Wünsch dir was - Sammelthread für Transferwünsche oder für Gerüchte ohne echten Medienhintergrund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kronknappe schrieb:

      Oder Hotte, der in dem Jahr, als Dembele zu Dortmund gegangen ist, in einem Interview gestanden hat, dass ihm der Spieler zuvor unbekannt war.

      Kein Wunder, dass wir seit Jahren so scheiße sind, bei den Verantwortlichen!
      Na dann können wir ja froh sein, dass die jetzt weg sind.
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."
      Ich habe mich gestern mal durch unsere alten Kader geklickt. Dabei ist mir aufgefallen, dass wir durch eine recht clevere Transferpolitik Mitte der 2000er Jahre nach zwei 7ten Plätzen unter Neubarth und Heynckes wieder den Sprung in die CL Plätze geschafft haben:

      Folgende Spieler kamen ablösefrei:

      (2003): Kobiashvili ;)
      2004: Krstajic, Ailton, Lincoln, Pander (Jugend)
      2005: Ernst, Bajramovic, Neuer (Jugend)
      2006: Halil Altintop, Lövenkrands

      Da haben wir uns die 2007er Mannschaft fast komplett ohne Ablöse zusammengestellt. Nur Bordon, Rafinha und Kuranyi haben Ablöse kostet.
      Das hatte ich so gar nicht mehr auf dem Schirm. Das war eine gute Transferpolitik.

      Villeicht einfach mal wieder nach ablösefreien Spielern schauen, wenn man keine Kohle hat.
      "Panik ist eine Form von Hybris. Sie geht mit dem selbstgefälligen Gefühl einher, dass man genau weiß, wohin die Welt steuert – nämlich Richtung Abgrund." - Yuval Noah Harari

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kobi ()

      Damit Schneider sich dann die „Klausel-Hotte“-Sprüche anhören darf.

      Die Welt vor 15 Jahren war (so gehe ich von aus) eine komplett andere - a) was Scouting und b) was Konkurrenz (und Geld) auf dem Transfermarkt angeht.

      Wir sollten in erster Linie Spieler scouten, die in die Mannschaft und das System passen. Das hat Prio 1. Als Prio 2 kann man ergänzend noch (ablösefreie) Spieler holen, bei denen man ein Schnäppchen machen kann.
      "Some guy named Papapulous or something like that just raped Zanetti and Sneijder."
      Was ist eigentlich mit Cavani? Vertrag läuft aus. Fand den immer geil. Ist halt die Frage ob der machbar wäre.
      "Panik ist eine Form von Hybris. Sie geht mit dem selbstgefälligen Gefühl einher, dass man genau weiß, wohin die Welt steuert – nämlich Richtung Abgrund." - Yuval Noah Harari

      Fabio Maldini schrieb:

      Transfermarkt - Spieler-Detailsuche Natürlich geile Namen dabei, aber mit Handgeld auch nicht mehr unbedingt Schnäppchen.
      Ich denke da lässt sich im Sommer schon was machen. Vielleicht greifen wir ja auch echt mal bei ganz jungen Spielern ablösefrei zu wie Aouchiche, Lihadji etc.
      Könnten beide, wenn sie bei den Profis noch nicht zum Einsatz kommen, immer mal wieder in der U19 helfen.

      Nächste Saison fallen dann ja auch hoffentlich endlich die Gehälter von Bentaleb, Rudy, Uth, etc. weg. Vor allem die drei waren/sind wohl ziemliche Großverdiener bei uns. Allein deswegen wird sich sicher der ein oder andere Transfer realisieren lassen. Auch auf Stammplatzniveau.

      Jo96 schrieb:

      Fabio Maldini schrieb:

      Transfermarkt - Spieler-Detailsuche Natürlich geile Namen dabei, aber mit Handgeld auch nicht mehr unbedingt Schnäppchen.
      Ich denke da lässt sich im Sommer schon was machen. Vielleicht greifen wir ja auch echt mal bei ganz jungen Spielern ablösefrei zu wie Aouchiche, Lihadji etc.Könnten beide, wenn sie bei den Profis noch nicht zum Einsatz kommen, immer mal wieder in der U19 helfen.

      Nächste Saison fallen dann ja auch hoffentlich endlich die Gehälter von Bentaleb, Rudy, Uth, etc. weg. Vor allem die drei waren/sind wohl ziemliche Großverdiener bei uns. Allein deswegen wird sich sicher der ein oder andere Transfer realisieren lassen. Auch auf Stammplatzniveau.
      außerdem die 6 Mio.die angeblich für Nübel vorgesehen waren
      Dazu passt, dass laut den ‚Ruhr Nachrichten‘ beim Europa League-Spiel des KAA Gent gegen die AS Rom (1:1) am Donnerstag zahlreiches Scouts aus der Bundesliga vor Ort waren. Neben Spähern von Borussia Dortmund sahen auch Vertreter von Bayer Leverkusen, Schalke 04 und Eintracht Frankfurt wie David nach 25 Minuten das 1:0 erzielte.

      Top-Scorer David: Alles spricht für die Bundesliga

      holen
      Ich hasse Trinkspiele, die halten mich nur vom saufen ab
      Wieso? Schneiders profil scheint zu sein junge, talentierte spieler zu holen, die uns dennoch sofort qualitativ verstärken. Dann lieber nur 2, eventuell 3 holen, die aber auch was bringen, statt in die breite zu gehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Weston ()

      Du meinst also bei 5 komplett unterschiedlichen Mannschaften innerhalb von 10 Jahren auf Schalke tritt immer das selbe Phänomen auf?

      Auch Dortmund war am Boden.

      Du brauchst den richtigen Trainer.
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Giuliano-Celentano ()

      Ich bin da bei Daywalker. Ein anderer Trainer muss auch mit diesen Spielern klar kommen.
      Was würde sich denn jetzt ändern?
      "Seit meiner frühesten Jugend war ich Fan von Schalke 04. Um Szepan und Kuzorra spielen zu sehen, bin ich sogar auf Bäume geklettert" (Fritz Walter)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LioMe ()