Das DFB Sperren-Würfeln...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ich weiss nur, dass die Grünen zu 90% Abschaum sind und die Rechtsauslegung einiger "Richter" lässt mehr als zu wünschen übrig.

      Natürlich haben wirs besser als Tadschikistan, Iran oder Somalia aber ich werde nie wieder die 110 wählen :ugly:
      HUNTI - HUNTI - HUNTI - HUNTI - HUNTI

      Fox schrieb:

      Zero-4 schrieb:

      Ich weiss nur, dass die Grünen zu 90% Abschaum sind

      Na wenn du das "weißt" kannst du das sicher irgendwie belegen, mh?


      Komm, wir gehen besser zum eigentlich Thema zurück - aber ja. Zig Mal habe ich erlebt, dass die :fronck: :fronck: :fronck: :fronck: :fronck: , die ich von meinen Steuergeldern finanziere ihre Dienstmarke missbrauchen

      Editha: Ohne Marke sind die nichts...mit der Marke haben die plötzlich die dicksten Eier
      HUNTI - HUNTI - HUNTI - HUNTI - HUNTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zero-4 ()

      Zero-4 schrieb:

      Fox schrieb:

      Zero-4 schrieb:

      Ich weiss nur, dass die Grünen zu 90% Abschaum sind

      Na wenn du das "weißt" kannst du das sicher irgendwie belegen, mh?


      Komm, wir gehen besser zum eigentlich Thema zurück - aber ja. Zig Mal habe ich erlebt, dass die :fronck: :fronck: :fronck: :fronck: :fronck: , die ich von meinen Steuergeldern finanziere ihre Dienstmarke missbrauchen

      Editha: Ohne Marke sind die nichts...mit der Marke haben die plötzlich die dicksten Eier



      du scheinst ein sehr verzweifelter mensch zu sein...

      was wählst du eigentlich wenn du einen unfall hattest oder dir böses widerfahren ist? sicherlich die telefonnummer von den restlichen 10%...

      deine aussagen sind mehr als peinlich. sie sagen eine menge über dich aus.

      und nein, ich bin keiner von den 90% grünen. ich bin einer von denen, denen die grünen trotz ihrer angeblichen nazi-einstellung geholfen haben. die eier hab ich nicht überprüft. war auch ne frau dabei. und sie hatten alles abgeschirmt wegen dir. leider. man bist du ne wurst...
      "STEIFE BÖCKE KOMMEN NICHT IN FRAGE." "BEI DER SELEKTION SUCHT MAN SICH MÄDCHEN AUS, DIE VON NATUR AUS GUT DEHNBAR SIND." zitat von: -ulla koch und galina krilenko-

      Karma is a funny thing.

      Spontane Ordnung versus Zweck. Kosmos versus Taxis. Endogen versus Exogen.

      Geschulter Trinker. Geschulter Bild und Springer-Leser.
      Ich finde, für seine Schnuller-Attacke im Spiel gegen Hannover sollte Zidan auch noch nachträglich gesperrt werden.
      Wie viele kinderlose Ehepaare in Deutschland müssen sich eigentlich durch so eine Aktion beleidigt fühlen?
      Ich sehe da ehrlich gesagt keinen Unterschied zu einem "We love Jesus" Shirt unter dem Trikot. :vogel:
      - kein Bock mehr auf den Scheiß hier -
      "Aber solche Sachen passieren nicht nur mir. Und ehrlich gesagt, kann ich die ganze Aufregung jetzt nicht so ganz verstehen. Der Torwart ist doch aufgestanden und konnte weiterspielen, er hat sich nicht verletzt." - Paolo Guerrero

      Trotz solch einsichtiger und fairer Aussagen fordert der DFB 8 Spiele für den Peruaner.
      Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.

      Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.

      No matter how hard you try to change the past - your dad will always have fucked your mom.
      HSV-Sportchef Frank Arnesen sagte über das Urteil: "Ich bin über das Urteil sehr enttäuscht. Ich verzeihe dieses Foulspiel nicht, aber wenn ich es mit anderen Fouls vergleiche, hätte ich nie erwartet, dass es zu einer so harten Strafe kommt."

      Brahahahahahaha... :ugly:
      Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.

      Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.

      No matter how hard you try to change the past - your dad will always have fucked your mom.

      Rhyno schrieb:

      HSV-Sportchef Frank Arnesen sagte über das Urteil: "Ich bin über das Urteil sehr enttäuscht. Ich verzeihe dieses Foulspiel nicht, aber wenn ich es mit anderen Fouls vergleiche, hätte ich nie erwartet, dass es zu einer so harten Strafe kommt."

      Brahahahahahaha... :ugly:


      wenn der DFB emanuel pogatetz für seinen faustschlag ganze drei spiele sperrt, ist die sperre für das leichte touchieren von guererro wirklich übertrieben.

      ok, wird etwas zu süffisant, aber der DFB sollte seine verhältnismässigkeiten wirklich mal checken.
      Früher war mehr Lametta.

      Rhyno schrieb:

      HSV-Sportchef Frank Arnesen sagte über das Urteil: "Ich bin über das Urteil sehr enttäuscht. Ich verzeihe dieses Foulspiel nicht, aber wenn ich es mit anderen Fouls vergleiche, hätte ich nie erwartet, dass es zu einer so harten Strafe kommt."

      Brahahahahahaha... :ugly:


      Ich wäre doch recht interessiert daran, diese Fouls zu sehen, die nach Arnesens Meinung noch schlimmer sein sollen als das vom Becherwerfer. Kann mich in den letzten Jahren an kein anderes Foul erinnern, bei dem ich beim Sehen dachte: Jau, das Bein dürfte durch sein.
      Hat jemand mal nachgeguckt, ob das 8te Spiel zufällig gegen die Bauern ist?
      Naja, wie auch immer, die Meisterschaft muss der HSV jetzt wohl abschreiben:( Super, DFB!
      "Ich könnte mir auch vorstellen, dass man diesen dummen Gerüchten, die absolut lächerlich sind, nicht weiter Beachtung schenken sollte.

      Aber manche würden es wahrscheinlich auch glauben, wenn irgendeine ausländische Quelle davon berichtet, Draxler würde zu RWO wechseln."

      Icecul über möglichen Bastos Transfer.

      Stan Libuda schrieb:


      Ich wäre doch recht interessiert daran, diese Fouls zu sehen, die nach Arnesens Meinung noch schlimmer sein sollen als das vom Becherwerfer. Kann mich in den letzten Jahren an kein anderes Foul erinnern, bei dem ich beim Sehen dachte: Jau, das Bein dürfte durch sein.


      spontan fällt mir da das foul von noveski vor 2-3 jahren an elia ein.


      @isy04, die bayern haben gerade erst in hamburg gespielt.
      Früher war mehr Lametta.

      Frugal Gourmet schrieb:

      Stan Libuda schrieb:


      Ich wäre doch recht interessiert daran, diese Fouls zu sehen, die nach Arnesens Meinung noch schlimmer sein sollen als das vom Becherwerfer. Kann mich in den letzten Jahren an kein anderes Foul erinnern, bei dem ich beim Sehen dachte: Jau, das Bein dürfte durch sein.


      spontan fällt mir da das foul von noveski vor 2-3 jahren an elia ein.


      @isy04, die bayern haben gerade erst in hamburg gespielt.

      Das Noveski Foul kannst Du damit nicht vergleichen. Das spielte sich alles auf engstem Raum ab. Guerrero lief ja zig Meter, um Ulreich zu treten.
      Noveski kam damals schlicht zu spät und hat nicht zurück gezogen.

      Frugal Gourmet schrieb:

      spontan fällt mir da das foul von noveski vor 2-3 jahren an elia ein.


      Wer hatte noch mal Ewald Lienen den Oberschenkel aufgeschlitzt?
      Modefan seit 1958, seitdem warte ich auf den nächsten Meistertitel:)

      Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa, nicht hysterisch kreischend wie sein Beifahrer...


      („Ich habe 1969 aufgehört zu trinken und mich mit Weibern zu beschäftigen – es waren die schlimmsten 20 Minuten meines Lebens“ (Georg Best)

      Porten W schrieb:

      Frugal Gourmet schrieb:

      spontan fällt mir da das foul von noveski vor 2-3 jahren an elia ein.


      Wer hatte noch mal Ewald Lienen den Oberschenkel aufgeschlitzt?
      Der war´s:

      Norbert Siegmann




      aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie


      Wechseln zu: Navigation, Suche


      Norbert Siegmann (* 20. Mai 1953) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

      In der Fußball-Bundesliga hat Siegmann 209 Bundesligaspiele für VfB Stuttgart, Tennis Borussia Berlin und Werder Bremen bestritten. Dabei hat er 10 Tore erzielt. Ebenfalls kam er in der 2. Liga zu 8 Toren in 79 Spielen.

      Siegmann begann seine Fußballlaufbahn bei Wacker 04 Berlin mit der er 1971 Berliner Pokalsieger wurde. Danach spielte er eine Saison für Tasmania Berlin in der Regionalliga Berlin. (1971/72) und wurde Berliner Vize-Meister. Für Tasmania schoß er 2 Tore in 29 Regionalligaspielen. Er kam auch zu 2 Einsätzen in der Aufstiegsrunde zur Bundesliga in den Spielen gegen den Wuppertaler SV und den VfL Osnabrück die Tasmania beide verlor[1]. Unter dem Trainer Hermann Eppenhoff wechselte er zum VfB Stuttgart. Von 1972 bis Ende 1973 kam er zu 28 Bundesligaeinsätzen für den VfB Stuttgart. Zum 1. Januar 1974 wechselte er zu Tennis Borussia Berlin für die er bis 1976 für in 28 Bundesligaspielen und 37 Spielen in der 2. Liga zum Einsatz kam in denen er 4 Tore schoß. Von 1976–1984 spielte er für Werder Bremen. Für Werder kam er zu 199 Einsätzen, davon 40 Spielen in der 2. Liga Nord und 159 Spielen in der 1. Bundesliga. Er erzielte in diesen Spielen 4 Tore in der 2. Liga und 10 Tore in der Bundesliga. Er wurde in der Saison 1984/85 nicht mehr in der Bundesliga eingesetzt und verließ nach dieser Saison Werder. Seine letzte Station im Profifußball war der SC Fortuna Köln, für die er in der Saison 1985/86 zweimal in der 2. Bundesliga aufgelaufen ist. Ebenfalls kam er zu 6 Spielen im DFB-Pokal für Werder Bremen.

      Siegmann spielte sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld.

      Am 14. August 1981 wurde bei einem Foul von Siegmann im Spiel seines Klubs Werder Bremen gegen Arminia Bielefeld Ewald Lienen schwer verletzt.[2] Lienen warf danach Siegmanns Trainer Otto Rehhagel vor, Siegmann aufgefordert zu haben, ihn absichtlich zu foulen. Siegmann, der in seiner gesamten Karriere keine Rote Karte erhielt, bestritt dies. Lienen erlitt eine zirka fünfundzwanzig Zentimeter lange offene Fleischwunde am Oberschenkel, in der die Muskelhülle zu sehen war. Die Fotos beherrschten noch Tage nach dem Spiel die Zeitungen. Siegmann musste 1986 seine Karriere verletzungsbedingt beenden. Er reiste um die Welt und besuchte dabei das Yoga-Zentrum Rishikesh. Siegmann ist heute bekennender Buddhist.[3]

      Am 17. Juni 2008 wurde Norbert Siegmann als neuer Trainer der Herrenmannschaft des SV Weser 08 Bremen (Kreisliga B) vorgestellt. [4]

      Weblinks [Bearbeiten]
      "Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin. Auch mir selbst gegenüber." (Andreas Möller)
      Wenn der nur 8 Wochen Spielsperre bekommt ist das in meinen Augen ein Hohn.Der hat Null Möglichkeit den Ball spielen zu wollen und springt dem Ullreich von hinten in die Beine mit der vollen Absicht ihn zu verletzen.Mit nur etwas Pech hätte Ullreich jetzt einen Wadenbeinbruch.
      Wo sind denn jetzt die ganzen Strafanzeigenaufgeber?
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."