Bauprojekt Berger Feld startet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Larsel93 schrieb:

      Die Rodung der Gehölze soll, immer abhängig von Wetteraspekten,
      innerhalb eines Zeitrahmens von drei bis vier Wochen erfolgen. In jedem
      Fall müssen die Arbeiten bis Ende Februar abgeschlossen sein, da gemäß
      Landschafts- und Bundesnaturschutzgesetz während der Brutzeit der
      heimischen Vogelarten ihre Nist-, Brut-, Wohn- oder Zufluchtsstätten
      weder beschädigt oder zerstört noch die brütenden Vögel dort gestört
      werden dürfen.
      Also wenn jetzt, im Winter vollkommen überraschend, 1-2 Wochen nochmal Scheisswetter/Schnee/Match/Eis gibt, dann müssen wir wieder 1 Jahr warten bis es weiter geht ? :ugly:

      Quatsch, wenn's extrem friert und nicht geholzt werden kann, kann man auch Ausnahmegenehmigungen bekommen. Da rennt dann aber einer vom Friedhofsamt alle Bäume und Sträucher ab, damit da auch ja keiner gerade Stöckchen herumfliegt oder Eier legt.
      Aktuell schneiden die Kommunen und Strassen NRW alles kurz und klein, was neben den Straßen in einen Häcksler passt, damit die möglichst ohne Sondergenehmigung fertig werden.
      Wird auch ein Jugendzentrum gebaut ?
      Im Internet kochte die Fanseele - und das nahm zum Teil bizarre Züge an. Einige Fans bedrohten den Keeper unter dem Deckmantel der Anonymität massiv. "Im Endeffekt soll er froh sein, mit der Aktion Afellay nicht verletzt zu haben, sonst könnte ich mir schon vorstellen, dass beim nächsten Training oder Spiel des TuS Erntebrück ein paar mehr Zuschauer gewesen wären - und zwar nicht nur, um dem Torwart bei seinen Paraden zuzujubeln", schrieb etwa User "Duffman" im Fanforum "Schalker Block 5".
      Wird ganz schön eng mit dem ganzen Schalker Markt im Schalker Tor :schweigen:

      Und wo is eigentlich dat Dach bei dem Stadion? :vogel:
      "Der Fußball braucht: fangerechte Anstoßzeiten und die Wahrung von Traditionen. Doch euch geht es nur um frisches Kapital für sinnlose Investitionen." - UN94

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zero 4 ()

      also wird jetzt doch gebaut. So wie ich es euch immer versprochen habe. Und so gut wie niemand hat mir das geglaubt... :( :ugly: :rangnick:
      Ich blicke ständig über den Tellerrand. Aber Schalke ist der Nullpunkt in meinem Koordinatensystem, der Fluchtpunkt zu dessen Perspektive ich in andere Richtungen schauen kann!


      Das sieht doch alles sehr, sehr gut aus. Bin gespannt darauf wie es aussieht, wenn die Bauarbeiten abgeschlossen sind.
      "Die Scheidung hat viele soziale Vorteile: Denn mal ehrlich, ohne Scheidung hätten doch viele Frauen gar kein Einkommen." - Harald Schmidt

      „In Brüssel wird’s erdacht, in Deutschland wird’s gemacht, in Italien wird gelacht!“ - Manfred Stolpe

      "Je mehr Verbote und Beschränkungen das Reich hat, desto mehr verarmt das Volk" - Laotse
      Wird die Gesamtschule abgerissen???

      Sehe das ganze eher skeptisch.
      Es werden ja erstmal nur ein paar Bäume gefällt, zu den weiteren Bauabschnitten hält man sich mit der zeitlichen Planung bedeckt, wahrscheinlich nicht ohne Grund!
      ...alle Angaben ohne Gewähr!!!

      PR Liga: 187550 / PR Eurocup 182300

      ExilBueraner schrieb:

      kalki04 schrieb:

      Wird die Gesamtschule abgerissen???



      Irgendwann sicher, da der Sanierungsaufwand der in den 70er Jahren gebauten Schule immens ist! Könnte mir vorstellen, dass man diesen Schulstandort früher oder später aufgibt.


      Genau das habe ich mich auch gefragt und schon im Internet recherchiert.....ergebnislos.

      Auf den Plänen liegen die drei äußeren Plätze ja auf den Gelände der Schule,welche dort mit "Abriss" gekennzeichnet ist,allerdings finde ich im Bebauungsplan da auch keine Angaben zu.



      Weiß da jemand mehr zu?
      Immernoch Asozial,
      Immernoch die unterste Schublade
      Schalke Radikal!