Neuer Wachdienst Auf Schalke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Samstag hab ich echt den Eindruck das die Securitas festgestellt hat das man der Aufgabe nicht gewachsen ist, und mit aller Macht versucht wieder rausgeschmissen zu werden

      Fing schon am Eingang an, dagewesen wie immer an West 1, war schonmal keine Schlange am Einlass... sehr ungewöhnlich um 14:50
      Also ohne große Standzeit einfach mal durchmarschiert, am Drehkreuz kein Problem, und selbst vor den Einlasskontrollen... keine Schlange.. angestelllt, wurd gefragt ob ich irgendwas dabei hätte, hatte lediglich Portmornee und Handy in der Hand, wie immer beim EInlass

      Frage verneint und durchgewunken worden, ohne Körperkontakt

      Dann die Späße am Block, mein Kollege vorne weg, mit Leberkäsbrötchen und bier inne hand, die Ordnerin meint trocken: Schon okay, sie haben ja die Hände voll.
      Dann der nächste, der marschiert einfach mal so durch, ohne Karte in der Hand, keine Reaktion der Ordner

      Ich hab meine DK vorgezeigt, wirklich gelesen wurde da aber auch nichts, dafür ging das alles zu schnell

      Rein, Platz gesucht, umgeguckt... ganze 2 Ordner im Block, ein betagterer Herr, mitte 50, normale Statur, eine Frau, mitte/Ende 30

      Einer oben, einer unten... wenn da mal was passiert haben die körperlich aufjedenfall schonmal keine Schnitte... beide Blicktrichtung Spielfeld, und immer mal wieder die Treppe auf und abschlendernd solange sie noch frei war.

      Das ging dann 80 Minuten so, und irgendwann kam dann so ein wichtig aussehender Mann, mit Funk im Ohr, Klemmbrett inner hand und Springerstiefel, hatte 2 andere Ordnerinnen, deutlich jünger im Schlepptau und hat sei ganz oben bei der Einlasskontrolle abgestellt.

      Völlig überfordert udn desinteressiert die Jungs.

      Man kann gegen den Wachdienst Bremen sagen was sie wollen, aber wenigstens die Treppen hatten sie im Griff, und die Kanten die da arbeiteten hatten auch kein Problem mal einen rauszuwerfen.

      Mein Kollege hat später als er vom Bierholen kam einfach mal seine Ebbe Sand Knappenkarte vorgezeigt, reichte zum durchkommen :ugly:

      Positiv an Securitas: Tolle Jacken, die Herren mit den Klemmbrettern sehen professionell aus
      Eigentlich nur zum Pöbeln hier

      blue_lancelot schrieb:

      Pah. :cool: O-Pah sozusagen.

      Man sollte auch nicht mit dem erhobenen Stinkefinger durch das Drehkreuz gehen. :D
      Das man dich als Frau so kontrolliert hat, versteht hier keiner. Vllt. wollte der Wachmann auch nur wissen, ob du Kondome rein schmuggeln wolltest. :D
      Wo bist du denn rein gegangen?
      Die Kontrollen West 2 waren einfach nur ein Witz.
      Bin jetzt Fan vom FC Rheda-Wiedenbrück Tönnies 04
      Am Eingang Nord konnten Männer einfach so ohne Kontrollen durchgehen. Frauen dagegen standen ne Viertestunde an, weil nur 4 weibliche Ordner in der Mitte standen und je eine außen an den Seiten, was aber nicht kommuniziert wurde. Außerdem wurden die Drehkreuze nicht geschlossen, wenn es voll war, dadurch füllte sich das alles noch mehr.

      In die NK konnte man ohne Karte rein gehen, mehrfach. Und die Treppen haben die überhaupt nicht in den Griff bekommen, habe selten so viel Platz im Block gehabt, dafür kam man weder in den Block rein noch raus
      "Iniesta im linken und Xavi im rechten Mittelfeld geben Pässe, weich wie Butter,
      scharf wie Chilli, womit sie jedes Spiel auf allerhöchstem Tempo halten."
      ¡Visca Barça!

      klein, rund und hüpfend
      Es wird von Spieltag zu Spieltag lächerlicher :D

      Ins Stadion, mal wieder, komplett ohne Kontrolle rein, einfach durchgelaufen. Auch Eingang NK (N3) wollte keiner meine Karte sehen und hab direkt nen Stempel bekommen. Bin mit ca. 10 Kollegen rein, war bei denen ebenfalls der Fall.
      In der Halbzeit schien es der Fall, dass die Ordner von den NK Eingängen abgezogen wurden? Als ich durch N3 wieder raus und auch 5min später wieder rein bin, stand dort kein einziger Ordner und es war einfach komplett offen.

      Genauso habe ich es vor dem Spiel mitbekommen, dass die Ordner keine Schalker in Block 66 gelassen haben, weil sie dachten, dass dieser zum Gästeblock gehört. Was aber nicht der Fall ist und man denen das zusammen mit den Volunteers erklären musste.


      :facepalm:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von 459 ()

      Block B und C jetzt nicht mehr zum Rauchen ohne Karten betretbar (vereinzelt ja schon seit dem ersten Spieltag, jetzt aber konsequent). Jetzt stehen die Raucher vor der Glastür am Ende der Treppe. Freie Durchgänge? Fehlanzeige.

      In der NK noch nie soviel Platz bei einem Derby gehabt. Konnte die Aufgänge aus meiner Position nicht ganz sehen, sahen aber nicht frei aus. Mit einer Kette wie vorm Gästeblock gestern könnte man die Aufgänge ganz einfach frei bekommen.

      Durable schrieb:

      Block B und C jetzt nicht mehr zum Rauchen ohne Karten betretbar (vereinzelt ja schon seit dem ersten Spieltag, jetzt aber konsequent). Jetzt stehen die Raucher vor der Glastür am Ende der Treppe. Freie Durchgänge? Fehlanzeige.
      .


      Was fürn Quatsch das aber auch ist, gestern 1h vorm Spiel auch wieder in die Südkurve gegangen und mich einfach irgendwo hingesetzt um mit paar Leuten zu quatschen. Hat dort keinen interessiert. Zumal bei Sitzplätzen sich das Problem relativ schnell klärt, wenn einer auf dem Platz von wem anders sitzt.
      Durchgänge in der NK sahen von der Gegengerade ziemlich nicht vorhanden aus. Gestern Nord rein, selten war es so leer und zügig war man auch drin. Da kann man sich ja denken, wie gründlich kontrolliert wird.
      Cartman: "Mom, everyone knows that everything but Apple is stupid!"

      opa schrieb:

      Man sollte auch nicht mit dem erhobenen Stinkefinger durch das Drehkreuz gehen.


      Wat bin ich??? :unfassbar:

      opa schrieb:

      Das man dich als Frau so kontrolliert hat, versteht hier keiner. Vllt. wollte der Wachmann auch nur wissen, ob du Kondome rein schmuggeln wolltest.


      Welcher Wachmann?? :roll: (Bei "dass" fehlt ein "s".)

      opa schrieb:

      Wo bist du denn rein gegangen?
      Die Kontrollen West 2 waren einfach nur ein Witz.


      West 2. :arnie:

      P.S. Ich wurde gestern schon wieder totaldurchsucht. Bis auf dat Bauchtäschchen. :O
      "Actions always prove why words mean nothing."