Wie soll/wird der Kader 2018/2019 aussehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schlipper_04 schrieb:

      DSR schrieb:

      Irgendwie kann ich es kaum glauben das wir Probleme haben genug Local Player im Kader zu haben :ugly:
      Ich denke, wir werden da schon noch die Kriterien erfüllen.Heidel macht das schon, da habe ich überhaupt keine Bedenken!

      Er muss ja nur 1-2 Spielern der U19 nen Profivertrag geben, Problem wird das keins.

      Nur erinner ich mich noch an Zeiten, die gar nicht so lang her sind, da hatten wir mindestens die Hälfte der Startelf aus der Knappenschmiede.

      Aber was Heidel da am Kader auf und umgebaut hat funktioniert, also kein Grund zum Jammern
      Ihr 5 spielt jetzt 4 gegen 3 und die anderen 2 können alleine duschen gehen

      DSR schrieb:

      Schlipper_04 schrieb:

      DSR schrieb:

      Irgendwie kann ich es kaum glauben das wir Probleme haben genug Local Player im Kader zu haben :ugly:
      Ich denke, wir werden da schon noch die Kriterien erfüllen.Heidel macht das schon, da habe ich überhaupt keine Bedenken!
      Er muss ja nur 1-2 Spielern der U19 nen Profivertrag geben, Problem wird das keins.

      Nur erinner ich mich noch an Zeiten, die gar nicht so lang her sind, da hatten wir mindestens die Hälfte der Startelf aus der Knappenschmiede.

      Aber was Heidel da am Kader auf und umgebaut hat funktioniert, also kein Grund zum Jammern
      Naja das waren mal ein paar Spiele wo viele Jungs verletzt waren, wo dann die Hälfte aus der Schmiede kam. Aber an sich hast du natürlich recht, dass es vor ein paar Jahren mehr Jungs waren wie derzeit. Nur hatten wir da eben auch mit Neuer, Höwedes, Draxler, Sane, Meyer, Matip und Kolasinac wirklich ein Topmann nach dem anderen hervorgebracht. Das war schon wirklich Wahnsinn was da hintereinander kam.
      "Dadurch wird man mit einem Torwart Fährmann nie einen modernen und aktiven Spielstil spielen lassen können." - Userbeitrag am 09.04.2017

      DSR schrieb:

      Schlipper_04 schrieb:

      DSR schrieb:

      Irgendwie kann ich es kaum glauben das wir Probleme haben genug Local Player im Kader zu haben :ugly:
      Ich denke, wir werden da schon noch die Kriterien erfüllen.Heidel macht das schon, da habe ich überhaupt keine Bedenken!
      Er muss ja nur 1-2 Spielern der U19 nen Profivertrag geben, Problem wird das keins.

      Nur erinner ich mich noch an Zeiten, die gar nicht so lang her sind, da hatten wir mindestens die Hälfte der Startelf aus der Knappenschmiede.

      Aber was Heidel da am Kader auf und umgebaut hat funktioniert, also kein Grund zum Jammern
      Ich jammere ja auch nicht, ganz im Gegenteil!
      Der Kader wirkt auf mich sehr homogen und sehr gut zusammengestellt.
      Das Konzept, verstärkt die eigene Jugend einzubauen, ist gescheitert.
      Das muss ich mir eingestehen, bei all den ablösefreien Wechseln.

      Heidel und Tedesco machen einen Superjob. Die Einstellung stimmt, der Kader ist stimmig und passt auf Schalke!
      Gar keine Frage, auch wenn ich vor der Zeit von Heidel das Jugendkonzept sehr stark befürwortet und unterstützt habe.
      Aber, wie die Erfahrung zeigt, lag ich da völlig daneben!
      Muss man sich selber auch mal eingestehen können.
      Martha, hol mich vonne Zeche, ich kann dat schwatte nich mehr sehn!

      DSR schrieb:

      @Schlipper_04

      ich meinte mich selbst mit dem kein Grund zu Jammern ;)
      Ah, ok. :prost:
      Dann stimmen wir überein.

      Ich weiß gar nicht, wann ich zum letzten Mal so viel Vertrauen zu unserer sportlichen Leitung hatte?
      Die haben sich bei mir einen Riesenbonus erarbeitet, den sie kaum verspielen können.
      Selbst wenn jetzt eine Kacksaison (aus welchen Gründen auch immer!) bevorstehen sollte, wovon ich aber nicht ausgehe.
      Es wird sicherlich schwierig, den Erfolg zu wiederholen. Es wird auch immer schwieriger, offensiv zu punkten.
      Aber es wird auch kommende Saison eine Handschrift zu erkennen sein, dessen bin ich mir ziemlich sicher!
      Martha, hol mich vonne Zeche, ich kann dat schwatte nich mehr sehn!

      Neu

      Fährmann (Nübel, Langer)
      Stambouli (McKennie) Naldo (Sane) Nastasic (Oczipka/Wiemann)
      Mascarell (Rudy?)
      Caligiuri (Skrzybski, Goller) Bentaleb (Serdar) Harit (Schöpf) Baba (Mendyl)
      Uth (Teuchert, Kono) Burgstaller (Embolo/Di Santo)
      Fähnchen im Wind