsangebot gemacht werden, auch bei Embelo sollten Überlegungen anstehen, wie es weitergeht. Derzeit stagniert er, wenn auch auf gut brauchbaren Niveau.
      Ja es gibt paar Kandidaten die man abgeben könnte.Denke da auch vorallem an Geis und Di Santo.
      Riether wird mit sicherheit eine Funktion im Verein übernehmen.
      Embolo gehört auf die MS nicht nach außen.
      warten wir mal ab was im Winter kommt. Gehe sogar soweit und sage das im Winter ein starker spieler kommen wird.
      Wobei es nicht unwahrscheinlich ist das di Santo und Geis uns verlassen da ihre Verträge auslaufen. Und aktuell bezweifle ich das die Verträge verlängert werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daywalker2609 ()

      Neu

      Ich habe nochmal über einen variablen Offensivspieler nachgedacht, der auch hinter den Spitzen agieren kann und da ist mir Gabigol aufgefallen. Inter hat ihn vor 2, 5 Jahren für 30 Mio gekauft, aber konnte dort nicht wirklich überzeugen und hat kaum Spielzeiten erhalten und wurde entsprechend verliehen. Nun ist er seit Januar wieder in seiner brasilianischen Heimat beim FC Santos und scheint langsam wieder in Form zu kommen. Inter hat aber eine viel zu stark besetzte Offensive, als dass er dort wieder große Einsatzzeiten erwarten dürfte. Entsprechend denke ich, dass da eine Leihe im Winter mit Kaufoption im Sommer (über 10-20 Mio) machbar sein dürfte.

      Zum Spieler: Gabigol galt bis zu seinem Wechsel zu Inter als nächster großer Spieler vom FC Santos nach Neymar. Er ist ziemlich schnell, sehr ballsicher und stark im Dribbling. Zudem ist er sehr abschlussorientiert. Er sucht also wie Kono oft den Abschluss, bloß das er das mit seinem linken als Rechtsaußen macht. Da er aber auch oft deswegen als Stürmer selbst aufgestellt wird, ist seine optimale Position die der hängenden Spitze. Da unsere Außen eher solche sind bzw. wir in einem 2 Mann Sturm direkt eine aufbieten, könnte Gabigol hier interessant werden. Zudem ist er erst 22 Jahre alt und hat noch massig Potential. Wie er selbst sagt und wie man in Brasilien sieht braucht er Vertrauen um sein Können abzurufen. Dieses könnte er bei uns erhalten und ab Januar seinen Formaufschwung hier fortsetzen.

      Neu

      Toastman schrieb:

      Ich habe nochmal über einen variablen Offensivspieler nachgedacht, der auch hinter den Spitzen agieren kann und da ist mir Gabigol aufgefallen. Inter hat ihn vor 2, 5 Jahren für 30 Mio gekauft, aber konnte dort nicht wirklich überzeugen und hat kaum Spielzeiten erhalten und wurde entsprechend verliehen. Nun ist er seit Januar wieder in seiner brasilianischen Heimat beim FC Santos und scheint langsam wieder in Form zu kommen. Inter hat aber eine viel zu stark besetzte Offensive, als dass er dort wieder große Einsatzzeiten erwarten dürfte. Entsprechend denke ich, dass da eine Leihe im Winter mit Kaufoption im Sommer (über 10-20 Mio) machbar sein dürfte.

      Zum Spieler: Gabigol galt bis zu seinem Wechsel zu Inter als nächster großer Spieler vom FC Santos nach Neymar. Er ist ziemlich schnell, sehr ballsicher und stark im Dribbling. Zudem ist er sehr abschlussorientiert. Er sucht also wie Kono oft den Abschluss, bloß das er das mit seinem linken als Rechtsaußen macht. Da er aber auch oft deswegen als Stürmer selbst aufgestellt wird, ist seine optimale Position die der hängenden Spitze. Da unsere Außen eher solche sind bzw. wir in einem 2 Mann Sturm direkt eine aufbieten, könnte Gabigol hier interessant werden. Zudem ist er erst 22 Jahre alt und hat noch massig Potential. Wie er selbst sagt und wie man in Brasilien sieht braucht er Vertrauen um sein Können abzurufen. Dieses könnte er bei uns erhalten und ab Januar seinen Formaufschwung hier fortsetzen.
      Nein bitte nicht. Der hat in Europa nichts gerissen, auch nichts in Portugal, wo es Brasilianer immer etwas einfacher haben.
      Für mich wirkt er einfach wie das typische brasilianische große Talent. Mit durchaus viel Talent gesegnet, aber ihm fehlt die mangelnde Einstellung für den Durchbruch als Profifußballer.