Achtung Zeckengebiet

      Ich bin sicher die investieren im Sommer 120 Millionen in den Kader. Hoffentlich wird dabei ordentlich Geld verbrannt.





      Auch geil, wegen Verletzungssorgen zu verschieben und dann wenn alle "Stars" gesund sind, trotzdem nur mit einer C-Elf hinzufahren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OrangUtanKlaus ()

      OrangUtanKlaus schrieb:

      Ich bin sicher die investieren im Sommer 120 Millionen in den Kader.
      Never! Wenn die nich noch einen Transfer der Marke Auba hinlegen, dürfte bei 60 Mio Ende sein. Und da hoffen wir dann mal auf Immobilie 2.0 als Batsuhayi Ersatz...^^
      "Und darüber sollte man sich mal Gedanken machen, wenn selbst Roomer noch als leuchtendes Beispiel für einen dienen kann." by Il Barto
      "Caligiuri nimmt die gesamte Dortmunder Defensive auseinander"
      "Burgstaller macht seine Tore, 10 hat er ja schon - aber was der da vorne fürs Team wegrumpelt is nochmal 10 Tore wert"
      "Schalke lässt Dxrtmund keine Luft zum atmen!"- by Kai Dittmann
      Während des USA-Trips wird auch noch Stöger an der Seitenlinie stehen.

      Da werden die Herren Profis - also die, die da mitfahren müssen - ja mächtig bemüht sein, beim Übungsleiter auf sich aufmerksam zu machen.

      Aus Marketing-Sicht halte ich das Ganze für katastrophal.

      Gefällt also.
      Wolfram Wuttke: Schalker, Nationalspieler, schlampertes Genie. 17. November 1961 bis 1. März 2015


      Schalke Fan seit 1903
      Der BVB läutet Schritt für Schritt den Niedergang in die sportliche Bedeutungslosigkeit ein. Nächste Saison gibt es einen unrühmlichen 9. Platz, gepaart mit Trainerentlassungen und haltlosen Schuldzuweisungen zwischen Zorc und Watzke. Während Pö a Pö die Stars die Mannschaft verlassen, wird Tedesco unser Team weiter in die internationale Klasse formen. Irgendwann gewinnen wir dann auch locker lässig die Derbys. Jahre Später kommt es dann zum großen Knall. Abstiegskampf! Mehrere Saisons können sich unsere Schwarz-Gelben Freunde aber noch halten, doch wie beim HSV heißt es am Ende: Liga Zwei! Parallel dazu gelingt Rot-Weiss-Essen die Wiederkehr ins Oberhaus. Dann gibt es neue Derbys.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gedankenschnell ()

      Ich fürchte einige träumen da doch ein wenig zu früh vom Niedergang unseres Lieblingsgegners. Die Saison von denen war sicher nicht optimal und trotzdem sind sie noch in die CL gekommen, ich denke die werden jetzt einiges analysieren und auch ändern und so in Zukunft wieder deutlich besser spielen. Dazu haben sie ab nächste Saison auch wieder jemanden an der Seitenlinie, der zumindest mal den Namen Trainer verdient – also, für einen Abgesang sehe ich jetzt wirklich nicht so sehr viele Gründe (leider)… :(
      Arthur Friedenreich – König des Fußballs
      Der beste Fußballer aller Zeiten, schoss in seiner Laufbahn 1.329 Tore!

      „Es gibt Gedanken, die sind klüger als die Leute, die sie sagen.”

      Gedankenschnell schrieb:

      Der BVB läutet Schritt für Schritt den Niedergang in die sportliche Bedeutungslosigkeit ein. Nächste Saison gibt es einen unrühmlichen 9. Platz, gepaart mit Trainerentlassungen und haltlosen Schuldzuweisungen zwischen Zorc und Watzke. Während Pö a Pö die Stars die Mannschaft verlassen, wird Tedesco unser Team weiter in die internationale Klasse formen. Irgendwann gewinnen wir dann auch locker lässig die Derbys. Jahre Später kommt es dann zum großen Knall. Abstiegskampf! Mehrere Saisons können sich unsere Schwarz-Gelben Freunde aber noch halten, doch wie beim HSV heißt es am Ende: Liga Zwei! Parallel dazu gelingt Rot-Weiss-Essen die Wiederkehr ins Oberhaus. Dann gibt es neue Derbys.
      Egal was du nimmst. Nimm bitte weniger davon

      anlup schrieb:

      Ich fürchte einige träumen da doch ein wenig zu früh vom Niedergang unseres Lieblingsgegners.
      Sind doch aber die schönsten Träume ;) Also ich finde die Gedankenschnellen Ansichten durchaus sehr sympatisch, aber ich schaue das auch durch die Hardcore Königsblaue Brille ;)


      Wirklich reich ist der, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Wirklichkeit zerstören kann.
      Hans Kruppa
      "Und darüber sollte man sich mal Gedanken machen, wenn selbst Roomer noch als leuchtendes Beispiel für einen dienen kann." by Il Barto
      "Caligiuri nimmt die gesamte Dortmunder Defensive auseinander"
      "Burgstaller macht seine Tore, 10 hat er ja schon - aber was der da vorne fürs Team wegrumpelt is nochmal 10 Tore wert"
      "Schalke lässt Dxrtmund keine Luft zum atmen!"- by Kai Dittmann

      Neu

      80 Millionen für Transfers? BVB-Manager Zorc: „Werden Geld in die Hand nehmen“ | Transfermarkt

      Zorc schrieb:

      „Wir werden verstärkt auf Werte wie Disziplin und Gier setzen und den Team-Gedanken wieder in den Mittelpunkt rücken.“
      Solche Aussagen kommen mir irgendwie bekannt vor :D
      Ich bin nicht Mr. Lebowski, Sie sind Mr. Lebowski. Ich bin der Dude. Und so sollten Sie mich auch nennen, ist das klar? Entweder so oder Seine Dudeheit oder Duder oder auch El Duderino, falls Ihnen das mit den Kurznamen nicht so liegt.

      Neu

      Linke Klebe schrieb:

      Vermehrt auf Werte wie Disziplin und Gier setzen und gleich mal bitte Balotelli holen.
      da hätten sie lewandowski, aubameyang und dembele behalten können.
      Nüchtern? War ich zuletzt ein Tag vor der Einschulung.
      Meine Meinung steht fest. Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
      Ich bin Hausfrau und Mutter ich darf sozialkommunikative Dinge falsch verstehen.
      Sorry, dass meine Ironie nicht gekennzeichnet ist. Wer sie nicht erkennt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren. ;-)