Hans Sarpei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Robbersan schrieb:

      Niederländer Huub Stevens mal ausgeklammert.
      Warum ausgeklammert?

      Zum Thema Diversity:
      Letztes Jahr gab es zB die Möglichkeit eine Frau in den Wahlausschuss zu wählen. Wurde diese Möglichkeit genutzt? Nein.



      Zu Sarpei:
      Ich habe hier eher den Eindruck, dass Sarpei die Plattform Schalke 04 nutzen möchte.
      Wenn ich an mögliche Ex Spieler denke, die für uns in den AR einziehen könnten, wäre ich im Hinblick auf Identifikation und Kompetenzen auf zahlreiche eher andere Kandidaten gekommen.
      Schon ein wenig traurig, wie naiv diese Bewerbung um einen AR Sitz von den üblichen Kandidaten hier im Forum behandelt wird. Hier werden schon direkt Stimmen „versprochen“, obschon Sarpei vom WA noch gar nicht zugelassen wurde und des Weiteren gar nicht bekannt ist, wie er in welchen Punkten aufgestellt sein wird. Nur nach Sympathie zu entscheiden, oder in diesem Fall ja eher einen anscheinenden Gegenpol zu CT zu installieren ohne auch andere Punkte zu berücksichtigen kann man eigentlich schon als fahrlässig einstufen.

      Neu

      Er hatte Geburtstag. Mehrere seiner ehemaligen Vereine haben per Twitter gratuliert. Von uns habe ich nichts gesehen.
      "Dieser tolle Verein muss wieder gemeinsame Werte verfolgen. Die Verbundenheit und Liebe der Menschen zu Schalke 04 ist unsere größte Stärke, eine unglaubliche Kraft. Ein Cheftrainer, der dies vorlebt, ist enorm wichtig." (Horst Heldt)

      "Good foul. Really good foul." (Danny Murphy)

      17. März 2011: Château La Grâce Dieu Saint Emilion Grand Cru 2005

      Neu

      Grubenlampe schrieb:

      Er hatte Geburtstag. Mehrere seiner ehemaligen Vereine haben per Twitter gratuliert. Von uns habe ich nichts gesehen.
      Wer CT nicht den Hintern küsst ist im inneren Kreise des S04 unerwünscht.

      So einfach Isses.
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      Neu

      Schalker0589 schrieb:

      Mad Dog T. Brokkoli schrieb:

      Fände ihn durchaus geeignet aber befürchte es gibt zu viele Hater.
      Die ganze Facebook Brut, die Tönnies Rassismus in Ordnung fand z.B.
      Meine letzte Hoffnung ist, dass das irgendwelche Internethohlbirnen sind, die keine Mitglieder sind. :heul:
      @CT-SA hat doch letztens mal dargelegt wie die Sicht in einer Gruppe von S04 Sponsoren & Partnern ist:


      CT-SA schrieb:

      Vorab noch eine Info: Ich habe in der Gruppe gefragt, ob jemand was dagegen hat, wenn ich das hier stichprobenartig zusammenfasse - niemand hatte was dagegen.

      Aufsichtsrat, Ehrenrat, Vorstand

      - zweiter starke Mann in unserem AR fehlt
      - weite Teile der aktuellen Aufsichtsräte werden als Lachnummer, Witzfiguren, etc. bezeichnet - man frage sich, wie die beruflich erfolgreich sind
      - viele Mitglieder lassen sich auf der JHV von 5 Minuten Reden zu sehr beeinflussen, ohne mal das große ganze zu hinterfragen oder über die Leute zu recherchieren
      - Kandidatur bzw. Einzug von Sarpei in den AR würde nur passen, dann wäre auch noch ein Pausenclown in unserem AR vertreten[/i]
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Giuliano-Celentano ()

      Neu

      In eurem Tönnies-Hass, der ja jede Form von Sachlichkeit und gesunder Diskussionskultur längst überschritten hat, findet ihr natürlich jeden gut, der sich gegen Tönnies stellt oder gestellt hat.
      Das ist ja auch legitim und inzwischen wünsche ich mir auch, dass Tönnies seinen AR-Sitz zur Verfügung stellt bzw. stellen muss.
      Aber Phrasen wie "ich bin gegen Rassismus" etc. können und dürfen ja nicht ausreichen, um für den AR qualifiziert zu sein.
      Daher würde ich gerne wissen, für was Sarpei stehen würde, was bedeutet für ihn Aufsichtsrat-Arbeit, würde er als Ex-Spieler öffentlich seine Klappe zu sportlichen Dingen halten können und ist er selbst moralisch so integer? Damals hieß es doch, dass er auf seinen Plattformen für einen kriminellen Boxer oder Kickboxer (?) werben würde (wenn ich es sinngemäß recht in Erinnerung habe).

      Von mir aus kann er gerne in den AR. Aber nicht nur (deshalb), weil er ein dunkelhäutiger Ex-Spieler ist, der sich gegen Rassismus ausspricht.

      Das ist als Qualifikation zu wenig.

      Neu

      Todibo04 schrieb:

      In eurem Tönnies-Hass, der ja jede Form von Sachlichkeit und gesunder Diskussionskultur längst überschritten hat [...]

      Es entbehrt nicht einer gewissen Komik, dass ausgerechnet Du anderen Mitgliedern der Community vorwirfst, sich auf einzelne Akteure des Vereines einzuschießen
      Not gay as in happy, but queer as in fuck you.

      Kein Mensch ist illegal!

      Neu

      Eddie Dickens schrieb:

      Todibo04 schrieb:

      In eurem Tönnies-Hass, der ja jede Form von Sachlichkeit und gesunder Diskussionskultur längst überschritten hat [...]
      Es entbehrt nicht einer gewissen Komik, dass ausgerechnet Du anderen Mitgliedern der Community vorwirfst, sich auf einzelne Akteure des Vereines einzuschießen
      Es geht nicht darum, dass man sich einschiesst, sondern auf wen. Du musst Todibo04 fragen, bei wem es erlaubt ist.
      Raus mit dem scheinheiligen Clemens der Schlachthöfe!

      Wagner-Trauerspiel beenden! Neuanfang jetzt!

      Deutschland, du mieses Stück Spargel!

      Neu

      Nein.... :unfassbar:
      " Sie haben schließlich nichts verstanden - bist du Schalker , geht es um viel mehr als nur um Fußball.
      Es geht um eine Lebenseinstellung , die man mit Stolz geschwellter Brust verkörpert . Um Werte .
      Wir sind füreinander da , egal wo Du herkommst .Und wie Du aussiehst."